! Free VST-Plugins !


twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Falls mal Jemand ein Paar VST-Plugins für Cubase, Cubasis, Fruity Loops oder Orion Platinum sucht, der sollte sich mal folgende Links anschauen :D :

------------------------
VST-PlugINS:
------------------------


Synthesizer:
----------------

http://0xdbass.org/vsti/0xVA-3FM_17.zip
http://www.transistor.kit.net/osceng.htm
http://www.wepsite.net/odosynths/apad2.zip
http://www.wepsite.net/odosynths/asine.zip
http://home.wanadoo.nl/marc.haar/SMALLI.zip
http://www.causal-agency.com/additive_synth/AdditiveSynth.zip
http://www.audiose.com/downloads/anenome.zip
http://www.sinte-virtual.com/evmsynths/host/aqua1-5.zip
http://www5.plala.or.jp/wantech/vst/AskaAyum.zip
http://www5.plala.or.jp/wantech/vst/AskaDraw.zip
http://www5.plala.or.jp/wantech/vst/AskaSwitch.zip
http://home.wanadoo.nl/marc.haar/b-station.zip
http://homepage.sunrise.ch/mysunrise/geissbuehlerd/BarkingWombat_v1p1.zip
http://cgi.www5c.biglobe.ne.jp/~buz...e.jp/~buzzroom/dl/BB303i_v212.zip&name=BB303i
http://www.uta.fi/~helin/beatz001.zip <---- Drum Synth
http://www.chez.com/rainbowvst/ <- CheezeMachine 1a!!!


Drum-Synths:
-----------------

http://www.kvr-vst.com/bank.php?getbank=594
http://www.fxpansion.com/skunk/dr002v11.zip
http://www.fxpansion.com/skunk/fx_dr005_10.zip
http://www.e-phonic.com/vstplugins/drumatic.html
http://www5.plala.or.jp/wantech/vst/DrumDragon.zip
http://www.bostreammail.net/ers/ersdrums.html
http://www.wepsite.net/odosynths/
http://norsez.tripod.com/vst.html
http://www.webloops.com.br/music/minikorg/The The Four VSTi/


Effects:
---------

http://www.smartelectronix.com/~mdsp/downloads.php
http://downloads.tweakbench.com/plugins/dl.php?f=breakdown
http://www.camelaudio.com/download.htm


Für D'n'B:
-------------

http://spinwarp.com/downloads/ReeseMx.zip



Cu, der "twin2k"
:cool:
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Eine Beschreibung der einzelnen Plugins wäre nicht schlecht. Gerade faule Leute, wie ich, lesen lieber erst, bevor sie ihr VSTi-Verzeichnis mit sich eventuell später zu Müll herausstellendem Kram vollknallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Ihr Faules Pack !!! :)
Ok wenn's so ist, dann besucht mal folgende Seite, da findet ihr ganz viele Plugins, unteranderem auch die die ich gepostet habe, mit ellenlangen Beschreibungen.

www.kvr-vst.com
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Nu hört uff den juten zu ärgern! :)

Danke für die links @ twin2k

mfG Bruce
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Original geschrieben von Bruce
Nu hört uff den juten zu ärgern! :)

Ich wollte den juten nicht ärgern, hab nur mal wieder den Moderator in mir rausgelassen und gesagt, wie ich mir solche Threads vorstelle.

Von der Idee her nämlihc kein schlechtes Thema, nur an der Umsetzung mangelt es ein wenig ;)

Ich will doch einer der Deejayforum-Retter sein ;)
 
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
re

ok, gut ich nehme das "faules Pack" zurück. ;)
Ok, ich werde an den formalen Aspeckten der Threads arbeiten. Um jetzt jedes Plug-In zu beschreiben bräuchte ich aber viel Zeit. Die Beschreibungen, sowie die Bedienungsanleitungen und Installationshinweise sind zum größten Teil auf den Downloadseiten oder in FAQ's der einzelnen Plug-Ins untergebracht. Die PlugIns sind alle FREEWARE , also umsonst (für Die, denen der Begriff Freeware nicht geläufig ist).

Also die Seite www.kvr-vst.com kann ich nur empfehlen. Ich habe selten eine so gute Übersicht von Plug-Ins gesehen. Also checkt die Plug's mal aus, es sind wirklich brauchbare Sachen dabei.

Cu, der "twin2k"
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Vorschlag: Du könntest zum Beispiel die Plugins testen und die besten einfach mit eigenen Erfahrungen herausschreiben.
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
naja, ist nciht sein job die teile zu testen würde ich sagen...
danek für die links, mussma mal alles anschaun
 
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Richtig! Ich bin nicht PRODUKTTESTER VON BERUF !!! Thanx Overhead.
Also ich habe fast alle Produkte auf meinem Rechner, aber noch nicht alle gestest. Ich denke das ich in ein Paar Tagen alle PlugINS getestet habe. Also cu soon.
 
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Re: !Free VST-Plugins!

Auf Wunsch habe ich ein VST, ausgiebig getestet und stelle nun mein Ergebnis vor.
Im Test war das VST-Plugin "PEACH" von TWEAKBENCH.

tb_peach.png


Wer kennt denn noch das NES von Nintendo, welches zu Beginn der 90'er auf den Spielekonsolenmarkt erschien ??? Wohl die wenigsten. Um aber den Sound von damals auf den Rechner zu Hause zuverfrachten, haben sich TWEAKBENCH was tolles einfallen lassen.

Über den Regler "A" könnt ihr den "Attackpegel" ändern und über "D" Decay-, "S" Sustain- und "R" Release-Werte verandern.
"Pan" ist für die Balance_Ausgabe Links:Rechts und
"Quant" ist eine VoltageQuantizer um das ganze ein wenig "Old School" klingen zu lassen.

Es stehen desweiteren 37 verschiedene Klangmuster ,Wellenformen, für das richtige "NES-Feeling" zur Auswahl.
PEACH ist ein auf Samples basierender Synthesizer.

Download-Quelle:

http://www.tweakbench.com/plugins/tb_peach.zip

Die 2,5 Megabyte große Zip-Datei ist auch bei einer 64kBit-Verbindung schnell auf der HD. Nach der "Entpackung" lässt sich das VST kinderleicht in 'Cubase' oder 'Orion Platinum' einbauen und die Ergebnisse die ich erzielen konnte waren wirklich gut.

FAZIT: Gutes Freeware Plug-In mit einem Hauch von 90'er-Feeling.


Aktualisiert: 2006-10-05
 
Zuletzt bearbeitet:
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Ruby Tube

RubyTube ist ein real time, digital tube amp simulator. RubyTube simuliert den saturation effect , der bei Ausioequipment mit Vakuumröhren genutzt wird.

"Sometimes its just a sparkle on the voice and a slight compression of drums and bass that makes the difference between a neutral recording and a warm and full sounding song.

Simulating tube sound with non-tube equipment is difficult but it is possible. RubyTube is not the first such simulator but compared to other tube simulators and distortion units, RubyTube has a very high resolution and a well-balanced spectrum of harmonic distortion."

RubyTube is available for VST Windows, VST Mac OS 9, VST Mac OS X

Quelle

tube.jpg


Downloads für verschiedene Betriebssysteme:

Windows


Mac OS 9

Mac OS 10 (X)

Hab diesen Threat mal zu neuem Leben erweckt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
RoomMachine 844

Room Machine ist ein digitaler Raumsimulator, der virtuelle Räume simuliert.

"Its in a class of its own and its already a classic. Simulates rooms the physical way. Two virtual loudspeakers and two virtual microphones can be positioned freely. RoomMachine 844 takes care of the rest. RoomMachine 844 is a real time, digital audio room simulator capable of capturing the characteristic spacial sound of natural rooms.

RoomMachine 844 is not a reverb effect that delivers long, silky reverberation tails (try R2 or Reverb.it if you are looking for that), instead RoomMachine focuses on early reflections determined by the position of sound source and listener. RoomMachine 844 puts your track right into the room. Can be used as a master effect but is even more useful on single tracks or sections.

Operation is in full stereo and all processing is performed in high quality, 32 bit floatingpoint precision. An easy to use interface with realistic, animated knobs gives you the look and feel of a true machine.

Available for VST Windows, VST Mac OS 9 and VST Mac OS X."

rm844-teaser.jpg



Download-Links:


Windows
Mac OS 9
MAC OS X
 
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
BLUE CAT AUDIO - "BLUE CAT'S FLANGER"

bcstereoflanger.jpg



Developer: Blue Cat Audio
Primary Type: Modulation (Flanger / Phaser / Chorus / Tremelo)
Cost: Free
Copy Protection: None
Effect Format(s): VST DirectX

Features:

  • Real time Flanger effect
  • Real time MIDI control with advanced settings (MIDI channel and CC numbers, with complete response curve control) and MIDI learn
  • Native DSP code for optimal performance
  • Skinnable user interface :)
  • Smooth Update: silent (zipper-free) parameters update
  • Full automation support (all parameters can be automated, with smooth and continuous update)
  • Any sample rate supported
  • Mono and Stereo versions available


Download-Links

VST-Setup
DirectX- Setup



Kommentar:
Empfehlenswertes Produkt durch einfache Gestaltung und supereinfache Bedienung der Software. Auch das Klangergebnis kann sich für ein Freeware-Produkt sehen lassen !
 
twin2k
twin2k
d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
PUDDING von Tweakbench.

Pudding ist ein sehr lustiges VST-Plugin, das jeden erdenklichen Delaysound erzeugen kann.

tb_pudding.png


Originalbeschreibung des Herstellers bzw. Anbieters:

pudding is a granular delay effect with detailed synchronization features and lots of randomization thrown in the mix. this can produce anything from a simple digital delay sound, to full on new synthesis from extremely small grains and sync rates. version 1.1 adds new presets, better cpu usage, more host compatibility, and overal performance gains.

Benötigte Auslastung bei 2000 Hz CPU-Taktfrequenz: CPU 1-3% @ 2GHz

Dateigröße: 1023.76 KB = 1 MB

Demosample: Watt für die Ohren

Und nun das Wichtigste, die URL: Download 'Pudding'
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast7446
Guest
Hier noch ein kleiner geheimtipp für nen anständigen Freeware Compressor und sonstige Effekte wie Chorus,Flanger,nen 10 Band EQ;delay und Master Limiter, sowie ein filter.
Sollte mann eigentlich in seiner Effekte sammlung haben. ;) ich benutzte sie schon einige zeit und bin sehr zufrieden damit.
http://www.kjaerhusaudio.com/classic-series.php

greetz Croopa
 
E
EM.Glam
Member
Mitglied seit
11 Jul 2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
moinsn,

wo wir schon hier bei free vst-plugins wären, hätt ich da auch mal ne frage und zwar kann mir jemand nen tipp geben welches vst-plugin derbe basslines macht.... wer von euch da drausen den sound von erol alkan, boysnoize, thepresets, k.i.m. oder ascii.disko kennt der weiss was ich meine....:)

ssz
 
 

Neue Themen


Oben