großer dj-contest im norden

Dapos

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
101
hi loits,

habe am wochenende ne info bekommen,daß hier im styx-club in güstrow (bei rostock) nen überregionaler dj-contest angesetzt ist.ich weiß,die sache ist recht kurzfristig und vielleicht auch kein riesending,aber für den ein oder anderen mag das schon interessant sein.

also alle styles (außer trance&vocal/disco-house!) sind willkommen.

die sache soll folgendermaßen ablaufen:

am 23.11.2001 ist der vorausscheid.

das finale mit den 4 besten vom vorausscheid ist am 14.12.2001.

als preis winkt eine residency und ein netter geldpreis.

wer sich in meckpomm auskennt weiß das im styx-club sich so einige heroes schon die klinke gereicht haben...jay denham...la monde...technasia...usw.

tapes oder cd's könnt ihr mit ner kurzen info über euch dann bis zum 16.11.2001 schicken an:

VEGAS GmbH /Styx-Club
Mühlenstr. 10
18273 Güstrow

www.styx-club.net

wenn ihr dabei seid bekommt ihr dann spätestens bis zum 20.11. 2001 nen anruf.

ja,bei fragen,könnt ihr mir ne message schicken,ich erkundige mich dann.

viel spaß!

daniel

 

Dapos

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
101
@darktrancer:

na klar hört man hier alles!aber der contest soll nun mal für die nicht so kommerzielle szene sein.da gibts auch noch ne menge spielarten
...drum'n'bass...techno...techhouse...goa...acid...electro...hardhouse...frenchhouse...hardcore...usw...

und vocal&disco-house sind doch noch lange nicht die einzigen arten von house!

ein spezieller contest für trance und progressive house soll im dezember auf einen samstag auch noch folgen.

daniel


 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
Trance ist NICHT gleich Kommerz!!!!
Ich verbitte mir diese Aussage, nur weil einige Trance/Dance-Heinis in den Charts sind, ist Trance nicht gleich Kommerz!!!!!!
Oder hast du schon mal einen Johan Gielen, Tiesto oder Armin van Buuren in den Charts/Radio gehört??? Oder Push? Ich muss sagen, also kommt verdammt selten vor, wenn überhaupt....

greetz, Frog
 

Darrien_K

Pitch Bitch
Mitglied seit
9 Feb 2002
Beiträge
245
Ort
Zürich (CH)
@LeFrog:

Schau dich in den Charts um. Schau dich in den jugendlich orientierten Kleiderläden um. Da läuft House und Trance. Diese Musikstile haben nunmal den Sprung (ob Sprung in die Höhe oder in den Abgrund, sei einmal dahingestellt) in den kommerziellen Sektor gemacht. Natürlich kann man diesen Sound aus den Charts nicht mit dem Kram vergleichen, der an den Parties läuft. Trotzdem wirkt sich das (jetzt mal nur auf Trance bezogen) aus meiner Sicht vorallem in zwei Bereichen störend aus:

1. Der Sound wirkt immer ausgelutschter. Trance hier, Trance dort. Man kennt die Melodien in leicht abgewandelter Form immer öfter schon von früher her, die verwendeten Klänge hat man auch langsam satt und weil man den Kram schon an jeder Ecke hört, kann man es ohnhin nicht mehr ausstehen.

2. Kommerzheinis gehen schneller und gerne mal an eine Tranceparty, weil sie es ja schon aus den Charts kennen und dann an den richtig krassen Parties mal so richtig "abraven" können. Das ist dann jenes Volk, welches sich an Parites total übertrieben benimmt und eigentlich null Peilung vom Sound hat. Vergleich mal die Szene an solchen Parties mit der Szene an DnB/Jungle-Parties, Detroit-Parties oder Parties aus anderen Musikbereichen, welche noch eher im Untergrund angesiedelt sind. Ich gehe z.B. liebend gerne noch an unkommerzielle Remember-Trance Parties, welche von anderen Gleichgesinnten organisiert wurden. Dort hast du dann noch den alten Trance der lief, als jeder über 30 den Kram noch als Krach bezeichnete und du hast nur Leute dort, bei welchen du merkst, dass sie das selbe empfinden beim Hören der Musik, wie du selbst, weil sie nicht zu jenen Kommerzies gehören, die einfach auf nem aktuellen Hype mitschwimmen. Während ich hier so schreibe kommt mir gleich wieder die Electric Kingdom Party im Rohstofflager in den Sinn, wo sich endlos seltsames Volk eingefunden hatte, während sich die Alteingesessenen in den Zweitfloor zurückzogen.

Trance muss nicht per Definition allgemein Kommerz sein. Aber der Chart-Kram bringt den Kommerz zum Trance.
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
ich wollt grad sagen!!!

Dasselbe kann man auch nicht grade von house behaupten!! Selbst Disco/vocal muss nicht gleich Kommerz sein... *kopfschüttel*
Diese Intoleranz! :D

.... so, da wir gleichzeitig "gedacht" haben, hier noch ne Anmerkung!
Du sprichst grade den "Trance" Bereich an.. findest Du nicht, dass man diesen Kommerz-Teil auf jeden Bereich anwenden kann... für mich ist in den charts kein "Trance"!!! Es ist Dance oder sonst was! Würdest Du Silver als wirklichen Trance bezeichnen?! Ich glaube nicht, dass der Froggie dir sowas auf die Turntables schmeissen würde!! (außer viell sehr gute remixe, die dann dem trance wieder gerechter werden)
Also, ich finde man sollte das nicht pauschalisieren, nur wiel irgendwelche Abarten Charts-reif sind!
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
na, wenn wir hier schon vom Thema abgleiten, muß ich auch kurz noch was schreiben:

Trance an sich ist breit gefächert! Deshalb wird mir regelrecht schlecht wenn ich sowas höre wie "Trance = Kommerz" wuuuuaa... :splat:

Goa & Psy-Trance ist für mich ebenso eine Spielart von Trance, wie z.B. TechTrance, Acid-Trance, Hardtrance, Vocaltrance, usw. Selbst Chill-out-Mukke und Ambient gehört für mich in die Bezeichnung Trance mit rein.

Leider stimmt es, daß in vielen kommerziellen Produktionen auch Trance-Element immer beliebter werden. Wenn man sich aber ein wenig intensiver mit der Trance-Musik auseinander setzt, wird man schnell die Unterschiede sehen, die einen Tiesto, Ferry Corsten, Paul van Dyk, usw. von so Sachen wie Sylver, Blank & Jones, usw. trennen!

Wer in Trance nur die kommerzielle Randerscheinung sieht, der tut mir echt leid!

greetinx,
Darktrancer
 

Darrien_K

Pitch Bitch
Mitglied seit
9 Feb 2002
Beiträge
245
Ort
Zürich (CH)
...das ändert aber leider nichts an den erwähnten Nebenwirkungen. Das kannst du nur schwer abstreiten ;-)
 

Dapos

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
101
vorab:

vielleicht habe ich mich da etwas falsch ausgedrückt.ich weiß,daß es qualitativ hochwertige tranceproduktionen giebt,die auch nicht unbedingt kommerzorientiert sind.

aber bei diesem contest ist die musik namens trance nicht wichtig.wer natürlich mal einen track im gepäck hat->kann nicht verkehrt sein.aber keine reinen trance oder vocal&discohouse-tapes.

ich selbst lege auch oft vocal&discohouse auf und deswegen brauch mir da niemand etwas erzählen.

ich möchte hier auch keine diskussion über kommerz entfachen.ich denke,das legt jeder selbst für sich fest.

wer lust und laune hat-kann doch auch gern mitmachen beim contest.das ist doch gerade auch für newcomer eine superchance.

zur info:

im dezember wird im gleichen club, blos auf einen samstag, da auch noch eine spezieller trance-contest stattfinden.

@lefrog:

armin van buuren: perpetuous dreamer-wurde massiv von edel&co bemustert und sollte unbedingt in die charts gehievt werden.hat zum teil auch geklappt.

push: wird demnächst auch über "superstar"-records kommerziell vermarktet

johan van gielen:

ist auch auf den besten wege

blos es klappt nicht immer alles,so wie die labels sich das denken.im grunde genommen ist mir das aber egal.das müßtet ihr aber auch wissen.

daniel
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
@Dapos

ja, aber was ist z.B. mit Tiesto? Hast du Flight 643 oder Urban Train schon im Radio oder so gehört??? Ich nicht!
Oder was ist mit einem Marco V.? Den hörst du auch nicht im Radio, weil das ist ja schonwieda zu "hart" für die Kommerz-Kiddies...naja, solche Diskussionen hatten wir ja schon oft genug, also lassen wir das ;)

greetz, Frog
 

Dapos

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
101
@le frog:

ich weiß,daß es so einige umkommerzielle tranceacts gibt.ist doch auch ok.nun hoffe ich aber,dich hier im dezember zu hören!wenn der trance-contest ausgeschrieben wird!wehe du bewirbst dich nicht!:)

daniel
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
@Darrien

ich weiß. Das ist auch schon so alt, das kann man sich schon gar nicht mehr anhören, müsste schon als "Classic" durchgehen. ausserdem haben mir die den server gekickt... :( naja, egal...

@Darkie

Auf jeden Fall ;)

greetz, frog
 
Oben