Günstige Effektgeräte ?

S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Hi Leutz,

Könnt Ihr Mir Eventuell Sagen, Von Welcher Marke Es GÜNSTIGE EFFEKTGERÄTE Gibt ?

...Schön Wärs Mit Link !

Thanx,

Euer Turntablerocker
 
G
Gast3215
Guest
was verstehst du denn unter günstig und was erwartest du denn von einem effektgerät... ?
und vor allem für welchen sound willst du es denn benutzen?
gab schon andere threads, such doch am ein bischen rum, dann findest du bestimmt eher passende antworten, ... vielleicht....
:)
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Effektgeräte

Also ich lege Trance, Techno & House auf und da mein Mixer ECLER SMAC PRO 20 keine integrierten Effekte hat, suche ich nach einem Effektgerät zum meinen Mix zu "verschönern", also Flanger und so Effekte wären cool .........


mfg,
Euer Turntablerocker
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Gib mal ein paar Fakten!

Was muss das Dingen denn können? Viele Effekte? guter klang? Einfache Bedienung?
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
- Korg Kaoss Pad (2)

Ist aber nicht wirklich günstig.


- Alesis Air FX

soll aber von der Bedienung etwas schwierig sein.

Zu beiden Geräten gibts Testberichte im Testgelände
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Naja, das Air FX ist etwas unberechenbar...da kann man die Effekte nicht so gut kontrollieren und steuern.

Ich würd lieber etwas sparen und mir gleich in KP2 kaufen. Die meisten billigen Sachen klingen halt auch ziemlich billig.
 
S
Steven Grooze
Lost in Trance
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
50
Reaktionen
0
Ort
Bayern
die frage hab ich mir auch gestellt.

alesis airFX oder kaos pad 2 ?

naja morgen kommt mein kaos pad 2 :D
und wehe nicht, dann kriegt der postbote eins aufn deckel :eek:

bin jedenfalls schonmal ziemlich gespannt was man mit dem teil so alles für geile sachen anstellen kann :p
 
technolizard
technolizard
electroaddict
Mitglied seit
19 Feb 2004
Beiträge
62
Reaktionen
3
also wenn du ein günstiges effektgerät suchts hol dir den alesis ineko (85€).... bedienung is einfacher als beim fx und für den preis is das ding echt der hammer....

wenn du genug kohle hast hol dir das kkp2 .... is momentan so das beste wad es gibt...

aber die diskussion gabs hier schon ein paarmal....;-)
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
alesis ineko

ok thanx @ all !

wo gibt`s den "alesis ineko" zu kaufen ?

bzw. kann mir jemand nen LINK geben ?

mfg,
Euer Turntablerocker



edit: "!" u. "?" auf ein vernünftiges Maß reduziert
stocky
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Danke !

Ok, Danke Für Die Tipps !

eine frage dazu hab ich noch:

Wie Schließe Ich Das Alesis Ineko An Meine Anlage An, Ich Besitze Den Mixer "Ecler Smac Pro 20" !

also einfach zwischen den ausgang des mixers und des eingangs der endstufe klemmen oder ?


mfg,
Euer Turntablerocker
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich hab dich schon oben auf die FAQ hingewiesen.
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
@ Stocky

ok, alles klar, hab die FAQ vorher übersehn !

nochmals danke an alle !

mfg,
Euer Turntablerocker
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Alesis Ineko

Wie Ist Das "Alesis Ineko" Von Der Qualität Her ?
Würdet Ihr Mir Das "Ineko" Empfehlen, Wie Ihr Wisst, Lege Ich Trance, Techno & House Auf, Wäre Dieses Gerät Für Mich Optimal ?

Was Meint Ihr ?

mfg,
Euer Turntablerocker
 
G
Gast3215
Guest
Alesis Ineko ist schon ein nettes gerät und passt bestens zu elektronischer musik...
is billig und hat schon eine rel. grosse auswahl an diversen effekten. dazu ist es noch einfachst in der bedienung und man kann die effekte noch anpassen, realtime verändern. für das geld gibts nix besseres...
normal hängt man es in effekt éingang im mischpult, zwecks getrennten kanälen! ansonsten ziehst du den ganzen master durch, aber auch ok.

viel spass damit ;)
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
@ALL

OK, thanx für die tipps !

mfg,
Euer Turntablerocker
 
technolizard
technolizard
electroaddict
Mitglied seit
19 Feb 2004
Beiträge
62
Reaktionen
3
*klugscheison*
hinweis nebenbei... der alesis ineko hat Klinkensteckereingänge Mono 6,3 mm.... und keine cincheingänge....
*klugscheisoff*
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
@ technolizard

@ technolizard:

ja und ?

ist doch völlig unbedeutend oder ?
es gibt doch klinken-chinch-adapter !

oder warum meinst du ?

mfg,
Euer Turntablerocker
 
technolizard
technolizard
electroaddict
Mitglied seit
19 Feb 2004
Beiträge
62
Reaktionen
3
jep weis ich.. ich hatte nur mal nen bekannten der sich des ineko auch gekauft hat und dann völlig verzweifelt war das des teil keine cincheingänge hatte... deswegen dieser hinweis...
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
7
Aufrufe
383
pizzz
P
D
Antworten
4
Aufrufe
308
DJ Tight Supreme
D
M
Antworten
10
Aufrufe
249
Netwizard
N
V
Antworten
41
Aufrufe
2K
_ray
_ray
 

Neue Themen


Oben