[geteiltes thema] CDJ-100s


X
x-treme
Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ort
Graz
Re: CDJ-100s

Wenn is dir Finaziell möglich st etwas mehr Geld aus zu geben dann kauf dir lieber einen CMX-3000 oder 5000! Die haben mehr Funktionen und man kommt auch nicht all zu schnell an ihre Grenzen was das Mixen angeht! Außerdem ist das Jog-Rad nicht ganz optimal eingestellt! Es nimmt nur sehr ungenau die Bewegungen auf! mfg x-treme
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Re: CDJ-100s

...meinst Du nicht, nach einem halben Jahr wird er sich inzwischen entschieden haben?!
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Re: CDJ-100s

Also ich würde auch die 500er von Pioneer vorziehen.

1. Die Effekte braucht man nicht wirklich...
2. Der hat keine Loopfunktion und das "Cue-Loopen ist auch    kein vollwertiger Ersatz...
3. Das Jog-Dial ist zu leicht und wirkt beim Pitch-Bend sehr schwammig...
4. Der Slot-In-Mechanismus ist praktisch....
5. Die Größe ist gut...


So, das sind mal meine Eindrücke....
 
Darrien_K
Darrien_K
Pitch Bitch
Mitglied seit
9 Feb 2002
Beiträge
245
Reaktionen
0
Ort
Zürich (CH)
Re: CDJ-100s

*ROOOTFL* @ Spawn :)

Der war geil... wäre mir jetzt auch nicht aufgefallen. Aber naja ...wenn man antworten will, soll man nur. Vielleicht schaut ja jemand anders noch vorbei, der sich auch ein halbes Jahr später noch die Frage stellt.
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Re: CDJ-100s

:) ja, stimmt schon... aber ich frag mich, wo er den thread überhaupt ausgebuddelt hat?!
 
G
Gast909
Guest
Re: CDJ-100s

hehehe .... ihr werdet lachen, aber ich war froh dieses topic fast 1 jahr nach beginn zu finden, weil ich grad auf der suche nach erfahrungsberichten mit diesem player bin! fand´s sehr hilfreich und werd sie wohl kaufen ...

spätes danke! ;o)
thePGJ
 
R
roadrunner
Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Bottrop
CDJ-100s

Was haltet ihr com cd player Pioneer CDJ-100s?
 
S
SUBzeroY
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
166
Reaktionen
0
Re: CDJ-100s

Geilsten CD Player wo gibt :)
Außer Pioneer bringt die neuen raus (sollen ja bald kommen).
Ich hab sie lange benutzt, was möchtest du wissen?
 
R
roadrunner
Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Bottrop
Re: CDJ-100s

beim einschieben der CD, gibt es da nicht irgenwie ein verschleiss, der schnell im a.... ist? Hat er auch ne loop funktion? Was sind das für effeckt-funktionen, die dort drauf sind?
Danke!


2430.jpg
Editiert von roadrunner am 29.03.01 @ 14:20 h
Editiert von roadrunner am 29.03.01 @ 16:15 h
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
847
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Re: CDJ-100s

Sind geile Dinger, arbeite nun auch schon fast ein Jahr mit denen. Grade der Slot In ist genial. Ich würde es nervig finden, irgendwelche Klappen aufmachen zu müssen, wie bei den anderen Pioneers. Kaputt geht da auch nichts (mein Autoradio läuft mit der gleichen Technik schon fast 3 Jahre). Und es verdreckt nicht so schnell, weil kein Staub reinkommen kann. Die CD wird auf Filz reingezogen und somit gereinigt. Ne Loop Funktion hat er leider nicht, kannst aber mit dem Druck auf die CUE Taste von deinem CUE Punkt aus abspielen. Wenn du los lässt, geht er zum Start zurück. So kannst du auch relativ bequem loopen. Starten tut er auch sehr schnell. Die Effekte sind nicht so der Hammer... JET klingt, als ob man zwei Platten gleichzeitig spielt - so metallisch. Klingt gut bei Snare-Ins - als alternative zu Bässe rausdrehen und Höhen und Mids volle Kanne rein. ZIP ist genauso, wie wenn du den Plattenteller abbremst oder beschleunigst. Allerdings wird die CD nicht wirklich langsamer oder schneller - also der beat beim mixen stimmt weiterhin. Der Nachteil ist, dass das ganz schnell zu digital klingt und schlecht wirkt. Ist aber genial, wenn du z.b. eine Montone Bässline mit Drums von der Melodie ändern willst. Geht gut. Und WAH ist rausnehmen der Bässe oder der Höhen (je nach Drehrichtung). Wirkt sogar etwas besser als auf dem Mischpult!!!
Ansonsten sind die CDJ100S auch sehr robuste Teile, die auf jedenfall auch in einen Club passen. Habe sie schon in mehreren stehen sehen, oder gesehen, wie DJs damit ankommen. Der Preis ist vielleicht etwas hoch, aber dafür bekommst du Markenware mit Qualität. (Kennen wir ja vom Technics.)
Wenn du die Effekte gut findest, kann ich dir noch ein Effektgerät empfehlen. Mir ist der Name zwar im Moment nicht bekannt, aber dabei handelt es sich um ein Gerät, das du mit Hand über einem Lichtstrahl steuerst. Je nach entfernung der Hand veränderst du die Musik - mit über 50 Effekten nicht übel... und das für 650,- DM. Werds mir demnächst hinstellen. (Hier ist das von Pioneer total überteuert).

So, bis bald...
JohnD.
 
R
roadrunner
Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Bottrop
Re: CDJ-100s

Danke, das hat mir sehr weit geholfen. Auch bei den effekten hat es mich weitergebracht. Ich glaube ich hole mir dieses ding
 
L
LoTeX
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
70
Reaktionen
0
Ort
Kiel
Re: CDJ-100s

das sind richtig geile dinger... hab auch zwei zuhause und ich würde die niemals tauschen!

LoTeX
 
G
Gast25
Guest
Re: CDJ-100s

CDJ-100s ist gut. Besser ist allerdings der große Bruder CDJ-500s. Er kann loops und 16% pitchen. Genial ist aber auch die innen beleuchtete Klappe.
Wenn's Geld nicht reicht, tuts der Kleine auch, obwohl die Effekte nicht jedermanns Sache (meine definitiv nicht) sind.
 

Ähnliche Themen

djreflex
Antworten
0
Aufrufe
11K
djreflex
djreflex
I
Antworten
2
Aufrufe
6K
LordCobra
LordCobra
Ciacomix
Antworten
0
Aufrufe
5K
Ciacomix
Ciacomix
Danny Who
Antworten
5
Aufrufe
10K
Danny Who
Danny Who
G
Antworten
25
Aufrufe
3K
Gast1924
G
 

Neue Themen


Oben