Fadertausch

Dr. Hartbeat

Dr. Hartbeat

Member
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
18
Reaktionen
2
Ort
Kaff Nähe Rüsselsheim
Hab´ meinen Mixer vor einiger Zeit bei eBay gekauft. (PMC 05 Pro II) Bisher lief alles glatt, aber wahrscheinlich ist bald ein neuer Crossfader fällig. Habe das Teil schonmal aufgeschraubt, weiß jedoch nicht, wie ich weiter vorgehen soll. Wenn ich den Fader einfach rausschraube, fliegt mir dann nicht das Kabel im Gehäuse rum, sodass ich es für den neuen Tauschfader nicht mehr finden bzw. greifen kann :confused: Muss ich vielleicht die ganze Deckplatte abnehmen? Bitte helft mir. :(
 
H

hyperchondriac

Active member
Mitglied seit
29 Mai 2005
Beiträge
35
Reaktionen
2
Hab ehrlich gesagt keinen Vestax Mixer, aber bei meinem alten Tascam, war das kein problem, kabel haben ja nicht die fiese eigenschaft, wie so kleine fiese schrauben, in die letzte ecke zu fallen, eigentlich dürften die kabel ned abhauen, wenn doch kriegst du sie mit der pinzette wieder ruas, und wenn das nicht hilft, muss du halt den mixer ganz aufschrauben, probiers einfach aus = )

achso versuch ersma den alten crossfader zu reinigen, kann auch hilfreich sein, wenn du den eh austauschen willst hast du ja nichst zu verlieren, aufmachen und die kontaktbahnen reinigen, bei mir hats geholfen...
guck mal auf www.webbeatz.de , da gibts ein tutorial zur faderreinigung und modifizierung, war für mich damals recht hilfreich
 
Zuletzt bearbeitet:
imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Dr. Hartbeat schrieb:
Muss ich vielleicht die ganze Deckplatte abnehmen? Bitte helft mir. :(

Also da der PMC-05 Pro II keine extra Deckplatte für den CF hat, musst du bei deinem Versuch ja auch die ganze Deckplatte abgemacht haben. Von daher verstehe ich diese Frage nicht so ganz...

Auf jedenfall dürfte es dann kein Problem sein, den Fader einfach auszubauen. Ich hatte dieses Gerät jetzt noch nie selbst offen, aber kann mir nicht vorstellen, dass da etwas besonders schwierig dran sein sollte. Mach doch mal ein Bild vom offenen Mixer und zeig mal, welches Kabel du meinst.

Greetz
Matt
 
Dr. Hartbeat

Dr. Hartbeat

Member
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
18
Reaktionen
2
Ort
Kaff Nähe Rüsselsheim
Tut mir ehrlichgesagt ein bisschen Leid, euch mit meinen "Problemchen" zu belästigen, doch manchmal geht eben der Schildbürger mit mir durch. Habe es zu meinem Erstaunen tatsächlich geschafft, den Crossfader von seinem Kabel zu trennen, ohne dieses in die tiefen des Vestax-Mischers zu versenken :) Lob an mich selbst :) Muss an dieser Stelle aber auch dafür danken, dass ihr euch damit beschäftigt und mir geholfen habt. :D

Hab außerdem Fotos geschossen. Auf dem einen sieht man das Faderkabel (so wie es mir Angst :( gemacht hat, auf den anderen zum einen das gelungene Wechseln des Crossfaders und zum anderen ein Stück meines link. Linefaders, zu dem ich noch eine Frage habe (weiter unten)

an imhoteph:
Mit ganzer Deckplatte meinte ich, dass man - so wie ich glaube - (zusätzlich zu der 1. Deckplatte für den schnellen Faderwechsel) das ganze obere schwarze Abdeckteil abschrauben kann/muss/will. Immerhin sind an den Seiten des Gerätes ja noch Schrauben...

an hyperchondriac:
Thanx für deinen Webtipp, aber ich hab ja jetzt erstmal nen neuen Fader drinn. Ich schau mal irgendwann dort vorbei.

Okay, nun noch 2 Fragen...
1. Auf einem der Bilder im Anhang sieht man den Linefader. Weshalb hat der mehr Kabel zur Platine als der Cross- :confused:
2. Was bedeutet der schwarze Schalter, der noch auf diesem Bild is´. Kann man da den Kurvenverlauf einstellen :confused:
 
Dr. Hartbeat

Dr. Hartbeat

Member
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
18
Reaktionen
2
Ort
Kaff Nähe Rüsselsheim
Sorry. Habe wirklich die ganze Zeit versucht, die Bilder upzuloaden, es klappte in keinem Format. Versuche es morgen nochmal...
 
imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Du kannst keine Bilder hier im Forum hochladen (ich hab irgendwie das Gefühl, dass du das versuchen wolltest). Du musst sie auf einen anderen Webspace laden und dann verlinken.

Und Tipp fürs nächste Mal: Statt Doppelpost lieber die Edit-Funktion verwenden :D

Zu 2) Ich seh jetzt kein Bild und weiß nicht, welchen Schalter du meinst, aber wenn ich mir Bilder von diesem Mixer anschau, dann seh ich den Regler für die Crossfader Curve oben rechts, direkt unter dem Master Regler. (soweit ich das den pixeligen Bildern entnehmen kann, die ich habe) Schwarzen Schalter kann ich (neben den Phono/Line Umschaltern) nur den einen oben in der Mitte entdecken, welcher wohl für die Crossfader-Reverse Funktion gedacht ist (was den Crossfader einfach in seiner Richtung umdreht). Meinst du diesen Schalter? (da steht irgendwas von C.F. REV - Normal....Reverse dran)

Greetz
Matt
 
Dr. Hartbeat

Dr. Hartbeat

Member
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
18
Reaktionen
2
Ort
Kaff Nähe Rüsselsheim
Hab es jetzt geschafft mit dem Anhang...
Mit den Funktionen auf der Oberfläche des Mixers bin ich eigentlich vertraut-das was du über Reverse u.s.w. sagst, stimmt auch. Aber der Linefader hat so einen kleinen schwarzen Schalter auf seiner Platine. Könnte es nicht sein, dass der für den Kurvenverlauf des LINEfaders ist? :confused:
 

Anhänge

  • Skepsis.JPG
    Skepsis.JPG
    36,3 KB · Aufrufe: 50
  • geschafft.JPG
    geschafft.JPG
    48,9 KB · Aufrufe: 51
  • Frage Linefader.JPG
    Frage Linefader.JPG
    42,8 KB · Aufrufe: 49
  • 3-Wege Kippschalter.JPG
    3-Wege Kippschalter.JPG
    41,5 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Also bevor ich da rumspielen würde, würde ich eher schnell bei Vestax anrufen oder eine Mail schreiben, nicht das der Schalter ein Spannungsschalter oder sowas ist, und dann ist die kake im wahrsten sinne des Wortes am Dampfen ;)



MfG MaXIMo
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Der Kippschalter dürfte für das Verstellen der Fader curve verantwortlich sein.
Da es 3 verschiedene Stellungen gibt, bedeutet es, dass der Fader 3 verschiedene Widerstände haben kann, die die Curve bestimmen.

Einfach mal ausprobieren, es wird schon nichts kaputt gehn, sonst wär der schalter ja nicht dort ^^
 
Unreal

Unreal

Well-known member
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
354
Reaktionen
3
Ort
Bayern
vAn kOsTy schrieb:
Der Kippschalter dürfte für das Verstellen der Fader curve verantwortlich sein.
Da es 3 verschiedene Stellungen gibt, bedeutet es, dass der Fader 3 verschiedene Widerstände haben kann, die die Curve bestimmen.

Genau so ist es, hatte den mixer auch mal. In der Anleitung ist eine schöne zeichung die zeigt wie sich der Crossfader bei welcher Einstellung verhält.
 
imhoteph

imhoteph

www.MattCrisco.de
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
311
Reaktionen
36
Ort
Lörrach
Achso, du meintest einen Schalter im Inneren... den konnte ich natürlich nicht sehen ;)
Wie schon andere oben meinten... probiers einfach aus, bzw. befrage mal dein Handbuch.
 
Dr. Hartbeat

Dr. Hartbeat

Member
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
18
Reaktionen
2
Ort
Kaff Nähe Rüsselsheim
War ein paar Tage unterwegs...
Hab´ ein bisschen mit dem schwarzen Schalter "herumgespielt". Dabei hat sich herausgestellt, dass, wie einige von euch meinten und ich vermutete, dieses Teil am Fader tatsächlich die Curve bestimmt. Die mittlere Stellung ist am gleichmäßigsten und daher mein Favourit. :D
Da ich den Mixer ja bei Ebay ersteigert hatte, fehlte leider die Anleitung...
Hätte da aber noch eine Frage, die ich weiter oben schonmal stellte:
Warum haben Linefader bei mir 5 Kabel, der Cross 4 und die Cue-Dinger, soweit ich das erkennen kann, nur 2 Kabel. :confused:
 

Ähnliche Themen

DJ Moneypulation
Antworten
0
Aufrufe
529
DJ Moneypulation
DJ Moneypulation
DJ Moneypulation
Antworten
0
Aufrufe
545
DJ Moneypulation
DJ Moneypulation
 
Oben