Gemini Turis VS Technincs

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Hi Leute eigentlich wollte ich mir ja entweder n Technics,oder den neuen Vestax holen,aber mein Geldbeutel hat glaube ich n Loch!!!
Wie sihts denn mit den Geminis aus (PT-2100/2400)
Was haltet ihr von den??Von den technischen Daten hinken die Technics eigentlich nicht hinter her!!
 
D

DJustice

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
113
Reaktionen
0
Alternative auch Denon Turntable.
Ansonsten Daywalker weiß sicher Rat.


ODER????
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Re: Gemini Turnies vs. Rest der Welt

Die Geminis sind echt nicht verkehrt, wobei der 2100 rein featuremäßig dem neuen Reloop RP-4000 sehr ähnelt (Reverse, 78 UpM...).

Wie der allerdings qualitativ ist, muss natürlich erst noch ein Test ergeben. Sind die sich aber ebenbürtig, wird der Reloop eine Ecke günstiger zu haben sein.

Der 2400 ist technisch beinahe identisch, hat aber halt noch die LCD-Anzeige mit drin.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Danke für die Antworten!
Erstmal wollte ich noch sagen,dass ich das Forum hier echt erste Sahne finde,und ich wollte mich mal bedanken,dass ich immer so schnell antworten bekommen habe!!!!!!!!!!!!!

So jetzt aber nochmal zurück zum Thema, ist der Gemini denn Quallitativ auch hochwertig??
Denn bei dooyoo und ciao hab ich mir einige Meinungen über den Gemini 2000 angeschaut,und die waren ziemlich schlecht!!!!

Ach ja stimmt es eigentlich,das Elevator Reloop ist??Denn die Produktbeschreibeung für den 4000ner ist ja laut Elevator super!!

THX

MClaussen  
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Re: Elevator = Reloop Distribution?

In der Tat dürften die Grenzen zwischen beiden Firmen wohl fließend sein... Ursprünglich war Reloop - wenn ich mich recht entsinne - zunächst die reine Elevator-Hausmarke, die direkt von Elevator vertrieben wurde.

Mit Daniel Lauterwein an der Spitze wurde Reloop über die Reloop Distribution dann in eine eigene Firma ausgegliedert. Aber die Bande zwischen beiden ist natürlich weiterhin stark, daher ist Elevator auch immer ein wenig früher über Neuheiten informiert als die anderen Reloop-Händler...

Die Gemini-Geräte sind eigentlich durchaus für ihre gute Verarbeitung bekannt und die Reklamationen bei uns sind (fast) gleich null. Aber persönliche Erfahrungen habe ich selbst damit noch keine gesammelt. (Werd mir aber gleich mal Ciao und Dooyoo anschauen...)

@MClaussen: Ach ja: Danke für das Lob! Macht aber auch Spaß, mit Euch zusammen das hier alles aufzubauen! Und ohne die User würde das ja gar nicht funktionieren, also Lob zurück...
 
D

DJustice

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
113
Reaktionen
0
Allwissend!!!!!! :)

[GLOW=red,2]Daywalker weiß auf alles ne Antwort.       Danke dafür[/GLOW]
 
S

SUBzeroY

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
166
Reaktionen
0
Es wird echt mal Zeit den Meister zu loben

[GLOW=red,2]Daywalker der Macher des besten DJ-Forums![/GLOW]

Bekomme ich nun Rabatt? *g*
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
???????Verwirrung macht sich breit???????

Hi danke nochmal für die antworten!
Ich war gestern in einem ziemlich bekanten Dj-Shop hier in Hamburg,und der hat mir gesagt,dass ich zum scratchen etc. alle Plattenspieler vergessen kann,außer technics und Vestax!!??
Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung mehr,was ich mir überhaupt holen soll!!????

Ach ja und stimmt es eigentlich,das die Reloop,Gemini etc. alle in Taiwan oder so ähnlich in der Gleichen Fabrik gebaut werden!????

THX

PS:Frage an Daywalker:Kann es sein,dass die Shops an den Technics bzw. Vestax unproportional mehr verdienen,als an anderen Turis,oder sind die anderen echt nicht so gut???????????
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Keinen Schimmer, ob die in einem Werk produziert werden. Bei Gemini bezweifeln ich das, bei den anderen Anbietern halte ich das für recht wahrscheinlich. Vor allem, wenn Du Dir die äußerlichen Merkmale diverser Turnies ansiehst, die irgendwie alle im gleichen Gehäuse stecken.

Reloop wird wohl zumindest seit Erscheinen der RP-1000/2000/3000-Reihe ebenfalls mit eigener Technik gefertigt.

Ich kann Dir sagen, dass die meisten Händler an Technics sogar unproportional WENIGER verdienen, weil die EK-Preise wirklich heftig sind und die einzige Möglichkeit, den Table zu einem vertretbaren Preis abzustossen darin liegt, die Gewinnspanne deutlich zu kürzen.
 
K

knuckles

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
234
Reaktionen
0
ich habe mal ne frage !!!kann es sein ,dass jaytec die billig marke von reloop ist!!!
 
 
Oben