erster Gig!

A

Applause8503

Active member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Jena
Wow heute hab ich die Mail bekommen mit der Zusage für meinen ersten Gig.
Is so ne Art Battle von 4 DJ´s.jeder hat 2mal ne halbe Stunde Zeit.
Is noch ne Weile hin (ca.6 Wochen) aber bin jetzt schon nervös :)
Was meint ihr,wieviele Tracks passen gut bei einer halben Stunde zeit?

Mfg der Dj ohne Namen :confused:
 
G

Gast14532

Guest
Kommt drauf hin wie du es gestaltest wie oft du wechselst und wie lange du laufen lässt.

Also für circa ne stunde an Spielzeit nehm ich so 40 Platten in anspruch.
Es kommt immer drauf an ob ich viele übergänge mache oder die Platte laufen lasse...
 
D

DJSKIP-A-TRACK

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
67
Reaktionen
0
Ort
Nähe Mainz
Also ich habe zwar noch nicht in der öffentlichkeit aufgelgt aber ich würde sagen, wenn du nicht alle 2min. die platten wechselst sindern die tracks auch laufen lässt werden so ca. 6 - 10 platten in 30min. angebracht sein denke ich.
ODer seh ich das vollkommen falsch :confused:
 
G

Gast14532

Guest
Also bei mir kommpt es immer drauf an, wie die Stimmung ist.
Manchmal sind es viele Platten und manchmal weniger.
 
SlickJackson

SlickJackson

Slicker than the Average
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
238
Reaktionen
24
Sehe ich das richtig das in dem battle die neuen Residents gesucht werden?
Wenn ja solltest du mehr zeigen als "nur" auflegen.
Entsprechend nach deinem Style. Bei HipHop hast du da durch den turntablism einige Möglichkeiten... (ich weiß ja nicht was du legst...)

Zumal hierbei nicht Quantität sondern ausschließlich Qualität zählt!
Desswegen ist die Trackwahl entscheident!
Du hast nur wenig Zeit und musst in dieser versuchen die Leute auf deine Seite zu ziehen.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Applause8503

Active member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Jena
Ach so ja,hatte ichvergessen zu sagen,das motto bzw Musikrichtung: Electronic beatz
dachte auch so an die 10 Platten für ne halbe stunde.mal sehen was die anderen so können ;)
naja resident nicht gleich,es geht über mehrere runden.
 
G

Gast14532

Guest
Direkt erstmal ein paar Bretter vor denn Kopfhauen das kann schon wunder wirken.
 
dj.pi

dj.pi

für mehr Clubkultur
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
219
Reaktionen
2
SlickJackson schrieb:
(ich weiß ja nicht was du legst...)
Eben das sollten wir schon wissen, denn Elektro kannst du ja nicht eine Platte nur 1:30 min. laufen lassen (siehe Zitat drunter)

XtC schrieb:
Also für circa ne stunde an Spielzeit nehm ich so 40 Platten in anspruch.
Zur Auswahl um sich auf die Stimmung der Gäste einzustellen oder um 40 Platten in den 60 Minuten runterzurattern :confused:

SlickJackson schrieb:
Zumal hierbei nicht Quantität sondern ausschließlich Qualität zählt!
Desswegen ist die Trackwahl entscheident!
Du hast nur wenig Zeit und musst in dieser versuchen die Leute auf deine Seite zu ziehen.
WORD! :)

gruß Fabian

EDIT: da warn zwei schneller :)
 
G

Gast14532

Guest
playbob schrieb:
Zur Auswahl um sich auf die Stimmung der Gäste einzustellen oder um 40 Platten in den 60 Minuten runterzurattern :confused:
Wie die Stimmung ist und das ich mal auf nen wunsch eingehen kann.
ich ratter nie, alles bei mir mit gefühl.
 
dj.pi

dj.pi

für mehr Clubkultur
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
219
Reaktionen
2
Hab schon überlegt, wie man es ordentlich schafft 40 Platten in 60 Minuten zu spielen :D :)
 
D

Danjay

what else?
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
346
Reaktionen
12
Allerdings sind richtig gute "electric-crash-mixes" über einen Zeitraum von 10-20min wenn die crowd am brodeln ist nicht zu verachten...
 
dj.pi

dj.pi

für mehr Clubkultur
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
219
Reaktionen
2
Danjay schrieb:
Allerdings sind richtig gute "electric-crash-mixes" über einen Zeitraum von 10-20min wenn die crowd am brodeln ist nicht zu verachten...
Da haste Recht aber ich glaube Applause8503 wird nicht das Glück haben genau an die Teller zu können, wenn die Menge grade abgeht

gruß Fabian
 
A

Applause8503

Active member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Jena
Jo das glaube ich auch,das mir das Glück verwehrt bleibt.hoffe auch das ich nicht als erster dran bin,wird per Los entschieden.

naja mal sehen hauptsache es rockt!!! :D
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
nimm dir deine plattentasche mit , mach dir keinen kopf, begeistere die masse.

weiter gibs da nichts zu sagen.....
 
coolkeeper

coolkeeper

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
174
Reaktionen
15
Ort
Mölln bei Hamburg
Ganz wichtig:
Sortiere dir deine Plattentasche so, dass du schnell das findest was du suchst
oder du nimmst dir n Kumpel mit der dir jede Scheibe sofort gibt die du willst(das hab ich so gemacht :D )

Ich habe beim letzten auflegen in knapp 90 min ca. 15 Platten gespielt
allerdings habe ich lange laufen lassen(ich lege house auf)

also nimm min mal 30 Platten mit
Dabei auch n bisle Randzeug ich hatte zB auch Trance und Elektro mit.

Ansonten mal in die Tutorials gucken da stehen noch n paar super Infos
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
tom beltor schrieb:
nimm dir deine plattentasche mit , mach dir keinen kopf, begeistere die masse.

weiter gibs da nichts zu sagen.....
richtig. vor ort machen dich dann eh andere sachen nervös als die frage nach dem "was soll ich spielen". zumeist wird es eh alles anders als jetzt gedacht, sodaß du ggf. eh nicht das in der reihenfolge spielen kannst/ wirst, als wie du es dir jetzt denkst, bzw. für dich als optimal betrachtest.

pack dir ein paar platten ein, wo du der meinung bist, das würdest du so machen, und dann mach das nach möglichkeit so. lass dich durch nichts irritieren, denn nur so bleibst du dir selber treu. vor ort ist dann eh jeder ein egoist, auch wenn es keiner zugibt.
 
G

Gast14532

Guest
Und wenn es geht Berichte uns von deinem Gig... müssen ja immer auf denn neusten stand sein ;)
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
aufjedenfall komplette plattentasche mitnehmen. je mehr platten du dabei hast umso besser. aber aufjedenfall sortieren!!! "pflichtsachen" ganz vorne, in der mitte "könnte sein platten" und ganz hinten der rest (man weiß ja nie)...
ich habs letztes mal so gemacht dass ich eine stunde auflegen konnte und hab dann die letzten 15 minuten vorher noch sortiert weil dann siehst ja schon was ankommt und was von der geschwindigkeit und so passt (also ich hab halt komplett weitergespielt)
 
NiceOne1

NiceOne1

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
hm kommt ja auch drauf an was du auflegst.
Hip Hop, House usw.
House sind ja meistens die long versions so 7-8 min oder länger. je nach mix.
Bei hip hop kommste so in 30 min sicher auf über 10 platten.
 
 
Oben