Externe Soundkarte "TerraTec Aureon 5.1" zu empfehlen?

D

DJ Bingo

Member
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hab mir jetzt mal die TerraTec Aureon 5.1 ( externe USB-Soundkarte) rausgesucht.
Ist das was?
Kann ich diese jetzt einfach an meinen PC/Laptop anschließen, einen Mixer ( den Numark DM-950? daran anschließen und loslegen?
 
H

holdthis

Active member
Mitglied seit
6 Aug 2005
Beiträge
27
Reaktionen
0
kommt drauf an was du damit machen willst ;)
 
D

DJ Bingo

Member
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
ICh will einfach nur die beiden Decks vom Traktor DjStudio 3 (auf externen Mixer gestellt) ineinander mischen.
Geht das dann???

Danke
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
also Terratec ist nciht so wirklich professionell, schau dir lieber mal das m-audio zeug an. Außerdme würde ich dir eher zu firewire raten wie zu usb, das ist einfah zuverlässiger und stressfreier.
 
D

DJ Bingo

Member
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Aber ansonsten funktioniert das ganze auf jeden Fall?
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
äh ne das ding ist billig *******, da gibts keine ASIO Treiber für, n kolleg von mir hat sichs auch gekauft und hats dann direkt wieder entsorgt.

Gugg dir vll. mal die Maya 44 an die soll ganz gut sein, aber is halt auch usb, aber die billigste mit der man was anfangen kann.
Achte aufjedenflal dass die Karte ASIO unterstützt das brauchts nämlich für traktor ;)
 
D

DJ Bingo

Member
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Und wie siehts aus mit dem Numark DM-950 USB Mixer?
Wird dadurch die Soundkarte überflüssig???
Danke
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
also hab mir den Mixer grad angeschaut, so wie das aussieht hat der ja 2 Soundkarten drin. So wie du dir das vorstellst brauchts nur dne mixer und dann müßte das theoretisch funktionieren aber sicher bin ich mir nicht...
 
M

Milongero

Member
Mitglied seit
18 Jan 2006
Beiträge
10
Reaktionen
1
Hi,

schau Dir mal die Terratec Phase 24FW an! Das ist ein ziemlich professionelles Teilchen!

Ich hatte vorher eine SB 2Nx zwischen Läppi und Endstufe aber seit dem ich die Phase 24FW benutze sind die 200qm Tanzfläche wirklich komplett mit dem vollen Freqeunzgang "ausgeleuchtet"

ich sag nur 192kHz 24 Bit Digital Analog wandler bei 110 dB Rauschabstand (Dann brauch man die Endstufe nicht soweit aufzureißen!)

und einen brauchbaren ASIO Treiber (Latencen bis runter auf 4ms sind möglich)

Die Karte hat alles was man braucht!

mfG. Milongero
 
 
Oben