Grad am Anfang

S

Syver

Member
Mitglied seit
30 Jul 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
hi ihrs.....

Ich mache mitllerweile seit zwei einhalb jahren Musik auf Party`s :)
Ich benutze dazu halt mp3`s und cd`s. Ich habe rausgefunden das dies etwas ist was ich weiter machen möcht und desshalb will ich jetzt auch so richtig als Dj anfangen doch da stellen sich diverse fragen :confused:
Als erstes schonmal legen die DJ`s in Clubs ja immer mit vynil auf ich habe das bis jetzt nur benutzt und einige scrachtes reinzu bringen. Doch andere benutzen das ja auch zum mixen...was kommt denn da im endeffekt raus? (ich habe schon threads gelesen wie das mit dem mixen geht..dennoch hab ich noch null ahnung)... :p bin noch der voll newbie :p
weiter: ab wann kann ich in Clubs auflegen(bin 17) und muss ich da immer vynil benutzen wenn ja muss ich meine sammlung ja noch einmal komplett neu kaufen was ja auch nich so der dollste spass wäre.
Gibt es auch DJ`s die sagen wir mal alles benutzen (mp3, cd, vynil ) ??
wenn ja könnt ich mich ja in die reihe einsortieren...

Naja ich bin schon fleißig am üben was übergänge, scratchen, usw. angeht
und bei Party`s in der Umgebung kennen mich halt shcon einige..jetzt möcht ich in Discos, clubs und so mal auflegen wie kommt man an sowas ran??

bis demnächst denn Syver :D
 
dejaVu

dejaVu

Vestaxianer
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
114
Reaktionen
5
Ort
...ums eck herum
das du in clubs vinyls gestellt bekommst wird wohl eher die ausnahme sein, also wirst du dir wohl oder übel ne eigene plattensammlung anlegen müssen.
ja es gibt auch dj`s die mit anderen medien auflegen, zum beispiel mit cd. auch combis aus beidem gibt es häufig. wie gut dass funktioniert oder was besser ist, kann ich dir nicht sagen, benutze ausschlieslich vinyl.
zum mixen: du nutzt 2 verschiedene platten, passt die geschwindigkeit an und lässt sie übereinander laufen, dann nimmst du track 1 raus. und das immer so weiter - das nennt man übergang (ich weis nicht sonderlich gut erklärt ;) )
vielleicht macht sich an dieser stelle jemand mal die mühe dir dass genauer zu erklären :p
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
ermal vorweg es schreibt sich vinyl ;)

ab wann man in clubs auflegen darf ist wohl die sache die der zuständige mensch vom club entscheidet, aber da man als besuscher eigentlich erst ab 18 reinkommt sollte das als dj schwer sein vorher da rein zu kommen und nebenbei sollte das eigentlich kein problem sein, weil du bis du gut genug bist, eh über 18 sein wirst (solltest du jemals das privileg genießen dürfen) klar kann man im club auch mit cds auflegen, warum sollte man das verbieten? zu thema mp3 war mein ich die allgemeine meinung, "nicht ganz sooo toll und unter 192kbps geht garnix". achso und ganz wichtig, wenn du die mp3s nicht gekauft hast oder sie LEGAL!! von der band oder dem label frei ins internet gestellt sind, oder du sie von den cds die du selber besitzt gerippt hast, dann kannst du mal schön einpacken und die sache vergessen, musik kostet halt geld.

deinen satz
"Doch andere benutzen das ja auch zum mixen...was kommt denn da im endeffekt raus?"
kapier ich erlich gesagt nicht.

edit:
verdammt da konnte einer schneller tippen
 

Ähnliche Themen

X
Antworten
30
Aufrufe
1K
DJ Straight
D
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
W
Antworten
8
Aufrufe
2K
Pietro
P
A
Antworten
52
Aufrufe
4K
Paul Axthelm
Paul Axthelm
 
Oben