[HiFi & Monitor] Nubert Nubox 311 oder 381, welche reicht für 25qm aus?

G

Gast15453

Guest
Hallo,

habe gestern meine großen Standlautsprecher verkauft, Magnat Vector 77. Im Zuge der Umgestaltung unseres Wohnbereiches, wollte ich dann auch die Klötze loswerden.

Seit längerem liebäugle ich schon mit der Nubox von Nubert. Klar war bisher nur eins, Kompakt solls sein. Da nun der Neukauf bevorsteht , bin ich mir nicht schlüßig ob es Sinn macht die 381iger zu nehmen, oder ob nicht die 311er reichen, für unseren Wohnbereich von ca. 25qm?

Woran mache ich es fest, das die 311er ausreichen oder nicht?
Sind die 381iger wirklich auch klanglich hochwertiger, im Vergleich zur 311er?

Fragen über Fragen :rolleyes: :confused:


Hier noch ein paar Facts über die Boxen zwischen denen ich schwanke:



nuBox 311

http://nubert.de/webshop/pd1162462114.htm?defaultVariants=search0_EQ_Schwarz%20(Front%20Silber)_AND_{EOL}&categoryId=1



nubox 381

http://nubert.de/webshop/pd-224788994.htm?defaultVariants=search0_EQ_Schwarz%20(Front%20Silber)_AND_{EOL}&categoryId=1
 
G

Gast2776

Guest
Ruf bei dene einfach mal an. Du brauchst für die 310 bzw. jetzt 311-er noch nen Sub. Klanglich sind die Teile auf jedenfall Top. Extrem klarer Sound, geb meine nimmer her :D
Aber bezüglich der LS entsprechend zu der Größe des Zimmers würd ich bei Nubert einfach direkt anrufen und fragen. San sehr nett de Leuts und kennen sich mit ihren Lautsprechern am besten aus :D
 
aeronautic

aeronautic

Fast Soul Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
484
Reaktionen
41
Ort
Graz
Ich würd dir die 381er empfehlen. Hab selbst die 310er und bin sehr zufrieden, aber aufgrund ihrer geringen Größe sind ihr im Bassbereich einfach Grenzen gesetzt, daher würde ich lieber in die 381 investieren.
Vom sonstigen Klanglichen Verhalten sollten die beiden ziemlich gleichauf sein.
 
G

Gast15453

Guest
Hab ja noch nen Subwoofer da, damals mit den Vector77 gekauft. Von Heco ist das Teil.

Anrufen ist ne Gute Idee.
 
G

Gast2776

Guest
Tu dies. Das schöne ist ja, kannst die LS nen Monat testen und dann bei nichtgefallen zurückschicken. Vorausgesetzt, da san ke Kratzer oder sowat drinne ^^ Ich meine mich zu erinnern, dat die 310-er bis 20m² ausreichend sind und ab ca. dieser größe dickere LS her müssen. problem is einfach, san se zu klein, bringts nix, holsch da zu große für det Zimmer is der Sound auch nit prickelnd....öhm...joa, anrufen :D
 
G

Gast15453

Guest
Genau das ist ja das Problem, also werd ich mal durchbimmeln die Tage. "Ja Hallo erstmal......"
 
G

Gast2776

Guest
Würde einfach fragen, ob de 2 Paar zum ausprobieren bekommen könntest und dat eine denne eifnach wieder zurückschickst bei nichtgefallen. Hast Dich schonmal im nubertforum eingelesen? Meine mich zu erinnern, daß dort die Problematik auch mal diskutiert wurde, hatte einer dat gleiche Anliegen, wie Du ^^

Falls der Satzbau komisch ist, hab irgendwie immernoch einen in der Krone :D
 
G

Gast15453

Guest
Forum?

Giel, hätte ich das gewußt, nun ja Danke peebsche Hoiler, mach mich mal direkt auf um den Thread zu finden.
 
G

Gast5881

Guest
Ich selber stand auch vor der Entscheidung nuBox 310 und/oder 380.

Wollte eigentlich, die 310 als Monitor haben und 380er für den Wohnraum.

Jetzt beschalle ich mit einem Paar 310 meinen ganzen Raum *g* die auch meine Monitore sind...

Sub ist wirklich Pflicht, sonst ist es echt was dünn. Würde Dir fast sagen, 310 (jetzt 311) reichen vollkommen aus. Auch für 25m².

Aber lies Dich mal durch das nuForum :)

Gruß M
 
G

Gast15453

Guest
Ja habe ich gemacht, werde die 310 kaufen und später mit dem ABL Modul nachrüsten.

Geil freu, werde die Heute nachmittag gleich mal ordern :D
 
G

Gast2776

Guest
Hör Dir die Teile erstmal an. ABL brauchst meiner Meinung nach nicht.
 
LD*

LD*

Elektrisch
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
72
Reaktionen
7
Ort
Köln
Maik-L More schrieb:
Ich selber stand auch vor der Entscheidung nuBox 310 und/oder 380.

Wollte eigentlich, die 310 als Monitor haben und 380er für den Wohnraum.

Jetzt beschalle ich mit einem Paar 310 meinen ganzen Raum *g* die auch meine Monitore sind...

Sub ist wirklich Pflicht, sonst ist es echt was dünn. Würde Dir fast sagen, 310 (jetzt 311) reichen vollkommen aus. Auch für 25m².

Aber lies Dich mal durch das nuForum :)

Gruß M
Welcher Sub würde denn gut zu den 310/311 Boxen passen? Den nuBox AW-441 finde ich ein bissl teuer :)

Der vielleicht:
Yamaha YST-SW515
Yamaha YST-SW515 - Advanced YST, Aktiver Subwoofer, B.A.S.S. (Bass Action Selector System), QD-Bass (Quatre Dispersion Bass)-Technologie, Ausgangsleistung 250 W, Frequenzbereich 20 Hz -160 Hz, Gehäuseausführung Schwarz, Kirsche, Magnetische Abschirmung, Gewicht 19 kg, Abmessungen 350 x 430 x 382 mm


???
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast5881

Guest
Ich selber nutze einen alten Yamaha SW100 Sub, der knallt auch.
 
DJ Fris B.

DJ Fris B.

keeps it spinning
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
261
Reaktionen
10
Ort
Paderborn
der nubert 440 woofer ist jeden cent wert!!! hab den 560 und selbst da bereu ich nix :cool:
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Hi!

Habe mir jetzt die nuBox 381 bestellt und freu mich schon so sehr darauf. Leider gibts wohl nen Lieferengpass mit den schwarzen, so dass ich bis nächste Woche warten muss. Endlich wird meine 15 Jahre alte JVC Kompaktanlage samt deren Boxen abgelöst! :cool:
Ich habe mir vorerst kein ABL dazubestellt, da ich erstmal so einen Monat testen möchte, um dann wenn ich mich an den klang gewöhnt ahbe den Unterschied richtig zu merken!

@Carsten
Hast du mittlerweile das ABL dazugerüstet?
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Mal ne andere Frage, was für Verstärker benutzt ihr für eure Nubert Boxen?
Plane langfristig auch mit der Anschaffung von Nubert Boxen, evtl. aber als Sourround Set mit nem Receiver.

Gruß,
Ben
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Also, da ich Stereo höre und auch nicht plane davon wegzukommen (nutze sie in meinem Musikzimmer - no TV) benutze ich den Vollverstärker Yamaha AX-596. Wichtig bei der Wahl des Verstärkers für Nubert Boxen ist meiner Meinung nach zu, dass der Verstärker auftrennbar ist. So kann man (wenn mann dann mal aufrüsten möchte) schön einfach das ABL/ATM einschleifen.
Man kann es wohl ab er auch bei bedarf über die Tape-Schleife einschleifen.
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Also, ich habe nun 2 nuBox 381 in meinem Musikzimmer stehen! Bin echt begeistert! Hammer präziese! Echt ne klasse Kompaktbox. Und das zu dem Preis! Werde mir wohl spätestens im Herbst das passende ABL-Modul dazu gönnen!
Kann die Box uneingeschränkt weiter empfehlen!
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Also es reicht für eine NuBox schon ein T-AmpS aber der ist etwas schwach im Bassbereich.
Nicht das er keinen Bass hat!
Nur ist er eben etwas schlank... :)

Marantz und Harman Kardon sind für mich die Topwahl für Nubert. Aber das ist ja wie immer sehr subjektiv.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
ein vollverstärker, der kein bass hat :rolleyes: wie meinen?
 
 
Oben