Günstiger Mixer /

I

Interpol

New member
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Günstiger Mixer / Bitte angkuckn

hi, ihr profis...

ich brauch nen sehr günstigen(low-budget..) mixer (nur zum hausgebrauch...für sehr schlichte übergänge (crosfaden) zwischen liedern.. , ihr haltet mich jetzt vielleicht für nen idioten:( ,(vielleicht bin ich das auch..) aber ich dachte da so an was unter 60€ . was ich jetzt wirklich nur wissen wollte: gibt es mixer bei denen der Preis in dieser Liga is-bei den aber trotzdem nich gleich der Crossfader nach ner Woche versagt? (z.B.der gemini PMX - 350, oder kann ich gemini an sich nich so vertrauen??)

Wär nett wenn da jemand was wüsste..aber warscheinlich liest sich jemand der bei seinem mixer locker ma die tausender zückt..das hie nich mal durch....
danke
 
Zuletzt bearbeitet:
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
60€? Kannste vergessen.

Denon DN-x 100
Pioneer DJM-707

Das aber um 200€. Billiger geht nicht. Es sei denn man will absoluten Rotz kaufen (von Behringer gibs was für 30-40€ :D ). Informier dich eventuell mal über das Stanton M.201. Kostet neu so um 100 €. Wobei spätestens, wenn du das erste mal Fader tauschen musst, weil sie im Arsch sind, wirst du dir wünschen einen von den ersten beiden genommen zu haben.

PS. Die Suchfunktion des Forums hätte dir bestimmt geholfen. Nur so Nebenbei. Zum M.201 weiß die aber auch nichts.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Da muß ich new-one absolut beipflichten. Halte Dich an einen der beiden genannten Modelle.

Ist ja bald X-mas ;)

Grüße

hyline
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
behringer vmx 200 - billiger aber nun wirklich nicht....
 
I

Interpol

New member
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
jo, danke für die antworten - hätt mir eh fast gedacht dass ich da schwachsinn verlang, und überlegs mir jetzt wirklich ein bisschen merh zu investieren...DANKE
 
I

Interpol

New member
Mitglied seit
18 Nov 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
ja also doch noch ne frage zu behringer - is das nun schrott oder kann ich da geld für ausgeben? (also jetzt z.B. der VMX..)
 
Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Wenn es hier einen Haufen Themen gibt, dann über die Qualität von Behringer. Generell kann man sagen, ist der VMX200 für Anfänger/Fortgeschrittezu empfehlen, Natürlich nure Zuhause und bei kleinen Partys. Aber man bekommt was für sein Geld. Also günstig und gut, natürlich kein Profi Gerät aber das will es gar nicht sein, bzw. zu dem Preis. Also kaufen und gut is. :)
 
J

Jus´

Randerscheinung
Mitglied seit
19 Mrz 2004
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Ahoi!

Vielleicht ist das hier ja eine Überlegung wert...sicher nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, aber x-fach besser als die Lösung für das ganz kleine Portemonaie...

Klick mich!

Viel Erfolg,

Jus´
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
für den preis ok, aber auch nicht mehr. der neupreis dieses teils ist einfach nur die verarsche schlechthin
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
0
Aufrufe
2K
PAAUL
P
 
Oben