Externe USB Soundkarte an Laptop ???

Beben3

Member
Mitglied seit
8 Aug 2002
Beiträge
13
Hiho
Ich ,als Deejay, möchte gerne mit dem Laptop arbeiten auf so gaaanz preiswerten Partys :)
Welches Equipment benötige ich ? Ich tendiere zu einer externen USB Lösung. Entweder die Creative Extigy oder diese USB Geschichte von Emagic.
Hat da jemand Erfahrungen, Empfehlungen oder Alternativen ?
(Das Preis-Leistungsverhältnis sollte schon stimmen...dieser Spass soll mich nun keine 400 € kosten.)
Pre Thx
Oli


 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Da wir

a) Crossposting hassen und
b) das noch nicht einmal ein Newbie-Thema ist

habe ich den Doppeleintrag im Newbie-Ressort gelöscht.

 

Beben3

Member
Mitglied seit
8 Aug 2002
Beiträge
13
ach so...

Da ich
a) durch das Kürzel [CP] im Topic klar zu erkennen gab dass es sich um ein Crossposting handelt, und
b) ich Newbie bin auf dem Bereich Laptop/Soundkarte/Mp3 per Laptop
kann ich Deine Aussage nicht nachvollziehen.
Crosspostings zu löschen könnte ich verstehen, wenn jemand damit verschiedene Foren flooded.
Aber in diesem Forum gibts sowieso nur max 3 Posts am Tag.....also find ich deine Antwort unpassend und dazu noch wenig hilfreich !
Greetz
Oli
 

mandreeze

Well-known member
Mitglied seit
24 Jul 2002
Beiträge
84
Ort
Braunschweig
Re:ach so...

[quote author=Beben3 link=board=15;threadid=4136;start=0#38763 date=1028840444]
in diesem Forum gibts sowieso nur max 3 Posts am Tag
[/quote]

Ich glaub damit haste jetzt verschissen...


 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Bloß weil Du ein [CP] ins Subject hängst, ändert das ja nix daran, dass es nunmal ein Crossposting ist - du hast es nur selbst als solches geoutet.

Da du es ja selbst auch hier ins DJ-Tools-Forum gepostet hast, warst du ja wohl selbst nicht vom Newbie-Charakter Deiner Frage überzeugt.

Bloß weil es hier auch Subforen mit weniger Einträgen pro Tag gibt, heisst das ja nicht automatisch, dass man die dann mit Doppeleinträgen künstlich aufblasen muss.

Und jetzt wieder zurück zum Thema...
 

Beben3

Member
Mitglied seit
8 Aug 2002
Beiträge
13
Okay ...

Ich habs gelesen und zur Kenntnis genommen kann deiner Aussage dennoch nicht zustimmen.
Siehe www.Spotlight.de mit hunderten Beiträgen pro Tag, da regt man sich nicht (und wenn, dann nur höflich) darüber auf, dass es gekennzeichnete Crosspostings gibt.
Denn die Frage ist nunmal ne Newbie Frage und gleichzeitig gehört sie auch in das DJ-Tools Forum.
Wenn Dein Outlook unter W98 abstürzt machst du automatisch und logischerweise ein Crossposting, da du nicht weisst ob es ein W98 oder ein Outlook Bug ist.
Nichtsdestotrotz..
du bist hier der Chef...
und mir ist immernoch nicht geholfen...
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
um das ganze noch zu retten: Ich kann dir nur sagen das es mit cd/vinyl immer nioch besser ist. Der Kosstenaufwand lohnt sich bei der laptop geschichte einfach nciht. Außer du hast schon einen zu hause. Du musst immer ncoh die cd rippen, mit vinyl wird dat schon schwiriger..... die software brauchst du auch (BMP Studio 4.0).


gruß muchel
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Ehrlich gesagt ist es mir schnurzpiepegal, wie Spotlight irgendetwas handhabt - hier im DeejayForum haben wir irgendwann einmal befunden, dass doppelte Postings nur dahingehend für Verwirrung sorgen, dass keiner mehr weiß, wohin er denn jetzt eine Antwort posten soll und dann meistens eben gar nicht postet. Zweitens ist unser Forum so klar strukturiert aufgebaut, dass eigentlich immer nur ein einziges Subforum überhaupt in Frage kommt. Das Newbie-Forum ist - wie in der Erklärung schon angegeben - für "typische Anfängerfragen" gedacht. Die Frage nach einer USB-Soundkarte fürs Notebook halte ich dagegen für ein schon ziemlich spezielles und ganz und gar "untypisches" Problem.

regt man sich nicht (und wenn, dann nur höflich) darüber auf
War ich denn unhöflich? :)

Und um Dir endlich mal zu helfen: Frag' mal bei unserem UserJan Garcia nach, das ist ein SWR3-DJ, der nur noch mit Notebook auflegt, der hat da mit Sicherheit massig Erfahrung gesammelt.
 

s3Rial

Well-known member
Mitglied seit
4 Aug 2002
Beiträge
61
Ort
Bonn City
hm... stand mal kurz davor mir auch so n laptop zu holen, weil ich finds ehrlich gesagt praktischer als mit cds, auch wenn ich die cdjing nur vom zusehen kenne.

naja, is schon arsch teuer, aber man kann mit dem laptop auch noch andere dinge machen.

das usb teil von emagic hab ich letztens bei ebay gesehen war dann glaub ich für 180 euro weggangen, also ziemlich günstig.

native instruments traktor ist kein schlechtes programm, mix mp3s aber damit nur just 4 fun. aber um richtig aufzulegen, naja... naja soll ja jetzt version 2.0 kommen mit einigen verbesserungen.

aber bedenke: dein notebook sollte schon nen mobilen prozessor haben ( hitze! ) und wird richtig stromfressen.
 
 
Oben