Esi Maya 44 oder Terratec Phase 28 ?

X

xtrashyx

Active member
Mitglied seit
12 Jan 2006
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo, kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden. Hat jemand Erfahrungen mit den Karten? Wollte sie hauptsächlich zum auflegen benutzen. Also mit Traktor Deck A und Deck B zu einem analogen Mischpult (über 2 Ausgänge raus) Benutze nicht den Mixer von Tarktor, halt nur die Player.
Die Maya hat 2 Stereo Ausgänge und die Phase 28 8 Monoausgänge.
Thx
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
also rein ausgangstechnich, würde ich natürlich bei gleichen daten die terratec vorziehen, habe diese alledings noch nie probiert oder besessen, kann dir daher nur zur maya raten, die ich selber habe...bin damit mehr als zufrieden. früher gabs da mal mit Win XP treiberprobleme, aber sowas ist gott sei dank seit dem wechsel von audiotrak zu ESI nich mehr der fall :) sehr zuverlässig und klingt und arbeitet auch super gut :)
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Also ich hab noch ne Maya 44 (aber usb) von Audiotrak und ich kann dir die nur anraten. Hatte damit zwar zu Anfang Probleme aber jetzt läuft sie wie ein junger Hund. Von der andern hab ich leider noch nie was gehört.

Die Maya hat 2 Stereo Ausgänge und die Phase 28 8 Monoausgänge.
Also meine Maya hat 4 Monoausgänge. Hm... Dachte eigentlich das die normale und die USB identisch sind, bis darauf, dass eine intern und die andere extern ist.
 
X

xtrashyx

Active member
Mitglied seit
12 Jan 2006
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ist die Maya dafür geeignet, wie ich es mir oben vorgestellt habe? Habe bisher auf meinem neuen Rehner on Board mal versucht aufzulegen, hat aber extreme Störgeräusche.
Wenn ich 2 Kanäle (DeckA,DeckB) ausgehend habe, kann ich bei der Karte dann auch noch den Mix aufnehmen?
PS: Ist USB besser? Bezüglich neben Geräusche?

"MAYA44 bietet 2 unabhängige analoge Stereoeingänge sowie 2 analoge Stereoausgänge, einen Mikrofoneingang mit +48V Phantomspiesung sowie einen optischen und koaxialen S/PDIF-Digitalausgang der auch für die Ausgabe von AC3-/DTS-Signalen verwendet werden kann"
 
Zuletzt bearbeitet:
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Das was du vorhast ist mit der Maya möglich. Mach ich auch so, aber net mit Traktor sondern mit MixVibes. Usb ist besser, weil es mit internem bzw. OnBoard sound Brummschleifen geben kann. Dat haste bei externen Karten nicht. Ich weiß aber nicht, ob Traktor die unterstützt. Steht in den Optionen irgendwo was von ASIO?
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
4 Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Also kenne weder die eine noch die andere Karte.
Aber von Terratec kann ich aus persönlichen Erfahrungen nur abraten.
Hatte das Noxon WLan Radio, die Firmware strotzte nur so vor Fehlern, der Support hat sehr sehr spartanisch reagiert (wenn überhaupt erst nach Wochen und mit unbefriedigenden Antworten), versprochene Firmware-Updates gab es nie.

Von dieser Firma kaufe ich mir definitiv nichts mehr.

Gruß
 
X

xtrashyx

Active member
Mitglied seit
12 Jan 2006
Beiträge
26
Reaktionen
0
Asio wird unterstützt. Sind die USB Soundkarten schnell genug, das die 3 Dinge gleichzeitig schaffen. 2 mal Musik raus und einmal zur Aunahme wieder rein. Weil die USB kostet das gleiche, wäre natürlich ne Idee. Habe USB 2.0.
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Also die sind wohl schon unterschiedlich. Die USB von Audiotrak hat 4 cinch-ausgänge und 4 cinchausgänge. Die "normale" von ESI hat jeweils 2 mal Klinke.

Ob die das schaffen? Also ich denke die Karte schafft das bei USB 2.O locker. Ich würde sdas ja mal für dich ausprobieren, aber mein Rechner is so lahm, der spackt dann ab. Hat ja mit MixVibes schon genug zu tun das Teil.

(1,5 GHz Pentium 4, Windows ME, 768 MB RAM - ja - es wird immer mehr, hilft aber auch nicht)
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
ja das geht ;) macht die locker...
dachte hier gehts um die USB, die hab ich nämlich...
die andere kenn ich och net :p
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Jo. Geht. Habs grad doch probiert. Radio rein und 1 mal MediaPlayer raus. Weiß nicht was du fürn Rechner hast, aber sollte hinhauen.
 
X

xtrashyx

Active member
Mitglied seit
12 Jan 2006
Beiträge
26
Reaktionen
0
Danke fürs Angebot, schade. Da wird wohl bald mal nen neuer Rechner fällig ;)
Bei so welchen Sachen, kann man leider nie ins Geschäft gehen und das später wieder umtasuschen, vorallendingen nicht bei den internen.
Aber dake schon mal für die Infos.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
hä, natürlich kannste umtauschen....hast n 14tage rückgaberecht in deutschland ;)
 
M

Markstone

Endstation Underground
Mitglied seit
16 Nov 2005
Beiträge
240
Reaktionen
44
Ort
chemnitz
Hey Jungs.

Vielleicht kann mir einer von euch helfen.
Hab seit paar Tagen die Maya 44 usb am laptop.
Unter Live und Reason funktioniert alles super.Asio wird erkannt.
Hab allerdings ein prob unter win.
1. lässt sich die Lautstärke unter win nicht verändern.nur im maya control pannel
2.wenn winamp oder ne DvD läuft klingt es sehr leicht verzerrt!Nach 10 bis 15 Minuten stürzt der Rechner ab!Win meldet Treiberproblem.

Jemand ne Ahnung woran das liegt?
 
X

xtrashyx

Active member
Mitglied seit
12 Jan 2006
Beiträge
26
Reaktionen
0
new-one schrieb:
Jo. Geht. Habs grad doch probiert. Radio rein und 1 mal MediaPlayer raus. Weiß nicht was du fürn Rechner hast, aber sollte hinhauen.
Cool, ich glaube dann hole ich mir die. Daaaankee!
Kann man auch mal woanders dran anschliessen.

Rechner: AMD 3000+ , 1 GB Ram, USB 2.0. Asus K8N-E Deluxe Board.

S-Tek hatte was von anfänglichen Treiber Problemen erzählt
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
lad dir mal die aktuellen treiber, wenn du noch die werkstreiber hast, wunderts mich nicht :) ist wie gesagt dumm gelaufen bei denen mit dem servicepack2 von win xp, da gabs ja auch von microsoftseite her das statement, das die da mit usb 2.0 was verkackt haben...zahlreiche usb geräte wurden auf einmal nicht mehr richtig von windows erkannt, oder stürzten ab ;)
 
M

Markstone

Endstation Underground
Mitglied seit
16 Nov 2005
Beiträge
240
Reaktionen
44
Ort
chemnitz
Hab die aktuellen Treiber mal geladen und seit paar Tagen läuft alles prima!
No probs mehr.

Grüße Stone
 
T

tklement

Active member
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
41
Reaktionen
1
Kann die Esi Maya 44 auch mit Mixvibes habe nämlich auf der mixvibes seite die Maya 44 MKII gesehen.

Danke
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
1
Aufrufe
632
Pyro
slisystem
Antworten
0
Aufrufe
13K
slisystem
slisystem
Obtain
Antworten
3
Aufrufe
2K
SoundScout
SoundScout
 
Oben