[Help] Neues Sys (mukke PC) Mainboard un Prozi

G

Gast7446

Guest
hallo liebe DJF folks

folgendes ins passiert .. mein Mainboard vom mukke pc ist abgeraucht quasi :(
jetz stellt sich hald die übliche Frage.
Was soll man kaufen ???
Hab heut schon ma gegoogt :D
Prozis wären entweder der Intel Dual Core E6600 oder der Amd 5600 die mir da ins auge gestochen sind.
Mainboards wären im beiden falle Asus oder MSI , hatten in den tests die ich gelesen hatte ganz gut abgeschnitten.
Der Amd ist günstiger aber ist er das auch wert ??
Das ganze sollte auch mit der Soundkarte ich ich betreiben möcht Harmoniern. Wird wohl ne M-audio Delta serie werden.
Ich wäre froh ma n paar Ehrfahrungen von euch zu hören .Was würdet ihr empfehlen
Vista tauglich sollte das ganze auch sein da ich von XP auf vista umsteigen möchte.
Musiksoftware die ich nutze: Cubase studio 4 und Fruity Studio 7

ich bin über jeden tipp und beitrag dankbar

THX !
euer Croopa;)
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Also erstmal so lange die Finger von Vista lassen bis es geschafft wurde eine vernünftige Treiberarchitektur für die einzelnen Komponenten zu schaffen, da lassen die versch. Hersteller teilweise noch gut auf sich warten.

Mit dem E6600 machst aber bestimmt nicht viel verkehrt ;)
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
ICh emrfehl dir im Moment AMDs --> ham die Preise um bis zu 50% gesenkt. Kann man im mom schon viel sparen....
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
hmja... hab erstaunlich wenig probleme mit vista.
der xp treiber für meine NI Audio Kontrol 1 lief flott und ohne zu murren. seit ein paar tagen ist der ofizielle vista treiber drauf, welcher auch keine probleme macht. traktor läuft auch tadellos. Evolution UC-17 (alte X-Session) und Vestax VCI-100 wurden erkannt und funktionieren ohne probleme. d.h. midi via USB klappt auf jeden fall.

M-Audio bietet derzeit nur für die Fasttrack einen vista treiber an. für die deltas hab ich nix gesehen. ich würde mit dem umstieg noch ein wenig warten, bis raus ist ob überhaupt für alle karten noch ein treiber nachgelegt wird.
in der letzten (oder vorletzten) c't gabs nen ausführlichen artikel über probleme mit treibern und auch der schlechten nachricht, dass viele hersteller für "ältere" produkte (creative audigy 2 z.b.) auch keine neuen mehr rausbringen werden.

mich stört bei vista so einiges. insbesondere das nervige sicherheitsgedöns, welches für unerfahrene anwender bestimmt sinnvoll ist, aber beim einrichten und tweaken eines rechner gehörig nervt. hat ne weile gedauert und viel googeln war nötig, bis ich rausgefunden habe wie man vista die flausen austreibt und welche der 130! dienste wirklich nötig sind.

auch ist es ziemlich hardwarehungrig wenn man alle gimmicks haben will. will man sie nicht und schaltet sie ab, so sehe ich derzeit eigentlich keinen grund auf vista umzusteigen. ausser natürlich, man will auf der kiste auch zocken und die zukunftigen DX10 titel (crysis usw.) spielen. dann gehts halt nicht ohne.
 
G

Gast7446

Guest
erstmal Danke für die antw. so far.
Das ich noch nich gleich auf vista umsteige is klar ;) da werd ich noch warten.
Zocken tu ich nich wirklich auf der kiste.von daher isses egal.
130 dienste is schon krass oO
Das die amd´s zu 50 % gefallen sind hab ich auch schon mitbekommen beim googen :D
Nur hab ich auch lesen müssen das sie Leistungstechnisch laut benchmarks eben nicht an die Intel Cpu´s rankommen.meine frage ist hald.Ist der unterschied wirklich so arg, oder redet mann hier wieder um winzichkeiten.
Ich möchte hald ned am falschen ende sparen.

Greetz Croopa
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast12049

Guest
ich denke ein Intel E6300 reicht auch schon vollkommen aus. Wenn mehr Leistung gefragt ist -> Takt anheben und Geld sparen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass du einen E6300 so leicht auslastest ;) Habe selber einen hier und bin voll zufrieden, vista läuft auch wie ne eins !
Zu den Mainboards: Ich täte das ASUS nehemn, mit MSI hab ich nicht so gut Erfahrungen gemacht.

Was hattest du den vorher für einen Prozessor ?
 
G

Gast7446

Guest
ich hatte vorher einen Amd 64 3000+ mit 1gb ram. auf nem Asus a8v
Da kam ich teilweise schon recht leicht an die leistungsgrenze.Da ich hauptsächlich mit VST´s und VSTI´s arbeite
 
G

Gast12049

Guest
Da mach dir mal bei einem E6300 keine sorgen. Vielleicht liebr noch ein Gigybate schnellen Ram dazu kaufen. Sprich DDR2-800. Damit solltst du glücklich werden!
 
G

Gast7446

Guest
thx an alle
Aber ich denke ich werd das jetz so machen :
ich werd mit den Jungs von http://www.musikcomputer.de/
mal telefoniern und n komplett system zusammen stellen lassen.Hatt auch den Vorteil das ich selbt ned gross rumschrauben muss, nen schön schallgedämmtes und aufeinander abgestimmtes system kriege.
Ist zwar etwas teurer,sollte sich aber bezahlt machen.

nochma danke für die hilfe an alle
 
LorenzoDiNapoli

LorenzoDiNapoli

John Wayne
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.089
Reaktionen
50
Ort
Nordbaden
Ich könnte Dir noch folgende Zusammenstellung empfehlen:

- Prozessor: Core 2 Duo E6300
- Mainbors: Abit Fatal1ty FP-IN9
- RAM: DDR2-800 von Kingston, Samsung, Corsair oder so

Macht max. 400 € und du hast sogar Potential den Porzessor zu übertakten von 1,86 GHz auf über 3,0 GHz (brauchst noch einen Kühler extra). Das wirst du wohl aber nicht machen und benötigen (ich auch nicht :D )!
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Wenn ich das richtig gelesen hab möchte der Herr aber einen E6600.
Naja, auch an dem könnte man rum schrauben. ;)
Mir reicht er aber auch so, naja bis Anfang des Jahres mit´m PII 350 gegurkt -kein Vergleich also :p
 
G

Gast7446

Guest
najo sooooo genau muss manns mitm prozi auch ned nehmen.Aber ich dachte mir hald.Grösserer prozi ne weile vorgesorgt an leistung :D :D.
Aber da ich eh neue graka,Ram,und den shice brauch, werd ich wohl zu nem Komplett system greifen ;) und das nette bei dem Obend genannten link is das ich meine hd´s,Soundkarte hinschick könnte ,und die mir das dann einbaun,und mit einrichten.
 
 
Oben