ENDSTUFE

B

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
154
Reaktionen
0
Ort
Volkmarsen
hi!
hab mal ne Frage bezüglich das ansteuern
von einer Endstufe:
Ich habe mir vor einiger Zeit eine (reine!!!)
Endstufe (Yamaha P1600) gekauft.
Nun habe ich mir auch noch einen
Vorverstärcker (Yamaha C-40) geleistet um die
Endstufe anzusteuern.
Das ganze will aber leider nicht funktionieren...
... erst wenn ich beide voll(!!) aufdrehe höre ich
die Musik, aber nur ganz dumpf und leise.
Noch was zu den Boxen:
Ganz "normale" HiFi Boxen, diebei meiner alten
Kompaktanlage dabei waren.

Hoffe das mir jemand helfen kann!!!
 
Y

YODA

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ich bin mir nicht sicher aber es gibt glaube ich Verschieden Impedanzwerte bei Boxen !

Kann sein das der Verstärker bei 8 Ohm läuft und die Boxen 4 Ohm haben ?

Schau mal nach ,es muss irgendwo auf den Geräten und den Boxen stehen !
 
B

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
154
Reaktionen
0
Ort
Volkmarsen
Es gibt zwar verschiedene Werte, aber die haben
damit nix zu tun, weil die Endstufe mit 8Ohm
und mit 4Ohm Boxen betrieben werden kann,
aber trotzdem danke
 
G

Gast25

Guest
Das klingt aber schon irgendwie interessant. Normalerweise müsste bei deiner Einstellung dir die Boxen um die Ohren hauen.

Wenn du mal genau beschreibst, wie du das alles angeschlossen hast, kann man dir vielleicht helfen.
Im ersten Moment klingt mir das so, als ob du Eingang und Ausgang der Endstufe verwechselt hast und das was du da hörst durch's Übersprechen kommt.
 
B

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
154
Reaktionen
0
Ort
Volkmarsen
hi
also wenn du das ding nicht (bei richtiger konfiguration) gerade voll aufdrehst, fliegt dir da
garnix um die ohren!
hab den fehler aber jetzt gefunden...
...Kabel war defeckt.....(me=holzkopp!!)
aber danke für eure resonanz!!
 
X

x-treme

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ort
Graz
Hi! Frage brauchst die Endstufe nur für zu Hause?? Normaler weise hat mein Mischpult das man als Vorstufe verwendet. Das Mischpult stell man auf 0 db ein
und dreht dann so lange das Volume auf bis das Clip leuchtet dann etwas zurück und passt es! Für deine Vorstufe nur so viel Vergleichmal die Ausgangs werte von deiner Vorstufe mit denen die die Endstufe verträgt! mfg x-treme
 
 
Oben