hat wer ahnung vom Jaytec DJM-3 Mixer??

W

whats my name

New member
Mitglied seit
15 Mai 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo

habe mir die tage bei ebay den Jaytec DJM-3 Mixer (für 7 euro!) ersteigert, nur wirklich KEINERLEI ahnung davon, wie das teil funktioniert. natürlich war keine anleitung dabei...
kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen?
wäre für hilfe echt dankbar...
 
jilt

jilt

ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
http://www.jaytecdj.com/guide_frame2.html

da kannst du die anleitung als pdf runterladen... aber da hättest du auch selbst drauf kommen können! :D

und ich glaub nicht dass man damit allzu viel anfangen kann, aber für 7 euro ist schon korrekt. was kostet der denn regulär?

viel spass damit
 
jonny.joka

jonny.joka

Flavormix!
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
512
Reaktionen
10
Ort
HAMBURG
10 euro`? ;) maximal 20 euro :D
 
W

whats my name

New member
Mitglied seit
15 Mai 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
:D
hmm...hätte ich wohl echt selber finden sollen...vielen dank....
ich denke, meinen ansprüchen wird der genügen, wollte den etwas zweckentfremden und über einen kanal bass spielen und über den anderen ne cd laufen lassen, also zum mitspielen oder tab raushören. ich denke dafür reicht der.
hab mir die anleitung runtergeladen und schau mal, wies geht.
danke nochmal!
 
Engelchen

Engelchen

Mary-Fey
Mitglied seit
3 Mai 2005
Beiträge
52
Reaktionen
2
Ort
Ottersberg (Bremen)
Also, Jaytec ist zwar voll die....... aber für 7euro kann man eigentlich nichts falsch machen.
Regulär kostet das Teil übrigens 59.00 Euro. :D
 
jilt

jilt

ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
klar dafür reicht der bestimmt! aber ist eben für dj-interessen wirklich die absolute low-budget-schiene.

@engelchen danke für die info.
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
zum anfangen reicht er leicht. dann wirfst nicht so viel geld raus wenn de doch keinen spaß dabei hast und später kannst dir immer noch einen besseren zulegen
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
dr.masterblaster schrieb:
zum anfangen reicht er leicht. dann wirfst nicht so viel geld raus wenn de doch keinen spaß dabei hast und später kannst dir immer noch einen besseren zulegen


Wenn ich das richtig verstanden habe will er nicht damit anfangen aufzulegen, sondern er braucht ihn zum Gitarre (Bass) üben.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
*lol* Typischer Fall von "Wer lesen kann ist klar im Vorteil". :D

wollte den etwas zweckentfremden und über einen kanal bass spielen und über den anderen ne cd
 
Zak McCoy

Zak McCoy

Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
447
Reaktionen
14
Ort
Berlin
Engelchen schrieb:
Also, Jaytec ist zwar voll die....... aber für 7euro kann man eigentlich nichts falsch machen.
Regulär kostet das Teil übrigens 59.00 Euro. :D


hey nix gegen jaytecs ich hab die djt-1er hier stehen die sind spitze :D
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Er hat hier sogar schon richtig geile Mixe geposted die er auf den Jaytec gedreht hat.
Ich kanns mir zwar auch fast nicht vorstellen das sowas möglich ist, aber er scheint sich dran gewöhnt zu haben. :D
 
Zak McCoy

Zak McCoy

Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
447
Reaktionen
14
Ort
Berlin
ich kann ehrlich gesagt nur jedem anfaenger solche grottig schlechten turnies empfehlen ^^
ich habs innerhalb eines jahres gelernt damit umzu gehen... ok man muss viel nachdrehen udn recht vorischtig damit umgehen weils sehr wacklig alles is aber wenn man dann mal annem technics steht flutschtalles erste sahne beim ersten und zweiten mal annem technics hab ich mich echt gewundert warum ich nie nachdrehen musste :D
also man ist mit den dingern mehr als gut vorbereitet wenn man mal anne technics geht :)
glauben wollte mir bis jez niemand, dass ich hier an jaytecs drehe aber fragt thomas k der hatse gesehen ;)
 
..::le fLoW::..

..::le fLoW::..

ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
OT on
...ich dreh auch an Rp-1000....und hab mich auch dran gewöhnt.
1210er wären zwar wünschenswert, aber bei meinem Kontostand nicht machbar....

Man hat mir auch nicht geglaubt, dass ich an Riemengurken gedreht habe bei den mixes....

OT off

Hab das erste Jahr auch an den Jaytec DJM-3 gesatnden, steht jetzt als Weiche zwischen Receiversound und Rechnersound vorm Verstärker...


naja..

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
jonny.joka

jonny.joka

Flavormix!
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
512
Reaktionen
10
Ort
HAMBURG
ich hab die assi equipment phase auch hinter mir....man merkt wirklich erst wie *******e der kram ist wenn man seine neue technik ne zeit lang besitzt und dann mal wieder an der alten technik steht :D
 
 
Oben