Für Freunde der Rundheit!

MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.311
Reaktionen
4
Habe auf den Seiten auch nichts wie bei ARS, Urei, Bozak oder Rane gefunden, aber trotzdem danke.

Na du wolltest doch ...Wie bei... :eek: =

Guten Morgen liebe Leute :d
kann mir jemand sagen wo ich Drehknöpfe wie bei ARS, Urei, Bozak oder Rane bekomme.
Sets der bekannten Mixer findet man, aber die sind unverschämt teuer.

-----

Bei ebay solltest ja das Selbe, nur halt günstiger, bekommen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
m.o.e.
m.o.e.
rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Ich suche schon länger, auch bei Ebay, aber ich finde nichts.
Kann doch nicht so schwierig sein.
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.311
Reaktionen
4
Dann stell doch nen Bild ein vom Gewünschten oder verlink hier nen Bild, dann wissen wir Was du suchst ;-)
 
audio_anarchy
audio_anarchy
drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.211
Reaktionen
197
Ort
karlsruhe
Ahoi
Musikding.de haben auch gute Auswahl an Knöpfen
Ob dabei ist was du suchst musst du selber rausfinden
 
m.o.e.
m.o.e.
rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Moin moin,
Musikding habe ich fast was gefunden was wie Bozak aussieht.
Leider basst die Schaftgröße nicht und es gibt nur eine Größe.
Trotzdem Danke. :)

Am liebsten hätte ich die ARS/Urei Kappen

large_3998_1620.set.b.jpg


BTW der Typ will 275$ für das Set... :rolleyes:
Da ich ein ganz anderes Mischpult habe würde es auch von der Menge her nicht passen.
 
bossa
bossa
Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.664
Reaktionen
223
Ort
Berlin
m.o.e.
m.o.e.
rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Danke Bossa, aber auch hier ist nichts dabei was in die Nähe kommt.
 
bossa
bossa
Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.664
Reaktionen
223
Ort
Berlin
Kennst du die Knöpfe von Ureis und Bozaks? Ich selber finde die nicht so wahnsinnig wertig.

Ich muss mal zu Hause suchen, hatte irgendwo noch mal nen Link von nem guten Händler gespeichert. Fällt mir so nicht mehr ein...
 
m.o.e.
m.o.e.
rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Nur aus dem Netz, anfassen war bis jetzt leider nie irgendwo möglich.
(Haha, wie sich das anhört... :d )
Ist halt Liebe auf den ersten Blick.
Mein Mixer hat diese retro Moog Knöpfe.
Die sehen zwar ganz cool aus, aber die machen es halt irgendwie nicht für mich.
Lassen sich komisch anfassen, kein Feeling eben.

Ich bin dir und auch jedem anderen dankbar für Tips und Links.
Warte auch noch auf eine Antwort von RANE.
Evtl, schreibe ich auch noch ARS an, hätte gerne nen Iso von von denen.
Würde ja zusammen passen.
 
m.o.e.
m.o.e.
rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Kennst du die Knöpfe von Ureis und Bozaks? Ich selber finde die nicht so wahnsinnig wertig.

Ich muss mal zu Hause suchen, hatte irgendwo noch mal nen Link von nem guten Händler gespeichert. Fällt mir so nicht mehr ein...

Grüß dich,
hat sich erledigt.
Ich hab mir letzten Monat noch den 3500 von ARS gegönnt.
Die Caps haben bei mir jeden Zauber verloren.
Deine Aussage über die Wertigkeit kann ich jetzt auch nachvollziehen.
Bei mir sind es jetzt ganz andere Knöpfe geworden.
Werde noch den Rest nachrüsten und dann zufrieden sein.

NeueKnöppe.jpg

Beste Grüße ins Forum
 
bossa
bossa
Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.664
Reaktionen
223
Ort
Berlin
Ei, das sieht fein aus. Glückwunsch zu dem schönen Pult! Ich habe es noch nicht gehört, geschweige denn mal offen hier bei mir gehabt (bin ziemlich raus aus dem Thema), aber von all den zig Boutique-Klitschen die es mittlerweile rund um den Globus gibt, finde ich Master Sounds noch mit am sympathischsten. Einfach was die Ideen aber auch ne halbwegs gesunde Preisgestaltung angeht. Hab Spaß mit dem Gerät!
 
T
T.M.S.O.D.
Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
185
Reaktionen
1
Hallo zusammen. Ich interessiere mich auch für einen Rotary Mixer. Habe zwei in der engeren Auswahl. Einmal den Rane MP2015 und den Mastersound Radius 4V. Beim Rane habe ich des öfteren schon gelesen , das die Verarbeitung nicht so gut sein soll (Knöpfe schief drauf usw.). Bei den Preis möchte man eigentlich schon eine gute Verarbeitung haben. Und beim Mastersound der soll ja top sein. Gruß Boris
 
bossa
bossa
Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.664
Reaktionen
223
Ort
Berlin
Naja der Rane bietet dir den frei justierbaren Iso. Wenn du ihn brauchst, kommst du nicht drumrum.

Ansonsten Geschmacksfrage. Ich würde eher Master Sounds kaufen, auch wenn dieses Feature des Rane schon sehr geil ist. Über das Thema Klang bin ich eh hinweg. Ist nicht das wichtigste. Kenne genug, die mit nem alten Urei endgültig glücklich sind und finde das auch nachvollziehbar. Obwohl das Ding technisch unter aller Sau klingt.
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.290
Reaktionen
43
Beim Rane habe ich des öfteren schon gelesen , das die Verarbeitung nicht so gut sein soll (Knöpfe schief drauf usw.). Bei den Preis möchte man eigentlich schon eine gute Verarbeitung haben.
Hab den Rane seit 4 Jahren.
Verarbeitung ist wirklich erste Sahne.
Wenn die Potis auf 12 Uhr einrasten und die Markierung nicht auf 12 Uhr ist, einfach das Cap abziehen und richtig drauf setzen.
Im Gegensatz zu vielen anderen Mixern hat der Rane nämlich eine Achse mit feiner Rasterung (nennt man das so?) und keine D-Achse wo es nur eine "richtige" Position gibt.

Im Vergleich zum Mastersounds hat der Rane einige Features, die ich persönlich nicht mehr missen will:
-Iso mit einstellbarem Crossover
-die besten Filter, die ich je an einem DJ-Mixer gehört habe
-2 Audio-Interfaces, die mit jeder populären DJ-Software mit DVS laufen
-parametrischer EQ (2 Einstellungen zur Auswahl)

Wenn Dir die Ausstattung des Radius reicht und Du Wert auf analogen Sound legst, nimm den.
Wenn Dir die o.g. Features wichtig sind und Du mit DVS/Software auflegst, nimm den Rane.
 
T
T.M.S.O.D.
Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
185
Reaktionen
1
Ok danke dir. Mein Aktuelles Set Up ist , 2 x Technics 1200MK5, 2 x CDJ 2000 NXS2 und ein RMX 1000. Ich lege noch viel Vinyl auf.
Hab den Rane seit 4 Jahren.
Verarbeitung ist wirklich erste Sahne.
Wenn die Potis auf 12 Uhr einrasten und die Markierung nicht auf 12 Uhr ist, einfach das Cap abziehen und richtig drauf setzen.
Im Gegensatz zu vielen anderen Mixern hat der Rane nämlich eine Achse mit feiner Rasterung (nennt man das so?) und keine D-Achse wo es nur eine "richtige" Position gibt.

Im Vergleich zum Mastersounds hat der Rane einige Features, die ich persönlich nicht mehr missen will:
-Iso mit einstellbarem Crossover
-die besten Filter, die ich je an einem DJ-Mixer gehört habe
-2 Audio-Interfaces, die mit jeder populären DJ-Software mit DVS laufen
-parametrischer EQ (2 Einstellungen zur Auswahl)

Wenn Dir die Ausstattung des Radius reicht und Du Wert auf analogen Sound legst, nimm den.
Wenn Dir die o.g. Features wichtig sind und Du mit DVS/Software auflegst, nimm den Rane.
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.290
Reaktionen
43
Hab ein ähnliches Setup - der RMX-1000 lässt sich über die Effektschleife vom Rane auch weiter nutzen.
Beim Mastersounds könnte das Probleme geben.

Eigentlich brauchst Du neben dem Rane dann nur noch eine Rekordbox DJ DVS Lizenz, dann kannst Du alles perfekt verbinden:
Die NXS2 (auch über HID), DVS, Effekte.
Eigentlich die eierlegende Wollmilchsau.
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.290
Reaktionen
43
Stimmt!
Selbst mit Traktor gehts.
 
T
T.M.S.O.D.
Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
185
Reaktionen
1
Noch ne frage , wie sieht es den mit Ersatzteile aus für den Rane ( falls mal was ist ). Hab gelesen das es angeblich keine mehr geben soll. Gruß Boris
 
A
allein_zu_house
...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.290
Reaktionen
43
Als Rane von InMusic gekauft wurde, war länger nicht klar, was mit dem Mixer passiert.
Die Produktion wurde dann aber wieder aufgenommen.
Ich gehe davon aus, dass Ersatzteile 'ne ganze Weile verfügbar sein werden.

Wüßte aber ehrlich gesagt nicht, was kaputt gehen soll :)
 
 

Neue Themen


Oben