Filter...

WebCommander

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
354
Ort
Magdeburg
hab da mal ne Frage:
Kann man in CoolEdit Pro eigentlich auch einen "dynamischen" also sich ändernden Filterverlauf auf die wav rechnen lassen???
weil ich weiß nur , dass man nur eistellen kann , welche Frequenzen wie stark zu hören sein sollen...aber das is dann für die ganze wav so und ich würd das gern mitten in der wav ein bissel ändern geht dat??
versteht das jetz jemand?
 
G

Gast30

Guest
liege ich richtig, wenn ich annehme dass du den "cut off" filter meinst?
wenn ja, dann kannst du dafür verschiedene plug ins benutzen...ob die bei cakewalk laufen weiss ich nicht ....hat aber doch glaube ich eine VST-schnittstelle, oder? wenn ja - gibt es da z.b. irgendwas mit AUM - oder so ähnlich..wenn du verstehst was ich meine :)
 
 
Oben