Energy XT /alternativer Sequencer

steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
mojn leute,

möchte euch mal n noch ziemlich neuen sequencer vorstellen, der mir grade ans herz gewachsen ist schon. ist ziemlich wie n großer sequencer und doch anders. is aktuell noch eher ne spielerei denk ick, aber sitze schon an den ersten traks. schön ist das das teil nur n bruchteil dessen kostet was größere sequencer kosten. die bedienung gestaltet sich für cubase umsteiger auch recht intuitiv.



link:
http://www.energy-xt.com

vielleicht gibts ja hier sogar schon paar jungs, die damit auch arbeiten.
freue mich auf austausch :)
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Ich werd mich auf jeden Fall mal mit auseinandersetzen, danke für den Tipp.
Vorteil hier: Demo uneingeschränkt nutzbar, nur speichern ist halt nicht aber zum ausprobieren langts ja ;)
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Geil, danke für den Tipp.
Läuft vor allem auch unter Linux! Am Wochenende werd ich da wohl mal mit spielen :cool: .
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
gibt die tage noch n wichtiges update :)
 
G

Gast14532

Guest
Ich grab einfach mal diesen Theard wieder aus.
Mit Energy XT beschäftige ich mich schon ein wenig länger und finde für das Geld was man dort lässt bekommt man wirklich einiges.
 
BastlWastl

BastlWastl

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
772
Reaktionen
1
Ort
Regensburg
@steki :

weißt du vielleicht wo es noch skins oder so für den energyxt2 geben könnte ??
wäre echt super !!

danke schon mal !!

basti !!
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
auf der energy xt seite unter community ;)
 
BastlWastl

BastlWastl

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
772
Reaktionen
1
Ort
Regensburg
So danke erstmal !! habs nachher auch selber entdeckt ;)

@Acid: Naja habe ja eigentlich nicht behauptet dass es nicht geklappt hat. aber du hast Recht es hatte wirklich nicht geklappt, kannst du Gedanken lesen ?? ^^

Schönen Tag noch !!

Basti !
 
G

Gast14532

Guest
So danke erstmal !! habs nachher auch selber entdeckt ;)

@Acid: Naja habe ja eigentlich nicht behauptet dass es nicht geklappt hat. aber du hast Recht es hatte wirklich nicht geklappt, kannst du Gedanken lesen ?? ^^

Schönen Tag noch !!

Basti !
Ja ;)

Nein ich hatte vorgestern einfach nur das selbe Problem, deswegen habe ich das einfach mal hier gepostet und habe mir gedacht der hat bestimmt auch noch nicht die neueste Version :)
 
BastlWastl

BastlWastl

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
772
Reaktionen
1
Ort
Regensburg
Die neueste Version ist doch 2.0.7 oder ??

die hab ich zwar drauf aber den Skin von Steki kann ich dennoch nicht installieren der stürzt mir immer ab !!

du konntest ihn installieren ?

is auch nicht so wichtig da ich mit dem Origianlskin ganz gut zurechtkomme, bis jetz ^^

Basti!
 
G

Gast14532

Guest
Ich konnte denn mit 07 auch nicht instalieren und hab einfach die neue datei geladen und dann ging es auch.
Der hat sich immer aufgehangen.
 
BastlWastl

BastlWastl

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
772
Reaktionen
1
Ort
Regensburg
Aaaaajaaa !! Gut zu wissen ;)

Vielen vielen Dank !!!

basti
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
seit heute ist energy xt endlich erwachsen geworden :D
mit version 2.5 kamen folgende änderungen auf die ich bzgl. audio und mixer schon gewartet habe.

* Welcome screen with project templates
* New mixer view with collapsible EQ and Effect sections, graphical view of equalizer and handy "quick add" buttons for adding Insert and Send effects
* Sequencer with "quick add" button for creating new tracks with Audio, Drums or Instruments in one click
* MP3 import & export (requires lame executable)
* Audio processing: normalize, delete, trim, fade in/out, reverse
* Beatslice, autoslice audio & cross fade 2 audio clips
* Synthesizer/sampler adds new preset browser with 32 factory presets
* Drum sampler gets new easy view with drumspads, full implementation of EQ, Insert and Send effects for individual drums
* New audio effects: bit crusher, multi-mode filter, compressor and high quality guitar amp

http://energy-xt.com/index.php?id=0200
 
scarfacebdp

scarfacebdp

Wot-de-fak-?-!
Mitglied seit
Nov 2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
Ort
Saarland
aaah ich brauch eure Hilfe....
Also als erstes mal, so als Warnung:
Ich hab bisher nur sehr selten mit ner DAW gearbeitet und bin daher auch nicht bewandert auf dem Gebiet.

Ich hab mir jetzt gestern mal die Demo gezogen und bin jetzt auch fleißig am rumprobieren... Leider stoß ich auch direkt an meine Grenzen beim Synthesizer.
Die Online-Tutorials haben mir zwar bei vielem geholfen, aber ich kriegs einfach net auf die Reihe einen "höheren" Teil der Klaviatur neben dem Beatgrid fenster angezeigt zu kriegen.
Mehr als die "2" krieg ich da net angezeigt...

Ich weiß die Frage is wahrscheinlich komplett dumm formuliert, aber ich hab wie gesagt keeeine ahnung von den Sachen :d

/Edit:
Entweder bin ich zu dumm zum googeln oder ich find kein Manual... jetz noch nicht mal eins wo mir erklärt wird wie ich zum Drum Sampler neue Instrumente (claps, hihats usw) hinzufügen kann oO

Wenn jemand ne Anleitung kennt wo das berücksichtigt wird, wär ich auch mit nem RTFM und nem entsprechenden LInk mehr als zufrieden :D
 
Zuletzt bearbeitet:
BastlWastl

BastlWastl

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
772
Reaktionen
1
Ort
Regensburg
Zum hoch- bzw. runterscrollen der Oktaven einfach in das Fenster (den zu editierenden Part) rechtsklicken und ziehen- hoch oder runter - musste gucken.
 
scarfacebdp

scarfacebdp

Wot-de-fak-?-!
Mitglied seit
Nov 2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
Ort
Saarland
aah dank dir mein freund.... wenn ich den ersten track in den Charts hab erwähn ich dich mal irgendwo :d

So und noch ne Frage:

Wenn ich mir die Software kaufen würde, wär ich damit eingeschränkt gegenüber den großen DAWs?
Ich mein eXT kostet ja nru en bruchteil von dem was andere für ihre Produkte verlangen....

Klar könnt ich mri jetz alles ergooglen, was jede einzelne Software kann.... aber ich kann mit den ganzen Begriffen nix anfangen und hab auch keine Ahnung woraufs da ankommt :(
 
 
Oben