Glatze

aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
So...bald ist es soweit...die Haare lichten sich und man(n) muss sich überlegen ob ein Kahlschlag nicht angebrachter wäre. Nach 30 Jahren mit Haaren auf der Birne scheinen nun 60 ohne zu kommen. Da wollte ich mir doch mal ein paar Tips abholen bezüglich der Vorgehensweise. Nassrasur scheint ja die sauberste Art zu sein, alles glatt zu bekommen. Aber jeden Morgen nass rasieren damit es immer glatt aussieht scheint mir auch ganz schön anstrengend. Bringen diese Braun Rasierer etwas, oder eher schlecht für den Kopf? Eine klassische Rasierklinge...gefährlich aber gut?

Zwar hatte ich schonmal Stoppeln, aber ganz glatt wäre neu...für mich...und sicher auch für meine Freundin. Auf die Reaktion meiner Mutter würde ich mich dennoch freuen ;) Gibt es hier überzeugte Glatztenträger (ohne eine fragwürdige politische Einstellung) die einfach nichts besseres als eine Glatze kennen? Wie sind eure Erfahrungen...könnt ihr damit leben...(ich werde es ja müssen)...
 
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
ROFL
Probier halt Agent Orange oder auch Enthaarungscreme genannt.
Hast halt ne rote juckige Omme. :D
(Bei der Fahrradtour dann hinten, dann passt das.)

Glatze lässt man pflegen.
Dann ist es kein Problem.
Wenn man es selbst macht, läuft man Gefahr etwas zu übersehen.
Wenn du mit der Rasierklinge umgehen kannst ist es gut.
Ansonsten kann schon mal ein Rembrandt bei rüberkommen.
Macht aber auch nichts.
Katzen lieben Lauschlappen.
Braun? Kopfvibrator.
Nass? Ganz schön teuer.
Praktisch in der Nacht?
Mann wird eher gesehen (wie Frau).
Glatzenträger leben länger.
:D
 
Zuletzt bearbeitet:
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
hab gute 10 jahre 5mm getragen (unpolitisch) zwischendurch auch mal vollglatze.

muss sagen, dass ein kleiner rest haare mir persönlich besser gefallen hat.
 
Dj Meath

Dj Meath

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
49
Reaktionen
4
ich selber habe zwar keine glatze, aber ein kumpel von mir hatte krebs... und er rasiert sich jeden tag nass. es ist zwar um einiges umständlicher sich nass zu rasieren, aber wer auf eine schöne glatze wert legt, sollte es schon machen. wenn deine glatze noch schön glänzen soll, rate ich dir sie noch einzufetten.
ich hoffe, ich habe dir weitergeholfen.

mfg Dj Meath
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
such dir ein türkischen barbier (zumeist in großstädten)... die machen sowas ziemlich gut... :)
 
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
such dir ein türkischen barbier (zumeist in großstädten)... die machen sowas ziemlich gut... :)
Aber die Arbeitserlaubnis zeigen lassen und beim Verfassungsschutz nach der Gesinnung fragen.
Sonst gerät man womöglich an einen Halsabschneider von al Islam.
:eek: :D
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
such dir ein türkischen barbier (zumeist in großstädten)... die machen sowas ziemlich gut... :)
ausserdem gibts tee, ne geile kopfmassage und zum schluss flammt der dir die ohrenhaare (falls vorhanden) ab... war einmal in berlin bei einem. war wirklich ein entspannter nachmittag - nur an die feuergeschichte musste ich mich gewöhnen.
 
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Na, wenn schon...dann auch selber machen und Geld sparen.
 
Steve Bee

Steve Bee

ref. iur.
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
641
Reaktionen
86
Ort
Pforzheim
Und nicht vergessen:
Loch in der Hosentasche haben, damit du dir weiterhin durch die Haare streichen kannst! :D
 
 
Oben