Ext. USB Soundkarte unter Win Vista

dr.dooom

dr.dooom

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
58
Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Hi,

ich such ne externe Soundkarte vor allem zum aufnehmen von Sets (und evtl. noch für BPM-Studio).
Sie sollte über USB angeschlossen werden und vor allem unter Vista laufen (was meiner meinung nach das größte Problem is). Der Klang sollte natürlich gut bis hervorragend sein.

Preislich sollte sie bis max. 150€ gehen

Hab mir schon die "terratec phase 26 usb" angeschaut, die von der ausstattung her alles hat was ich brauche (sogar noch mehr), allerdings gibts für die nur nen betatreiber für vista und ich hab keine ahnung ob der einwandfrei läuft (der Hersteller meint auf eigene gefahr).

In nem anderen Thread hab ich noch gelesen dass die
"M-Audio Audiophile Delta 2496" ziemlich gut sein soll. Gibts die auch als externe USB Soundkarte (oder ne vergleichbar gute von M-Audio)?

Wenns vergleichbare oder bessere alternativen gibt bitte auch posten, bin jetzt nicht auf die 2 karten eingefahren. Wenn ihr zufällig wisst ob die
"Phase 26" problemlos unter Vista läuft wärs mir auch hilfreich.
 
G

Gast 8575

Guest
Die EMU 404 USB läuft auch bei mir unter Vista einwandfrei. Die Treiber sind jetzt kürzlich erst erschienen.

Vielleicht ist diese ja etwas für dich, auch wenn du sie nicht 150 EUR bekommen wirst; eher 180 EUR.

Schwarz-rot-goldenen Gruß
HF
 
dr.dooom

dr.dooom

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
58
Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Danke für die Antwort. Die is mir aber fast zu teuer.
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.964
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Ich würde zu m-Audio tendieren.
Auf deren Deutscher Seite sind die Vista-Treibern ja auch seperat auf geführt.
Falls Du Dir nicht sicher bist würd ich die Karte im Laden kaufen und evtl darum bitten beim installieren des Treibers zu helfen.
Hier in Kiel macht das der Fachhandel kostenlos.
Es gibt von M-Audio auch eine USB-Variante der Audiophile 2496 die unschwer am namen zu erkennen ist.
Da M-Audio seit jahren wegem seinem guten treibersupport bekannt ist würde ich die immer vor ziehen.
 
hotshot

hotshot

Member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
8
Reaktionen
0
Soundcard Trust SC-5500p und Vista

Hallo, ich habe die Soundkarte Trust SC-5500p unter Vista installiert. Habe das neue Traktor 3 aufm Rechner und das erkennt nur 2 Kanäle der SOundkarte, auch wenn ich 4 oder 6 Kanäle in Konfiguration von der Soundkarte eingestellt habe.
Kann mir jemand helfen?

thx.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
hat die soundkarte vielleicht nur 2kanäle? :rolleyes:
btw: vista is schrott...zumindest noch, was den support von soundtreibern angeht.
 
martin_crusoe

martin_crusoe

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
ich hab da auch mal eben ne kurze frage:

ich hab mir nen laptop zugelegt, der eine soundkarte onboard hat, die einen zusätzlichen digital out hat.

ist es möglich bei traktor das master signal über den digital out laufen zu lassen und über den normalen line out vorzuhören?!

maddin
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
möglich is unter garantie alles, aber wo willst du das spdif signal nachher wieder abnehmen? ;)
 
martin_crusoe

martin_crusoe

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
bin da leider net so bewandert...sorry!

kann ich nicht von meinem lappi s/pdif ausgang an meinen dolby receiver?!

die frage ist, ob es ein kabel gibt wo ich an der einen seite einen s/pdif anschluss habe und auf der anderen seite zwei chinch anschlüsse?!
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Hat der Receiver keinen digital-in!?
Einen Adapter so auf so gibbed nich, des zwei völlig verschiedene Techniken. ;)
 
compert

compert

From minimal to maximal
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
953
Reaktionen
58
Ort
Stuttgart
Nein, weil der digital out ist nicht zusätzlich, sondern anstatt deines analog out.
 
martin_crusoe

martin_crusoe

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
also ich habe gerade mal im traktor nachgeschaut, da kann ich mithilfe von asio den master auf den s/pdif legen und den monitor über den analogen line out legen. sollte laut traktor funktionieren.

mein 5.1 system hat leider keinen digitalen in - also kann ich das wohl vergessen oder gibbet da so ne art umwandler?!

gibt es vielleicht ganz einfache (kleine) soundkarten die ich zum vorhören nutzen kann?! ich brauche ja eigentlich erstmal nur nen einfachen ausgang zum vorhören. hab im moment leider net so die große kohle um mir nen gutes externes interface zu besorgen - muss irgendwie die zeit überbrücken bis ich es mir leisten kann...
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
oder gibbet da so ne art umwandler?!
Klar, z.B hier, nen neues Audiointerface wäre da allerdings günstiger bzw. ließe sich für das Geld auch gleich ne hochwertige Alternative erwerben. ;)

Aber wie compert schon gesagt hat, gilt da nicht eh "entweder - oder" ?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
martin_crusoe

martin_crusoe

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
hmmm - na das würde sich ja nicht wirklich lohnen...

...dann komm ich wohl net um ein interface herum...

oder ist es möglich den line in meiner soundkarte (realtek hd audio) in einen zusätzlichen ausgang zu switchen? hab gehört so etwas soll unter umständen auch möglich sein?!
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Lies in dem Handbuch deines MB nach, steht da nichts gehts auch nicht.
 
hotshot

hotshot

Member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
8
Reaktionen
0
hat die soundkarte vielleicht nur 2kanäle? :rolleyes:
btw: vista is schrott...zumindest noch, was den support von soundtreibern angeht.
Natürlich ist eine 5.1. Soundkarte. Weiß das Vista in der Hinsicht Mist ist, aber laut Hersteller ist sie Vista kompatibel. Unter XP läuft sie ja auch. Nun weiß ich nicht liegts an der Karte oder an Traktor?
Bitte um schnelle Hilfe.
thx.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
5.1 is ja auch käse. ;)
das is wieder typisch hier, alle wollen auflegen, ohne dj zu sein und so günstig wie möglich. kauft euch ne ordentliche soundkarte, die auch ordentliche wandler hat und asiotreiber bietet und kein 5.1 billigsystem von trust, hercules, terratec, creative oder son mist ist. dann is das auch ganz simpel einzustellen, man hat druckvollen sound und der rechner verkraftet durch die asiotreiber auch die latenzen und verarbeitungen besser. ;)

@minimal maddin: m-audio transit ;)
 
samuyel1

samuyel1

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Ort
Giessen
hi
ich hab einen acer aspire 5530g. der hat 3 stecker. einmal für kopfhörer, einmal für mikrofon und einmal für noch iwas? kp was das ist

kann ich iwie einstellen das bei traktor deck1 auf dem kopfhörer stecker läuft und das deck 2 auf dem anderen stecker?
 
D-O

D-O

Addicted to Hardstyle ♥
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
365
Reaktionen
11
Ort
Weyhe (bei Bremen)
Nein, denn das was du hast ist eine 3 Kanal soundkarte. Grün - Line Out, Blau - Line In, Rot - Mic - In.

Um 2 Signale gleichzeitig mit Traktor abgreifen zu können, benötigst du eine Soundkarte mit mind. 2 Line - Outs. (Oder ähnliches)
 
 
Oben