Faderkuriosität be Vestax

steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
Faderkuriosität bei Vestax

so, nach nun fast 10 Jahren die mein geliebter Vestax PMC17A auf dem Puckel hat meldete sich heut mal der Fader mit den ersten Kontaktschwieirigkeiten zu Wort...
ein leises knirschen und ein wackelkontakt(wahrscheinlich nur ne kalte lötstelle)
waren grund für mein verwundern...

ich nahm den kleinen Mann also mal raus und da viel es mir wieder ins auge. ein kleiner grüner schalter nebem dem "datenkabel" das vom mixer aus am fader befestigt ist. ich frage mich also wofür ist der schalter da???? :confused:
bewege ich ihn in die eine richtung klingt es genauso wie in die andere richtung.
funktionsweisen des faders bleiben auch gleich...lediglich eine kleine inschrift auf beiden seiten mit den kennzeichen M001 und M002 machen auf irgendeine funktion deutlich.

kann mir also mal bitte jemand helfen und sagen wofür der da ist?! :confused:

wär auch schön, wenn mir jemand sagen könnte wo ich eventuell diese Fader(PMC-1) noch herbekomme...da ich ncht weiß wie lange er es nun noch macht. (wobei 10Jahre doch auch schon sehr stadtlich sind).
google, ebay und Vestax hab ich natürlich schon überlegt...:)
 

Anhänge

  • FADER.jpg
    FADER.jpg
    32,5 KB · Aufrufe: 108
Zuletzt bearbeitet:
K

kric11

K. Richter
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
924
Reaktionen
13
Ort
Bielefeld
Vertrieb ist www.korg.de

Näheres per PN bei Bedarf
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
ja das mit korg stimmt schon, das weiß ich auch :)
aber mir ist grade wichtiger wozu dieser grüne schalter ist... :confused:
ich kann sonst heut nich pennen ich seh das schon wieder kommen :D
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
hat nich mal jemadn ne ahnung was das sein könnte???
 

Ähnliche Themen

I
Antworten
2
Aufrufe
6K
LordCobra
LordCobra
 
Oben