Gayle San @ M1-The Club, Stuttgart

B

benztownpatze

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
525
Reaktionen
0
Freitag, 26.01.07
Techno Night
Gayle San, Mark Tharann, La Dique
M1-The Club, Stuttgart, Beginn: 24:00 Uhr

„Unsere" Gayle San ist gern gesehen im M1. Das liegt an ihrem kompromisslos harten aber guten Set. Ihre Wurzeln liegen in Singapur, wo sie auch ihre ersten Schritte als DJ machte, aber Anfang der 90er ist die Asiatin nach London übergesiedelt. Mittlerweile lebt sie in der Studentenstadt Heidelberg und zieht von dort aus durch die internationalen Tanztempel. Neben ihren vielen Gigs am Wochenende ist Gayle als Produzentin und Labelchefin von Equator aktiv. Hierauf gibt sie vor allem unbekannten Techno-Produzenten eine Plattform. Im Sommer 2005 veröffentlichte die Dame im Rahmen der U60311 Compilation-Reihe eine Doppel-Mix-CD und trat damit in die Fußstapfen von Chris Liebing, Carl Cox, DJ Rush und Karotte. Auf CD 1 mixte sie ihren typischen Style, aber auf CD 2 lernte man Gayle Sans jazzige und funkige Seite kennen. Heute gibt's natürlich wie immer harte Abfahrt-Mugge pur. Support kommt von unserem langjährigen Techno-Resident Mark Tharann und Newcomer La Digue.
 
Falk T.

Falk T.

...hinkender Dorftrottel!
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
214
Reaktionen
15
Ort
Stuttgart
Schon wieder ins M1...:D
 
B

benztownpatze

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
525
Reaktionen
0
Freitag, 30.03.07
Techno Night (Ersatzdate vom 26.01.2007)
Gayle San, Mark Tharann, La Dique
M1-The Club, Stuttgart, Beginn: 24:00 Uhr

Im Januar tobte nicht nur Kyrill über Deutschland, sondern auch ein massiver Wintereinbruch legte das öffentliche Leben lahm. Just in der Woche des Schneeinfernos sollte eigentlich unsere alte Freundin Gayle San im M1 vorbeischauen, aber auf der Autobahn war kein Durchkommen. Aber die Lady weiß, was sie ihren treuen und zahlreichen Stuttgarter Fans schuldig ist und holt heute ihren Gig mit viel Vorfreude nach. Seit Jahren schon kommt die Singapurerin gerne ins M1. Anfang der 90er ist sie aus dem kleinen Inselstaat in Südostasian nach London übergesiedelt. Mittlerweile lebt sie in der Studentenstadt Heidelberg und zieht von dort aus durch die internationalen Tanztempel. Neben ihren vielen Gigs am Wochenende ist Gayle als Produzentin und Labelchefin von Equator aktiv. Hierauf gibt sie vor allem unbekannten Techno-Produzenten eine Plattform. Im Sommer 2005 veröffentlichte die Dame im Rahmen der U60311 Compilation-Reihe eine Doppel-Mix-CD und trat damit in die Fußstapfen von Chris Liebing, Carl Cox, DJ Rush und Karotte. Auf CD 1 mixte sie ihren typischen Style, aber auf CD 2 lernte man Gayle Sans jazzige und funkige Seite kennen. Heute gibt's natürlich wie immer harte Abfahrt-Mugge pur. Support kommt von unserem langjährigen Techno-Resident Mark Tharann und Newcomer La Digue.
 
 
Oben