[Headphone für Portables] Koss Porta Pro

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Hallo,

wie Ihr wißt habe ich mir ja einen HI-MD portable zugelegt. Testbericht hier

Nur ist es ja immer grausam was im allgemeinen für Headphones dabei liegen. Darum habe ich mich gleich auf die Suche gemacht und bin auf folgendes Produkt gestoßen, was überall als Empfehlung gilt:

KOSS PORTA PRO


Technische Daten laut Hersteller:

stereophone specifications

Frequency Response: 15-25,000 Hz
Impedance: 60 ohms
Weight: 2.1 oz.
Sensitivity: 101 dB SPL/1mW

Distortion: <0.2%
Ear Cushions: open
Cord: Straight, Dual Entry, 4ft
Plug: 3.5 mm/6.4 mm

Dynamische Elemente: Ja
Verstellbarer Kopfbügel: Ja
Transport: faltbar, mit praktischer Tragetasche
Empfindlichkeit: 101 dB SPL/1mW
Stecker: 3,5-mm-Klinke, Stereo, vergoldet
Adapter: 6,3-mm-Klinke
Gewicht: 83 Gramm mit Adapter
Anschluss: 3,5/6,3 mm-Klinkenstecker
Ausführung: Stereo
Empfindlichkeit Kopfhörer: 101 dB
Farbe: Silber/Schwarz
Freuenzbereich Kopfhörer: 15 Hz - 25 kHz
Impedanz Kopfhörer: 60 Ohm
Kabellänge: 1,2 m
Verbindung: Kabel


Als ich den Koss Porta Pro geliefert bekam 40.- Euro incl. P&V (UVP:89EURO)staunte ich nicht schlecht, da prangerte zu dem eine Lifetime Warranty auf der Verpackung, die recht spärlich gehalten ist, im Gegensatz zu den riesengroßen Verpackungen von z.B. Sennheiser.

Erstmal schnell aufgemacht und ausgepackt, da war zum einen der Koss Porta Pro selbst mit einem Klinkenadapter und einer schwarzen Ledertasche zum Tranport sehr geil und sieht richtig schick aus.

Also ran an den Speck und angestöpselt an meinen HI-MD Recorder und den Heady auf die Ohren gesetzt. Da schon die erste Überraschung:

Durch die Comfort Zone™ des Headys paßt sich der Koss Porta Pro deinem Kopf- und Ohrenprofil an, wie es noch kein BügelHeady im Portablebereich zuvor gemacht hat und ich hatte schon viele, da ich Casettenwalkmanhörer der ersten Stunde war, sehr angenehm zutragen und wie man auf dem Foto erkennen kann, kann man auch eine Feinjustage vornehmen um den Tragekomfort und die Soundakkustik zu optimieren (Schieberegler an den Ohrmuscheln).

Alleine dafür sollte es schon 10 von 10 Punkte geben.

Aber es kommt ja noch besser:

Die Abteilung Klang, hier trumpft der Koss Porta Pro nochmals richtig auf.
Die Bässe sind sowas von dermaßen fett, wie man sie gerne hat wenn man Leidenschaftlicher Hörer von elektronischer Musik ist. Die Mitten klingen so geil, wie Mitten eben klingen müßen um das Zusammenspiel der Höhen mit den Tiefen in ein harmonisches Klangbild zu bringen. Die Höhen sind nicht zu Spitz aber auch nicht fiepsig, sondern einfach genau so wie man sich das vorstellt.
Einfach gesagt:

Klangbild: 10/10 Punkten

Zu erwähnen wäre hier noch das der heady praktischerweise auch zusammenklappbar ist und somit jeden Aspekt des Headphones für Unterwegs erfüllt, die Verarbeitung ist auch absolut top und hochwertig.

Er hat eine leichte Bassüberhöhung, was jedoch unterwegs ein Vorteil ist, weil man bei den meisten Kopfhörern etwas nachregeln muß, mit dem Resultat des höheren Stromverbrauches. Fährt man Rad, wird durch den Fahrtwind der Bass zudem abgeschwächt.

• Er ist beim Tragen, gut eingestellt, kaum spürbar.

• Die Ohren schwitzen nicht.

Man hört Umgebungsgeräusche so gut, das man die Kopfhörer fast nie abnehmen muß, Lautstärke herunter regeln reicht völlig. - irritiert Gesprächspartner aber immer. - Das Umgebungswahrnehmen kann einem im Strassenverkehr das Leben retten!

Wer also einen Kopfhörer für unterwegs sucht für Ipod, MP3 Player, MD-Walkman, Discman oder Nintendo DS, der ist hier mit Sicherheit richtig und wird die Entscheidung niemals bereuen zumal es in dieser Preisklasse nichts aber auch garnichts vergleichbares gibt und ich lehne mich auch noch weit aus dem Fenster und behaupte:

Er spielt sogar einige HiFi-Headys an die Wand.

Hier noch einige Testergebnisse anderer Medien:

Zeitschrift Ökotest, Ausgabe Januar 2002
"Musikgenuss mit Köpfchen"
"...Sehr günstig für die gebotene Qualität ist der Porta Pro des amerikanischen Herstellers Koss. Er lässt sich zusammenklappen und empfiehlt sich so für den mobilen Einsatz. Sein Klang kann sich mit den teureren Studiomodellen aber durchaus messen. Zudem hat er als einziger zehn Jahre Garantie..."

Zeitschrift Home electronic (Schweiz), Ausgabe Dezember 2001
Koss Porta Pro
Home electronic Kauf-Tipp

Verbraucher-Meinungen aus dooyoo.de
zu Koss Porta Pro:
Kopfhörer der Spitzenklasse: "...Schon der erste Eindruck an meinem MD-Player war erstaunlich - hammerharte, aber nicht aufdringliche Bässe, kristallklare Höhen - alles in allem ein ausgewogener, erstklassiger Sound, den man bei manchen "Großen" vergeblich sucht. ... Der Tragekomfort ist der weitere große Pluspunkt dieses Gerätes. ... "

Koss Porta Pro erstklassiger Leichtkopfhörer: "...Allein der Tragekomfort hat mich überzeugt. Aber erst der Klang des kleinen Koss hat mich zum Kauf bewegt. ... Der Koss hat es wirklich in sich. Klarer Sound mit knackigen Bässen ... er klingt einfach nur gut. ... Kann ich nur empfehlen."

Fast perfekt: "...dass dieser Kopfhörer nicht umsonst seit vielen Jahren unverändert gebaut wird. Die Konkurrenz kann einfach nicht mithalten. ... "

zu Koss Sporta Pro:
Das Beste für Walkmans/MD Player: "...Einfach das Beste für unterwegs! Wer audiophil veranlagt ist (so wie ich), und einfach alles aus seinem Player rausholen will, kommt an diesem Hörer einfach nicht vorbei! ... absolutes Referenzmodell an dem sich alle messen müssen!"

Verbraucher-Meinungen aus ciao.de
zu Koss Porta Pro:
So ziemlich der Beste für Portis: "...Der Klang: Kann meiner Meinung nach nur als herausragend bewertet werden. Mir gingen beim Testhören buchstäblich die Ohren auf. Der Porta Pro kann es locker mit weitaus teureren Geräten aufnehmen. ..."

Koss Porta Pro? Genial!: "Den kleinen Koss Kopfhörer, der nicht nur für unterwegs taugt, benutze ich seit nunmehr über neun Jahren. Das ist lange genug, um die Qualitäten dieses Kopfhörers einschätzen zu können. Bewogen zum Kauf hat mich eigentlich ein Erlebnis an der Wand eines HIFI Ladens, an dem Modelle aller Bauformen und Größen hingen. Ich wollte es anfangs auch nicht glauben, aber der als portabler Hörer angebotene Porta Pro klang ebenso plastisch und transparent wie damals ein Sennheiser 480. ..."

Absolut erstklassiger Klang für unterwegs: "... Der Koss Porta Pro ist hinsichtlich Klang und Tragekomfort der beste aller mobilen Kopfhörer. ... nicht billige Massenware, sondern wirklich hervorragende Qualität..."

Unglaublicher Sound: "... brachte mich dann in völlig neue Klangdimensionen. Solch massive Basswiedergabe habe ich bei einem Kopfhörer noch nie gehört und auch nicht für möglich gehalten. Dazu kommen brillante Höhen, alles in allem ein wirklich unglaublicher Klangeindruck. Besser als alles was ich bis dahin an Kopfhörern gehört habe und ohne Übertreibung auch besser als viele Stereoanlagen, die ich bis dahin gehört habe. Dazu kommen dann auch noch 10 Jahre Garantie. ..."
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
1K
Frank Forest
Frank Forest
DJ AV
Antworten
0
Aufrufe
402
DJ AV
DJ AV
 
Oben