Final Scratch 2 im Preis gesenkt

DJ Rob-B

DJ Rob-B

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
158
Reaktionen
5
Ort
Frankfurt
Stanton senkt den Preis für Final Scratch 2. Für mehr Infos einfach mal die Suchmaschinen durchforsten !
 
Zuletzt bearbeitet:
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Naja, wenn man bedenkt, dass es dazu keine Software mehr gibt, logische Konsequenz...
 
smove

smove

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
620
Reaktionen
42
Ort
Hamburg
Also wenn man den Kram kauft, dann doch lieber gleich das neue Teil von NI selbst.

Ich bleib aber lieber SSL treu, da kommt mir nichts anderes ran :)
 
D

dergraf

Member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
19
Reaktionen
1
Naja, wenn man bedenkt, dass es dazu keine Software mehr gibt, logische Konsequenz...
wieso, da ist doch die final scratch software dabei!
der preis ist hammer und klanglich kommt sowieso kein anderes system an final scratch ran.
 
G

Gast15453

Guest
Rofl, so ein unwissen.

Kauft euch mal schön ein Auslaufprodukt.

Grüße
 
G

Gast15453

Guest
Was ist mit dem Support??? Mal drüber nachdenken.........
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
ja mensch carsten,

war doch als kleiner scherz gedacht.
ist doch klar, dass software mehr suport braucht als ein steinalter mk2..

vorallem ist es noch nicht mit mac 2 duo und vista kompatibel..
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast15453

Guest
Weiß ich doch, was und wie du es meintest, wollte das nur ergänzend für die Schwärmer dazu schreiben.

Grüße
 
17W3

17W3

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
310
Reaktionen
14
naja 549 euro muss man aber doch noch hinblättern , und dann läufts net auf macs mit core duo und mit vista is auch nix und weiterentwickelt wird es auch nicht und soo toll is der scratchamp jetzt auch nicht als das er über 500 euros wert wär ........ na da fallen mir mehr als drei aktuelle produkte zum vergleichbaren preis ein . also ich würds mir auf jeden fall nicht kaufen.
 
D

dergraf

Member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
19
Reaktionen
1
serato läuft auch nicht unter vista und wofür brauche ich support?
mein final scratch 2 läuft problemlos seit beginn und hat alle funtionen die ich brauche.
außerdem habe ich mit dem scratchamp eine sehr gute sound und midi karte.
ein kollege hat sich auf einem intel mac per bootcamp windows installiert. läuft dort auch sehr gut , unter de rmac pberfläche benutzt er den scratch amp als soundkarte für alle anderen apps. so viele gescheite soundkarten gibts für die neuen macs nämlich auch nich nicht.
und außerdem was solls. für jemanden wie mich, der windows xp benutz ist das system ideal. mir ist es von daher doch ******egal, ob es auf einem intel mac läuft oder nicht. dafür ist das system für mich doch nicht weniger interessant. warum sollte ich mir dann für mehr geld ein serato kaufen??
und ich glaube da bin ich nicht der einzige!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast15453

Guest
SSL wird aber schneller wie du gucken kannst auch unter Vista laufen. Beim Support ist SSL mehr als gut.
 
xKbl

xKbl

"Kaiser am Synthesizer"
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
196
Reaktionen
3
Ort
Berlin
*wie ihr euch feiert auf eure SSL-FS2 Diskussion*:rolleyes:

Beides gut; SSL tolle Perfomance/Stabilität ---- FS2 hat ein paar mehr Knöpfe mehr am SAmp!(u. sieht toll aus!! :D)
Also hört auf euch die Köpfe zu zerdeppern!

Und das der Preisfall (endlich) natürlich durch die """Umstrukturierungen bei Stanton FS""" gekommen ist, liegt auf der Hand! Ich selber würde den Leuten aber nicht direkt von FS abraten, wenn sie meinen sie brauchen keinen weiteren Support und kommen mit dem Interface besser zurecht!

Oder einfach auf Cassette umsteigen! Ist wieder total im Kommen!;)
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Du bekommst dann aber höchstens als Software 2.5 oder so dazu.
Traktor 3.0 wurde ab dem 1.1.07 so verändert, dass es nicht mehr mit dem Stanton-Scratch.Amp funktioniert. Dann musst du entweder irgendwo ne gebrauchte Software kaufen oder andere Möglichkeiten nutzen, wenn du Traktor 3.0 nach dem 1.1.07 kaufst, lässt es sich auf alle Fälle nicht mit dem Stanton ScratchAmp steuern
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Wenn man nicht gerade nen Core Duo Mac hat, und man von den Fehlern verschont bleibt...
 
knc

knc

nix newcommer! old kammer
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
99
Reaktionen
6
Ort
Heilbronn
yeah, warum battelt ihr einfach ned, der eine sagt das support von ssl besser ist und der andere sagt das sein final scratch 2 besser ist hhmmm....

also wenn man das so bedenkt geb ich den ssl leuten schon recht! Support ist was wichtiges...und wenn man sieht das alle laptops da drausen das sc..... Vista drauf haben... und falls man probleme haben sollte kann man sich problemlos an die leute wenden ;)
 
J

Jayrock

since 1996
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ort
Zierenberg
Ola!

Also es ist ja kein Wunder das Stanton die Preise senkt.
FS2 war (ist) eh viel zu teuer.
Das war mit Alcatech nicht anders.
Wer oder was ist BPM-Studio oder Digiscratch?!?!?!?!? LOL :D :p :D
Stanton arbeitet allerdings an eigener Software.
Die FS-Software war von Native Instruments.



Gut das wir auf der PLS Ende diesen Monats endlich Traktor Scratch ausprobieren können. :D :D :D
Und in Verbindung mit der Audio8 von NI wird es wohl die absolute Nummer 1 werden. Das Crossgrade für 400 Euro ist auch ein sehr gutes Angebot.

Gz & Bz

J
 
F

Foxtail

Active member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Jetzt muss ich doch mal nachfragen...

also wenn ich Traktor 3.0.2.098 von Februar 2006 habe und mir jetzt Final Scratch 2 dazukaufe, habe ich keine Probleme und der Scratch Amp wird damit noch erkannt??!!

Was würdet ihr mir rein objektiv empfehlen-SSL oder FS2?
 
 
Oben