Frage zum CDJ 200

D

deejay ray

Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
Mich würd mal die Loop-Funktion bei dem Player genauer interessieren:

Kann der einerseits bei tastendruck nen loop für 1,2,4 oder 8 takte automatisch setzen ?

Und kann er, wie beim 1000er den anfangs- und endpunkt des loopes während demselbigen live verändern ?
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Der Loop - Cut beim CDj 200 funktioniert wie folgt:

Beim ersten Drücken des Knopfes werden die nächsten 4 Beats geloopt ( also wie der Emergency - Loop beim CMX - 3000 ).

Beim zweiten Drücken wird der vorherige Loop halbiert, d.h. nicht die nächsten 4 Beats,
sondern die nächsten 2 Beats werden geloopt.

Beim dritten Drücken ist es dann nur noch 1 Beat usw.

Man halbiert also immer den vorhergehenden Loop. Auf diese Weise kann man jeden
x - beliebigen Takt von 4 Beats in einen durch Mark und Bein gehenden Basswirbel verwandeln, weil die Abstände zwischen den Beats mit jedem Drücken des Buttons kleiner werden.

Es gibt also keine Möglichkeit, wie beim CDj 800 einen 2 -, 4- oder 8 - Beat Loop mit nur einem Knopfdruck zu erzeugen.

Daneben verfügt der CDj 200 natürlich auch über den von anderen Pioneer - Playern
bekannten Loop In und Loop Out. Den Endpunkt des Loops kann man wie bei den anderen Modellen auch mit dem Pitch - Wheel verändern, während der Loop läuft.
Wie es beim Loop In, also dem Anfangspunkt, läuft, weiss ich nicht mehr genau, ich nehme aber an, dass man ihn auf dieselbe Weise verändern kann.
 
G

Gast10017

Guest
und was hälts du vom 200er generell ?? gut ja oder nein kaufen ja oder nein ?? oder was anderes besser denon 1000 oder 3000 odern pineer 800 usw??
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Ich konnte den 200er auf der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt
ausprobieren und war sehr angetan. Er macht einen wesentlich solideren Eindruck als der CDj 100 ( was man angesichts des Preisunterschieds ja auch erwarten kann ).
Die oben beschriebene Loopfunktion ist auch endlich mal wieder ein nützliches neues feature, das andere Player bislang nicht haben.
Ich persönlich bevorzuge ohnehin eher die Poineer - als die Denon - Player.
Denon versucht immer mit einem Übermass an Funktionen Kunden zu ködern.
Grundsätzlich habe ich nichts gegen mehr Funktionen, das Problem bei den Denons ist nur, dass die meisten features in meinen Augen überflüssig sind und von 90 %
aller Käufer so gut wie nie benutzt werden. Der einzige Effekt, den der Funktionswahn bei Denon hat, ist eine völlige Überladung des Frontpanels mit Knöpfchen.
Das macht die Player sehr unübersichtlich. Pioneer legt demgegenüber mehr Wert auf Qualität. Generell sind aber beide Marken top und es ist reine Geschmacksache, für welche man sich entscheidet ( also bitte jetzt nicht dieses Posting zum Anlass nehmen, um die hundertfünfzigtste Diskussion zum Thema Pioneer vs. Denon vom Zaun zu
brechen ).
Generell wäre der CDj 800 unter den Pioneer - Playern meine erste Wahl. Er verfügt über einige sehr nützliche Funktionen und kostet gar nicht mal soviel mehr als der CDj 200.
 
B

Bacardi Man

Well-known member
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
63
Reaktionen
0
Hätte da auch mal eine Frage:

War gestern die in Österreich verfügbaren Player testen und beim 200er ist mir aufgefallen, dass das Jog-Wheel bei beiden Player, die ich getestet habe, gewackelt hat (man kann es durch leichten Druck auf die linke Seite rechts anheben und umgekhert). In dem einen Geschäft wesentlich stärker als im anderen. Hab dann zu Hause nochmal bei denn 100ern nachgesehen, ob das dort vielleicht auch so ist, und mir nur nie aufgefallen ist, aber bei denen wackelt absolut nichts.

Ist das einfach so, weil die Platten schweben, sprich am Rand keine Führung haben, oder sollte das egentlich nicht sein?

TIA,
Bacardi Man
 
Bazoo

Bazoo

Advanced User
Mitglied seit
17 Aug 2005
Beiträge
86
Reaktionen
2
Ort
Ulm
Arbeite selber am Wochenende mit den 200er, und kann Dir sagen da wackelt nichts am Jog-Wheel.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
11
Aufrufe
924
deejaydarkside
D
A
Antworten
8
Aufrufe
3K
DJGoody
DJGoody
Dirk Shape
Antworten
2
Aufrufe
849
NOCO
 
Oben