Erfahrungen mit Express-Card Soundkarten fürs Notebook

Tobi@Oldschool

Tobi@Oldschool

Scratchmaster of Disaster
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
132
Reaktionen
14
Ort
Gmund am Tegernsee
Mannomann, riesen Überschrift, aber auch eigentlich das einzigste, was ich wissen will. :D
Ich würd mir gern von Creative Labs eine "Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio" bestellen.
Frage: Ist dann somit die interne Soundkarte auf dem Notebook-Motherboard ausgeschaltet, wenn ich die Express-Card-Soundkarte installiere und ist so eine Soundkarte Qualitativ wenigstens so gut, dass ich ordentliche Aufnahmen hinbekomm??? - Ok, eigentlich eine blöde Frage, weil besser wird 'se bestimmt sein, wie so eine On-Board-Soundkarte... :eek:
Aber habt ihr erfahrungen damit? Wie lässt sich's arbeiten mit so einem Teil. Ich möchte halt unbedingt mein Notebook "Pimpen" um bissl mehr performance rauszuholen. Also mir gehts um Latenz-Zeiten bei meinem Cubase SX und mir gehts um die Qualität. Also um möglichst wenig Störgeräusche etc.

Tobi
 
 
Oben