Festplatte nach Windows-Neuinstallation plötzlich kleiner ???

moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Wegen eines Virus war ich gezwungen Windows erneut zu installieren und die Festplatte komplett zu löschen.
Diese war vorher auf 3 Partien partitioniert. Nun ist leider nur noch EINE Partition mit 15 GB vorhanden. Die restlichen 25, der 40 GB Festplatte, sind leider "verschwunden".

Es handelt sich um folgende Festplatte:
Seagate ST340016A Barracuda

Kann mir jemand helfen ?

Vielen Dank im Vorraus !
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Nimm' Dir mal eine W98 CD oder eine Bootdiskette und lade mal fdisk. Dann kannst Du schonmal sehen, was Deine Platte so noch hat. Wenn er die drei Part. anzeigt, dann sollten die Daten noch drauf sein.

Wenn Du die Möglichkeit hast, dann schließe die Platte mal an einen Fremdcomputer an. Wenn der die Daten und Part. auch nicht anzeigt, sieht es schlecht aus für die Daten.

Dann würde ich in diesem Fall die kompl. Platte neu formatieren und neu einteilen.
 
KeksSchmuggler

KeksSchmuggler

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
47
Reaktionen
2
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
hatte auch mal das problem welches Windows benutz du XP oder 98/me? bei 98 und me gehts wie StachO meinte mit Fdisk sonst musst du mal googlen
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Vielen Dank für die rasche Antwort.

Die Daten, welche auf den Partitionen noch vorhanden sein sollten, sind mir nicht wichtig. Mir geht es nur darum wieder mehr Speicherplatz zu haben.
Leider kann ich die Festplatte nicht ausbauen, oder ähnliches.
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Dann besorg' Dir mal Partition Magic oder sowas. Damit kannst Du die Platte anders einrichten, ohne daß Dein Win gelöscht wird.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Eine Superidee wäre hier mal zu posten, welches OS Du nutzt.

Ich schreib mal einfach für WinXP:

Start-->Systemsteuerung-->Leistung und Wartung-->Verwaltung-->Computerverwaltung-->Datenträgerverwaltung

Da kannst Du schauen, welche Festplatten angeschlossen sind, wie sie partitioniert sind, und wo freier Platz existsiert. Unter umständen nicht benötigte oder beschädigte Partotionen löschen, und neue erstellen.
 
moebius

moebius

Deep Solution
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Sorry, wusste nicht, dass das so wichtig ist.
Benutze WIN XP

Danke an GambaJO.

Hat geklappt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben