Elevator Seite 169- Fortschritt???

Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
Schaut euch mal dieses Gerät an, man könnte damit unendlich viel Geld für Platten sparen. Ich habe davon schon mal vor zwei Jahren auf der Musik und Maschine Messe gehört.
Wenn sich das Ding durchsetzen sollte würde aber der gesamte Plattenzweug zusammen brechen, also doch vielleicht ein zukünftiger Rückschritt.

Aber die Technik ist doch gut
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Chef... Du scheinst hinter dem Mond zu leben ;) Das Teil ist nix neues. Wir hatten da schon einige threads dazu, sogar einen test. Such mal nach "Final Scratch"...
 
Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
Sorry solange bin ich nun auch noch nicht im Forum. Ich muss mal zugeben dass ich es auch anfangs im Elevator übersehen habe. Aber eien Überlegung ist es trotzdem jederzeit wert, vielleicht gibt es auch schon ´verbesserte Software/Hardware??
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
lies erstmal lecker die alten threads durch....

Der Herr Liebing zB benutzt das Teil schon was länger.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
An sich ist das ding auch ganz geil...aber ich unterstütze lieber die plattenfirmen und kauf mir die Vinyls die ich auflegen will! Für Djs die in der ganzen Welt rumreisen ist es verständlicher, wenn die im Flugzeug nicht immer ihre PLattenkoffer mitnehmen müssen. Vor allem wenn man hört wie oft irgendwelche plattenkoffer spurlos verschwunden sind. Aber alle DJs die nur in ihrer Umgebung auflegen, sollten die Plattenfirmen etwas unterstützen find ich, denn da seh ich FinalScratch nur als Mittel um Geld für Vinyls zu sparen an
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Nein... SO ist es nicht. Weil wo bekommst du denn die ganzen Tracks her? Eben nur von Vinyl. Die Vinyls werden als MP3 encodiert und dann verstauben die ;) oder auch nicht.
Aber die meisten Sachen bekommt man ja gar nicht auf nicht-vinyl. Darum wird das Zeug immer weiterhin gekauft werden.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Also im INternet hab ich damals alles bekommen was ich wollte...fast jeden Track im technobereich hab ich auch als MP3 gefunden...man muss nur wissen wo man die sachen findet. Aber ich würd das nie benutzen um irgendwo aufzulegen. Wer Final Scratch besitzt und weiterhin ordentlich platten kauft: SUPER!
Aber wer Final Scratch besitzt und sich alles nur noch aus dem netz holt und alle schaltjahre mal zum plattenladen läuft, der schadet in meinen augen nur die plattenfirmen und die haben es zur zeit auch schwer genug
 
D

D

Well-known member
Mitglied seit
23 Jun 2002
Beiträge
79
Reaktionen
0
[quote author=FlouXooom link=board=15;threadid=6566;start=0#62900 date=1046997837]
An sich ist das ding auch ganz geil...aber ich unterstütze lieber die plattenfirmen und kauf mir die Vinyls die ich auflegen will! Aber alle DJs die nur in ihrer Umgebung auflegen, sollten die Plattenfirmen etwas unterstützen find ich, denn da seh ich FinalScratch nur als Mittel um Geld für Vinyls zu sparen an
[/quote]

Finalscratch ein Mittel zum Geldsparen?? Wat is dat den für ein Schwachsinn!? Du denkst doch wohl nicht etwa das sich die FS-DJ´s die MP3´s für Final Scratch aus dem Netz ziehen?? Denn Schrott aus dem Netz kannst Du doch nicht auf ner dicken Fettenanlage laufen lassen! Hast Du schonmal ne MP3-File mit 128 kb-Rate auf ner 5 oder 10 KW und größer Anlage gehört?? Also die richtigen DJ´s wie Chris Liebing ziehen sich das Zeug von der GEKAUFTEN PLATTE auf den PC und komprimieren das mit dem original Frauenhoferencoder mit ner Komprimierungsrate ab 198 KB/s!!! Weil alles andere ist der blanke Wahnsinn!!

Gruß

D
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
...das kann man auch alles weniger ausfallend sagen!!!
 
D

D

Well-known member
Mitglied seit
23 Jun 2002
Beiträge
79
Reaktionen
0
[quote author=Spawn link=board=15;threadid=6566;start=0#62963 date=1047051449]
...das kann man auch alles weniger ausfallend sagen!!!
[/quote]

War doch gar nicht so gemeint :(!
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Ui sorry für meinen beitrag! Hab im Netz schon genug MP3s mit höherer Bitrate als 128 gesehen und auch schon genug runtergeladen. Und es wird mit sicherheit genug DJs geben die sich das zeug aus dem netz holen! Und das sehe ich sehr wohl als eine möglichkeit geld zu sparen.

@spawn: Thx :)
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
[quote author=D link=board=15;threadid=6566;start=0#62954 date=1047044009]Also die richtigen DJ´s wie Chris Liebing ziehen sich das Zeug von der GEKAUFTEN PLATTE auf den PC und komprimieren das mit dem original Frauenhoferencoder mit ner Komprimierungsrate ab 198 KB/s!!! Weil alles andere ist der blanke Wahnsinn!!
[/quote]
Hihi, Final Scratch hat unter anderem den Vorteil, dass man garnicht erst den digitalen Weg verlassen muss. Promos als CD-Format lassen sich eh viel schneller, leichter und billiger als Vinyl machen. Und ich moechte mal den sehen, der seine gesamte Plattenkollektion aufnimmt. Wenn er sich schon eine Platte kaufen MUSS, wird er die auch wahrscheinlich als Vinyl spielen...

Just my two cents... :)

Nachtrag auf den zeitgleichen Beitrag von Flou: Genauso sehe ich dass auch. Die Leute koennen sich ja ganz "legal" die mp3s saugen, denn sie werden wohl die Originale daheim stehen haben. Das erspart eine Menge Zeit => aussteuern, aufnehmen, wav nach mp3 umwandeln, etc...
 
Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
Ich halte es auch für praktischer. und mal ehrlich im letzten Jahrhundert hat sich eine neue technik immer durchgesetzt. Ich glaube wir sollten mal noch hächstens 3 Jahre warten und dann sind Vinyls ne Seltenheit.
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Aha, und wo kaufe ich dann meine Tracks?!

MP3 gibt es schon zu lange, als dass es Vinyl jetzt immer noch ausrotten könnte.

Allerfrühestens werden Platten sterben, wenn keiner mehr in den Laden rennt, um sie zu kaufen.
Dh, jeder hat Final Scratch und kann ALLE Sachen, die er haben will, aus dem Net legal erwerben.

... und das in 3 Jahren?!
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Naja auch wenn ich Final Scratch hätte, würd ich mir platten kaufen. Das gehört für mich einfach dazu. Fortschritt in der Technik schön und gut...aber manchmal muss man prioritäten setzen ;)
 
E

Eldorado

Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
oh je...solange es noch richtige Schallplatten gibt, werde ich mir diese weiterhin kaufen. Dieses Mp3 System ist doch für mich wie eine Kreuzung zwischen Hund und Hydranten. Irgendwie ist doch klar, dass man die Schnittstelle Plattenspieler nur noch solange supportet, bis die Leute bereit sind alle mit MP3s aufzulegen....nach und nach werden dann bestimmt auch solche Bedieneinheiten den Plattenspieler verdrängen, wie man ihn bei CD Playern sieht. Wenn man doch genau überlegt, ist diese Turntable-Vergewaltigung für das System doch ertmal nur ein Lockmittel, um DJs für ein neumodisches System zu gewinnen. Später, wenn man dann keine Vinyls mehr kauft oder es keine mehr zu kaufen gibt, dann können die Hersteller das Ding so gestalten, wie es ihnen am besten gefällt.
Mir gefällt diese Entwicklung nicht sehr, vor allem da ich weiß, wie anfällig Informationverarbeitungssysteme noch sind....wenn da der Gig lahmgelegt wird, weil man mal wieder nen "Bluescreen" o.ä. hat...danke!
Und wie würde der nächste Schritt aussehen? Wenn die Software Industrie mal richitg auf den Dj Market aufspringen würde, dann müsste man bald wohl nicht mehr synchronisieren etc....das machen dann die Geräte von selbst....na super....
Ich hoffe, dieses Gerät setzt sich nicht durch bzw. auch nicht in andere Form.
Ich will in Zukunft keinen DJ sehen, der den ganzen Abend nur zwei "Platten" spielt...

Marco
 
R

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Vinyl muss leben! Also lasst das Finalzeug am besten ganz sein! Ich finde zu einem richtigen DJ gehören auch ORIGINAL Platten und kein Laptop!!!
 
Lucca

Lucca

schi yung yon
Mitglied seit
31 Okt 2002
Beiträge
108
Reaktionen
1
Ort
Southampton
we will see.

hat denn jemand damit Erfahrungen gemacht. Mich würde die Technik interessieren, das ganze kann doch gar nicht mit 1:1 Übertragung gehen, dazu sind die Weg über die Kabel zu lang
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Du meinst, dass durch die langen Kabel eine zu hohe Latens entsteht? Uiuiui
Da hab mal keine Angst.
Such mal in Google, oder bei Stanton, da wird erklärt wie das Teil funzt.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
 
Oben