Erdung meiner Technics

Dj O-Cut

Dj O-Cut

as nasty as he wanna be
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
277
Reaktionen
12
Ort
Neustadt/Hessen
Hallo, habe seit ich meine 1200 MK2 habe (gebraucht) das Problem das die Erdung öfter mal brummt. Sie laden sich auch elektrisch auf wenn ich zB. mal 15 Minuten aufgelegt habe fängt es an zu knistern wenn ich den 7" Puck drauflege oder es gibt ganz leichte Stromschläge wenn man den Player an irgendeinem Metallteil anfasst, die hört man auch über die Boxen. Wie kann ich dem entgegenwirken.

Achso bevor ichs vergesse die Erdungskabel schließe ich hinten an meinem Technics SH-DJ1200 an jedoch sind die Kabel hinten schon etwas "angefressen" also von den Kabeläderchen sind ca. 25% kaputt.

Danke für alle Antworten

greetz :)
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Ist der SH-DJ1200 auch geerdet?

Ich würde einfach mal die Erdungskabel erneuern, die Standardkabel sind eh bischen dünn und reissen gerne ab :)

grüße ...
 
Dj O-Cut

Dj O-Cut

as nasty as he wanna be
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
277
Reaktionen
12
Ort
Neustadt/Hessen
Ehm ehrlich gesagt habe ich mir schon lange die gleiche Frage gestellt wohin der Mixer die Spannung gibt. Wie erdet man den denn am besten einfach irgendein Kabel an das Ding hinten dran machen und dann aufn Boden legen wirds wohl nicht sein.
 
D

Dj Mak C

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
167
Reaktionen
5
Mit einem normalen 0,75mm² Kabel den TT mit dem Mixer verbinden.
Du hast am TT und am Mixer eine kleine Schraube die sehr auffällig weit raussteht, diese schraubst du etwas auf und verbindest somit den TT und MIxer.

Ist nicht so einfach zu erklären, aber im großen und ganzen eine leichte Sache.
 
A

Akki

T3 (nein,nicht beim Bund)
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ort
Oldenburg
Neues, ordentliches Kabel ranmachen. Kannst ja noch rumprobiern in welcher Stellung das funktioniert bei der Klemme und bei welcher nicht. Du sagtest ja zu ca 25% kaputt. Ich würd lieber gleich nen ordentliches ranmachen..
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Es gibt Mischer die sind geerdet und welche die sind es nicht, DJM z.b. hat auch keine seperate Erdungs am Netzteil, Xones z.b. ja. Ist eine Frage der Bauform.

Brummen darf trotzdem nichts, die "schläge" die du bekommst können Erdungsbedingt sein ... du kannst auch einfach mal probieren an die Erdungsschraube vom Mischer, neben den Plattenspielern, auch noch ein Kabel zu nem Heizungsrohr zu ziehen... dann sollte jedenfalls der Potentialunterschied zwischen DJ Set und DIR nicht mehr bestehen ;)

grüße ...
 
Dj O-Cut

Dj O-Cut

as nasty as he wanna be
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
277
Reaktionen
12
Ort
Neustadt/Hessen
Und woher kann man erfahren welche Bauform mein Mixer hat? Vom Draufschaun doch wohl nicht, danke schonmal. :)
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Ob er halt nen 3 poligen Stromstecker mit Erdungsanschluss hat oder nicht.

grüße...
 
B

bibabutzeman

Member
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
10
Reaktionen
0
hi. ich würde die tables aufschrauben und ein neue kabel einbauen.
 
Vinylism

Vinylism

Musician 4 life
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
48
Reaktionen
1
Ort
Bodensee
Hi!

Ich hab seit ein paar Tagen ein ähnliches Problem.
Mein neuer Technics 1210 MK2 ist nach ca.2 min. abspielen dermaßen geladen, dass es z.b. beim auswechseln der platte mir jedesmal einen schlag versetzt.
außerdem knackt es im 5sekunden tackt in den boxen, was nichts mehr mit dem charakteristischen knacken von platten welches manchmal auftritt zu tun hat.
aber ich finde das problem einfach nicht...
Das erdungskabel ist ganz normal geerdet, verwende stinknormale splipmats auf der gummimatte der technics. die sollten doch eigentlich auch anti statisch wirken :confused:
mit den kabeln glaub ich nicht, dass es was zu tun hat da die statische aufladung ja direkt an der platte ist...
wenns weiterhilft könnt ich noch nen foto vom setup posten....

Greetz
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Eventuell lädst du dich ja auch statisch auf? Teppich oder sonstwas.

Wenn die Decks am mischer geerdet sind dann leg doch mal vom Mischer ein Kabel zu einem Erdenden Gegenstand im Zimmer ... z.b. ein Heizungsrohr.

Alternativ versuch einfach mal die Stromstecker umzudrehen. das die Phase und der Null jeweils auf dem anderen pin sind, also einfach jeden Stecker um 180° drehen.

grüße, kaype
 
Vinylism

Vinylism

Musician 4 life
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
48
Reaktionen
1
Ort
Bodensee
Eventuell lädst du dich ja auch statisch auf? Teppich oder sonstwas.

Wenn die Decks am mischer geerdet sind dann leg doch mal vom Mischer ein Kabel zu einem Erdenden Gegenstand im Zimmer ... z.b. ein Heizungsrohr.

Alternativ versuch einfach mal die Stromstecker umzudrehen. das die Phase und der Null jeweils auf dem anderen pin sind, also einfach jeden Stecker um 180° drehen.

grüße, kaype
Danke erstmal! also ich lad mich nicht statisch auf und es ist auch kein teppich oder ähnliches in der nähe. hab deine tipps alle ausprobiert hat aber alles leider nichts genutzt :confused:
ich glaube auch nicht dass es was mit dem mixer zu tun hat, weil ich den mal komplett rausgenommen habe und das problem immer noch direkt am plattenspieler aufgetreten ist. weiß jetzt auch nicht so recht was ich noch machen soll.

Grüße
 
 
Oben