Garantie? oder nicht?


netro
netro
music, love and money
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
163
Reaktionen
1
Ort
bei Frankfurt a.M.
Hi leutz!


mal ne wichtige frage: zb ich hätte jetzt irgend einen mixer nehmen wir mal den Pioneer DJM 600! Ich hab den mir ganz neu gekauft usw halt hab noch voll garantie! mir interssiert jetzt mal des innnen leben von so einem mixer, würde die garantie erlöschen wenn ich den aufschrauben würde und mal eingucken würde? also net nur da bei den line fadern aufschreiben sondern komplett die obere platte runter! hätt ich danach doch garantie? können die des überhaupt sehn ob der aufgeschraubt wurde, wenn ich nur reingeguckt habe ohne beschädigungen zu hinterlassen?!

schreibt mal eure meinung dazu auch =)
 
B
balthazar
turntable-rocker
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
342
Reaktionen
4
Ort
Ried/Tr
also ich würde das ned machen! die haben bestimmt bei bestimmten stellen " plombierpaste " angebracht die bei geringer gewalt, sprich du öffnest das gehäuse oder hebst ne platine ab, lockerst ne schraube,.... kaputt geht!
die leute in der reperatur merken das natürlich! also es gibt sicher stellen wo sie sowas angebraucht haben! ich würds lassen,...

beste empfählungen
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
hm das was ich nicht versteh ist, wie so ein zeichen funktionnieren kann. wenn zum beispiel beim öffnen ein aufkleber durchtrennt wird oder sonst irgendwas, kann der technicker ja nicht sagen ob dieser schon zerrisesen war oder er ihn grad beim aufschrauben beshcädigt hat !
 
B
balthazar
turntable-rocker
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
342
Reaktionen
4
Ort
Ried/Tr
son aufkleber kanns natürlich auch geben. wenn man denn löst dann verfärbt er sich! es können auch steckverbindungen an denn platinen sein die plombiert sind! ich hab mal meinen vmx von behringer zerlegt, da bin ich auf solche dinge gestossen!
hab mir da nen ersatzteillager für denn grossen gemacht! *g*

grüsse
 
S
Steven Grooze
Lost in Trance
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
50
Reaktionen
0
Ort
Bayern
in den meisten fällen erlischt die garantie wenn die gehäuse von solchen geräten von unauthorisierten personen (also keine fachheinis für reperaturen) geöffnet werden. da musst auch gar nix drin rumschrauben. des alleinige öffnen reicht.
steht in den meisten fällen auch im handbuch / auf dem gerät. oder es ist so ein netter aufkleber auf einer kante, auf dem steht: "warranty void, if broken!"
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.119
Reaktionen
894
Original geschrieben von Steven Grooze
in den meisten fällen erlischt die garantie wenn die gehäuse von solchen geräten von unauthorisierten personen (also keine fachheinis für reperaturen) geöffnet werden. da musst auch gar nix drin rumschrauben. des alleinige öffnen reicht.
steht in den meisten fällen auch im handbuch / auf dem gerät. oder es ist so ein netter aufkleber auf einer kante, auf dem steht: "warranty void, if broken!"

Ganau so isses.
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
aber so ein sticker ist nicht aufgeklebt bei mir. (stanton).

und wenn er drinnen gepickt ist auf der innenseite hätte er ja keinen sinn weil der technicker nicht überprüfen kann ob es schon zerrissen war als ER das case geöffnet hat. (er muss es ja auch aufschrauben wie jeder anderer)
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
wenn es schwarz eloxierte Schrauben sind kann es schon sein dass die "Farbe" da ein wenig abgeht bei den Schrauben, was die techniker durchaus sehen können. Aber schauen die auch danach wenn es nicht gerade offensichtlich ist?
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Also ich versteh garnicht, was einem so ein Blick ins Innere des Mixers bringen soll. Da kannst du höchstens Probleme bekommen...nachher funzt was nicht mehr so wie vorher, Garantie ist nicht mehr da usw.

Für mich gilt ganz klar: Finger weg!

Die Techniker haben da garantiert was eingebaut, um zu sehen ob jemand den Mixer schon geöffnet hat oder nicht. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass in dieser Hinsicht keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden vom Hersteller
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
P
Antworten
0
Aufrufe
2K
PAAUL
P
O
Antworten
10
Aufrufe
2K
bossa
bossa
 

Neue Themen


Oben