GDP Alles nur eine Promotionsache für die großen Labels???

M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Hab mal wieder ein bisschen im Netz gesurft und einen Beitrag im Gästebuch der german dj playlist gefunden, der mich ein bisschen stutzig macht...

aber ich post ihn euch einfach mal, dann könnt ihr ja euren Senf dazugeben:

"Es gibt immer noch Pools für die man Jahre lang getippt hat,zB Jörg Böhm,Pool Position ect. und nun kommt eine neue Gruppe (mehrere Deejay`s) die von Tajo gefördert werden und promotet werden und das Ding geht richtig ab in den Discotheken und man Tippt dieses Lied etwa... dann fliegt man hier in Deutschland bei diversen Pools raus. Ich persönlich habe das Teil auch getippt weil ich meine, das die Deejay`s es verdient hätten,mal den grossen Labels ein bisl konkurenz zu machen! Die Scheibe von atb ist dagegen grosse Scheisse das ist meine Meinung. Aber..komisch genug das es richtige Scheiss Lieder auf ein besseren Platz sind als diejenigen die es mehr verdient hätten, mal die grosse Nummer zu werden. Wenn man bei den Tippbögen das tippt was die Plattenfirmen wollen ist gar nichts los...aber wenn seine eigene Meinung tippt dann fliegt man raus oder man bekommt nichts mehr! Die Plattenfirmen oder Promoter wie Jörg Böhm oder Pool Position bestimmen die GDP CHARTS SELBER! ARME Produzenten kann man da nur sagen! Habe auch Demos von geilen Liedern gecovert oder selber ein Ding gemacht was ich auch eingeschickt habe....die Antwort war von den Promotern Scheisse.... Aber....wenn man denn das Ding was ich selber gemacht habe 3-4 Wochen auf einmal bei Kaazaa sieht oder in der GDP steigt´,und die Idee die von mir kommt,und auf einmal ein anderer NAme auf der Plattenhülle ist dann wundert es mich gar nicht mehr... ICh werde jetzt ein eigenen Pool gründen wo man rugulär seine tips abgeben kann das werden dann die richtigen Charts sein. Jörg Böhm ist kacke und Pool Position auch das ist meine Meinung und die kann man hier ruhig aussprechen! Ich sage nur liebe Firmen Ihr geht den Bach runter. Ich hoffe das es mehrere so ergangen sind ...aber der Eintrág wird ja eh wieder gelöscht hier.... Also bis denne und geht recht bald Pleite Ihr möchtegern Plattenpromoter! "


Das ist ja eigentlich ein Thema, das mich schon lange interessiert! Das kann doch nicht sein, dass die Labels nicht mehr bemustern nur weil man andere Interpreten auch gut findet!!!! Wie ist das jetzt, wenn ich mal angenommen von einem Label bemustert werde und mir gefällt eine Scheibe nicht und bewerte sie schlecht ist es dann aus mit den Promos???
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
naja ich würde es auch scheiße finde wenn ich mal ein lied von großen firmen oder künstlern net so toll finde und ich dann gleich aus allem gekickt werde

das kann man ja net machen
aber die leute wollen das man ihr zeug spielt das ein ATB seine kohle bekommt und noch genung für alle anderen beteiligten herausstringt... dazu muss der song aber auch immer gespielt werden

mich wundert das net das die charts bearbeitet werden ist doch klar oder wollt ihr mir sagen das es so viele djs gibt die allen erstes scooter unter die top 30 der DDC bringen? ich glaubs net....

wenn der typ echt allternative charts bringt bin ich dabei nur so um einfach gute muke zu voten!! damit die kids dadrausem mal sehen was eigentlich abgeht!!
 
W
whynot
Active member
Mitglied seit
18 Feb 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Bin noch nicht lange genug dabei um sowas beurteilen zu können aber wenn das stimmt dann ist das ne echte Sauerei von den Labels / Firmen... Ich verstehe ehe immer nicht warum leute sachen wie scooter oder ATB oder auch Groove Coverage und Master Blaster so hoch voten. Ich mein bei den letzten beiden sind die vorigen leider mit den neuen jawohl so gut wie identisch... Naja so long bin gespannt was draus wird...

whynot
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Mit den identischen nachfolgetracks hast leider recht.... aber ich glaub auch, dass sich gerade groove coverage mit der zu schnelle veröffentlichung ihrer neuen single selbst ein bein gestellt haben. mal so nebenbei...

ich hab hier noch die antwort von den verantwortlichen gefunden. Muss gestehen, dass sich das auch sehr logisch anhört, allerdings hört man ja von mehreren seiten, dass diverse playlists beeinflußt werden...

naja, bildet euch eure eigene meinung:

leider nennst Du nicht Deinen Namen oder eine Emailadresse. Somit können wir nur mit über diesen Weg mit Dir kommunizieren und zu Deinen Vorwürfen Stellung nehmen.
Grundsätzlich möchten wir Dir sagen, dass wir es immer unterstützen werden, dass jemand seine freie Meinung sagt. Darum wird Dein Eintrag natürlich auch nicht gelöscht. Allerdings solltest Du Deine Fäkaliensprache in Zukunft für Dich behalten und ein gewisses Niveau einhalten.


"Es fliegt kein DJ aus der Bemusterung von Pool Position und Plattenmann, weil er nicht die gleichen Titel für die GDP tippt, wie es die meisten anderen DJs tun. Wir begrüßen es sehr und legen Wert darauf, dass ein DJ bei seinen Tipps die wahren Tanzflächenfüller seiner Discothek berücksichtigt. Voraussetzung dafür ist es aber, dass man auch wirklich DJ ist und man auch nachweisen kann, dass man regelmäßig in einer Discothek auflegt. Bei unserer üblichen Überprüfung von DJ Angaben, stellen wir leider immer wieder fest, dass uns einige DJs in ihren Updatebögen bewusst falsche Angaben machen. Diese DJs werden natürlich aus unserer Bemusterung gestrichen. Ich kann nur vermuten, dass Du zu diesen DJs gehörst, denn andere DJs haben wir nicht aus der Bemusterung genommen. Sollte dem so sein, stell Dir doch selber mal die Frage, wer hier wo etwas getürkt hat. Sei froh, wenn die Plattenfirmen und Promoter, die Du hier so anprangerst, nicht die Tonträger zurückfordern, die Du Dir unter Vortäuschung falscher Tatsachen erschlichen hast. Da Du, wie Du ja selber zugibst, gleich aus mehreren Pools geflogen bist, ist es auch bestimmt nicht schwer, Deine Identität herauszubekommen. Aber Du kannst auch gerne weiterhin anonym bleiben, denn das zeigt Deine wirkliche Charakterstärke.

Pool Position und Jörg Böhm bestimmen die GDP auch nicht selbst, sondern Pool Position und Jörg Böhm werten die Tipps von bis zu 1500 DJs aus, aus denen dann die GDP entsteht.

Bei Deinen eigenen Produktionen von Coverversionen können wir Dir nur den Tipp geben, Dich rechtzeitig um die Klärung der Rechte zu kümmern. Dann bekommst Du auch keine Probleme.

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Gründung Deines eigenen Pools und hoffen, Du gehst nicht den Bach runter, denn das sollte man gerade in der heutigen Zeit niemanden wünschen.

Arne Heitmann, Geschäftsführer Pool Position
Jörg Böhm, Geschäftsführer Plattenmann "
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Gut gebrüllt Löwe!Naja, rehct hat er der mensch, allerdings kann niemand sagen, was der "Kläger" letzendlich gemacht hat.
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
wow, was für eine Antwort. ich glaube, der mister unbekannt wird wohl jetzt weinend im kämmerlein sitzen...

grüsse Marco
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben