Hilfe!!! Aufnahme klingt beschissen....

D
DJGrandpa
Member
Mitglied seit
13 Dez 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Hangover
Hallo zusammen,
habe meinen Mixer (DJM-600) an meinem PC dran, um die Mixe mit aufnehmen zu können. Jedoch klingen einige Stücke nachher beim Anhören echt beschissen. Es ist beim Beat und bei den Höhen ein Kratzen, wie bei Übersteuerung zu hören. Ich achte aber bei der Aufnahme genau auf den Pegel, so dass keine Übersteuerung stattfindet. Beim Mixen sind die Störungen nicht zu hören, nur wenn ich später die Aufnahme anhöre. Das Problem muss also bei der Aufnahme irgendwie passieren.

Woran kann das liegen??? Soundkarte? Programm mit dem ich aufnehme (Magix Cleaning Lab)???:mad:
Womit nehmt Ihr auf?????
Jede Hilfe WIllkommen!!!!!
Greetz
DJG
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
nicht das du das eingangs signal nochmal am rechner verstärkst oder irgendwelche quellen zwischen mixer und PC das signal stören

hör doch einfach mal wärend der aufnahme das pc signal an und schau ob es da auch so komisch ist
 
G
Gast100
Guest
Mal den Eingang checken, das klingt irgendwie danach, als ob Du am Mic anstelle vom Line hängst...
 
B
balthazar
turntable-rocker
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
342
Reaktionen
4
Ort
Ried/Tr
also ich mach das mit dem nero eigenem wave editor! damit hab ich keine probleme!
 
G
Gast2908
Guest
Naja auf den Pegel achten hilft nicht immer.
Wenn ich ein Set aufnehme dann schlagen die LED's kaum aus, so weit muss ich das Signal unterdrücken. -25 db zeigt mein mixer an. So bald ich etwas Lauter mache übersteuert es sofort.
 
Zuletzt bearbeitet:
D
DJGrandpa
Member
Mitglied seit
13 Dez 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Hangover
Hallo zusammen,
erst mal Danke für Tipps. Ich werde die mal die nächsten Tage ausprobieren. Werde dann mal berichten....
Gruß
DJG
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben