Frage zum Micro Q

S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Hallo Community!

Ich habe da mal ne Frage:
Der Micro Q besitzt 25 Stimmen, die man auf 75 Stimmen erweitern kann. Geschiet dies über die 128 MB RAM Erweiterung, oder werden da andere Modifikationen am Gerät vorgenommen??
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Nur Zur Info:
Die 128MB RAM sind nicht für das Stimmenupgrade nutzbar - weiß zwar jetzt nicht wofür die gut sind aber egal....
Ein Upgrad auf 75 Stimmen (Micro Q Omega) kostet so ca. 200Eur, dabei wird eine Platine ausgetauscht.
Bleibt nur noch eins zu sagen: Happy Layering!
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
@endless
es gibt keine schlechte synthies...nur schlechte patches. :)

ein upgrade werd ich mir aber wohl auch nicht zulegen. wie du schon sagtest, die 200 Euro kann man vielleicht etwas passender einsetzen.
es schwärmen viele leute von dem kleinen pulse, hatte aber noch nicht die gelegenheit ihn zu spielen.

in nächster zeit, werd ich mir aber sowieso keine neuen synthis zulegen...hab jetzt genug zu tun...
jetzt kommt erstmal n mischpult...
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Ja die Effekte sind nicht so dolle...vorallem wenn man schon Virus verwöhnt ist.
Aber n externes Effektgerät hat doch sowieso jeder... ;)
Wobei ich das mQDelay für den Juno 106 benutze...
Schade, dass der Juno 106 keinen Stereo-Eingang hat...
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
3K
DJGoody
DJGoody
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
D
Antworten
1
Aufrufe
615
audio_anarchy
audio_anarchy
Anselm
Antworten
0
Aufrufe
1K
Anselm
Anselm
 
Oben