Frage zu Kabeln

Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Mahlzeit und Moin allerseits...

Hab ne kurze Frage zu nem Kabel und ob das was taugt... Für meine Verbindungen vom CD-Player zum Mischpult und vom Pult zu den Boxen verwende ich Sommer-Kabel - dürfte kein Problem sein ;)

Jetzt such ich aber nochn gescheites Kabel vom Rec.-Out des Mischers in Line-In der Soundkarte (ne ESI Maya 44 mit 6,3mm Klinkeneingang).

Hatte nur das gefunden irgendwie (is nicht von Sommer...): Klick!

Falls jemand noch etwas besseres weiß (wenn das nix taugen sollte), dann immer her mit dem Link ;) Preiskategorie stelle ich mir so um maximal 30 Euro vor :)
 
Johnny

Johnny

Troll-Detector
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
457
Reaktionen
95
Ort
Köln Süd-Ost
Ja, das Kabel ist schon sehr gut gewählt, bei dem Preis-/Leistungsverhältnis gibt es nix zu meckern.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Super! Danke für die rasche Antwort :)
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.964
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Ich glaub, das es eine ganz einfache Erklärung hat, warum es von Sommer keinen Stereo-6,3 Klinkenstecker gibt.
Wie willst Du Die beiden Dicken Kabel in den Klinkenstecker rein bekommen.
Des wegen siehst Du die Sommer immer nur als 6,3 Klinken Mono
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Technoid-Freak schrieb:
Ich glaub, das es eine ganz einfache Erklärung hat, warum es von Sommer keinen Stereo-6,3 Klinkenstecker gibt.
Wie willst Du Die beiden Dicken Kabel in den Klinkenstecker rein bekommen.
Des wegen siehst Du die Sommer immer nur als 6,3 Klinken Mono
Es gibt auch Y-Kabel von Sommer. Da gehen beide Kabel in einen Cinchstecker. Also stimmt Deine Aussage nicht.
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.964
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Stimmt, nicht genau genug geschrieben - ich meinte 2 X Cinch auf 6,3 er Klinke-Stereo, aber gut das Du mich drauf bringst, ich hab eine Lösung gefuden.

Y Kabel von Sommer wird gehen, wenn Du den Stecker aus tauschst. sollten aber bei seinen gewünschten budget aus fallen

Habe jetzt noch noch mal bei der Beschreibung von meinen Neutrik-Stecker für den Kopfhörer geschaut:
Ich würd das kabel selber zusammen stellen und löten oder löten lassen.
Den Stecker gibt es übrigens auch als 3,5 mm Version NTP3RC-B
Der NP3RCS würde auch für größere Kabeldurchschnitte passen, wenn wie beschrieben entfernt wird.
http://www.sommercable.com/1__produkte/1__4_steck/neutrik_pdf/neutrik_np3rcs.pdf
Materialpreis mit Amtlichen Neutrick NYS373 Cinch, 3 meter kabel und den oben genannten Stecker um die 12 € - Wer nicht löten / konfektionieren kann wird auf 20 kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Ich hab vorhin noch so nen Kabel von Oehlbach gesehen... Hab mich gewundert, das die sowas haben... Aber gibts tatsächlich... :) Werde mir dann wohl das Kabel holen... Kostet 25 Euro...
 
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
Mit Cordial Kabeln kannst du nicht viel verkehrt machen. Und wenn du nicht zu oft umsteckst, nur einen Meter oder 2 brauchst, dann würd ich sowieso nicht zu den allerteuersten greifen, da wird der Unterschied nicht so gewaltig sein.

Generell die beste Lösung für Kabel ist einmal eine Rolle kaufen, und einen großen Beutel Stecker, und dann ran an den Lötkolben. Man kann die passende Länge bauen, hat gute Stecker, und im Falle eines Falles kann man aufschrauben und nachschaun, eine Reparatur ist auch drin. Wenn man den Lötkolben schon hat, rechnet sich das auch preislich.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Hm, naja, mit rumbasteln fang ich bei solchen Kabeln erst gar nicht an :cool: Ich mein, wann bau ich das Set schon mal um? das wird einmal angeschlossen, verkabelt und verstrickt und gut is... Im Grunde hast du auch recht, so wahnsinnig hochwertige Kabel müssen das nicht mal sein. Das längste, was ich dabei hab ich dieses abgebildete Kabel mit 3m länge... allen anderen sind zwischen 0,5 und 1,5m...
 
 
Oben