Hilfe bei Kopfhörer-Kauf: Reloop RH-3100 vs. 3500 Pro

pillGrim

pillGrim

Member
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
9
Reaktionen
1
Hilfe bei Kopfhörer-Kauf: Sennheiser HD 200/HD 215/HD 280 PRO?

Edit (hab's hier nochmal reingepostet, damit es niemanden verwirrt!):

Hallo!

Erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps und Empfehlungen!

Bin inzwischen auf dem Sennheiser-Trip! Da gibt es auch einige coole Modelle für unter 100€! Könnt Ihr mir dazu bitte auch ein paar Tipps geben! Ich habe 3 Modelle in die engere Auswahl gezogen und weiß nicht welchen ich nehmen soll. bzw. ob der teuerste wirklich soviel besser ist, dass sich die 20 bzw. 30€ mehr lohnen würden!

HD 200-V1 ca. 80€



Technische Daten:
Impedanz: 64 Ohm
Andruckkraft: ca. 5 N
Klinkenstecker: 3,5/6,3 mm stereo
Gewicht ohne Kabel: ca. 140 g
Wandlerprinzip: dynamic, closed
Ankopplung an das Ohr: circumaural
Kabellänge: 3 m
Klirrfaktor bei 1 kHz: <0,3 %
Schalldruckpegel bei 1kHz: 106 dB(SPL)
Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 12.....22000 Hz

HD 215 ca. 70€



Technische Daten:
Klinkenstecker: 3,5/6,3 mm stereo
Nennimpedanz: 32 Ω
Gewicht ohne Kabel: ca. 280 g
Wandlerprinzip: dynamic, closed
Ankopplung an das Ohr: circum-aural
Kabellänge: 3 m
Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 12.....22000 Hz
Schalldruckpegel bei 1kHz: 112 dB(SPL)
Klirrfaktor bei 1 kHz: <0,2 %

HD 280 PRO ca. 100€



Technische Daten:
Wandlerprinzip: dynamic, closed
Nennimpedanz: 64 Ohm
Schalldruckpegel bei 1kHz: 102 dB (IEC 268-7)
Nennbelastbarkeit: 500 mW
Klirrfaktor bei 1 kHz: 0,1 %
Ankopplung an das Ohr: circumaural
Andruckkraft: 6 N
Gewicht ohne Kabel: 220 g
Klinkenstecker: 3,5 / 6,3 mm stereo
Anschlußkabel: Coiled cable (min1m/max 3m)
Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 8.....25000 Hz

Meint Ihr der billigste ist auch okay?

Nochmals vielen Dank im Voraus!





folgendes Teil hat sich erledigt! ;)

Hallo!

Ich möchte mir demnächst einen Kopfhörer kaufen, der nicht mehr als 60€ kosten soll und bin auf zwei Modelle von Reloop gestoßen, zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann. Deshalb wollte ich Euch fragen, ob Ihr mir sagen könnt, welchen Ihr nehmen würdet. Am besten wäre es natürlich wenn sich Members finden, die selbst einen der Kopfhörer besitzen und Ihre Erfahrungen posten können. Falls Ihr in dem Preissegment einen anderen Tipp habt, dann her damit! Bin für jeden Hinweis dankbar!!!

Hier noch die Daten & Bilder für die zwei Modell (direkt von Reloop):

Reloop RH-3100 Pro:
Preis: 40€ + 4€ Versand bei Vorkasse (www.dj-technik.de)



Technische Daten:
Frequenzbereich: 5 Hz - 30 kHz
Kennschalldruckpegel: 113 dB
Steckverbindung: 3,5 mm/6,3 mm Klinke (vergoldet)
Kabel: 4 m Spiralkabel
Gewicht: 575 g

Features:
professioneller DJ-Kopfhörer in Dreh- und Klapp-Bauweise
extrem hohe Ausgangsleistung von bis zu 3500 mW durch 54 mm Treiber
einseitige Kabelführung
starke Bässe und besonders klare Höhen durch weiten Frequenzbereich
ausgezeichneter Tragekomfort
mit Stofftragebeutel

Reloop RH-3500 Pro:
Preis: 55€ + 10€ Versand bei Vorkasse (www.elevator.de)



Technische Daten:
Frequenzbereich: 3 Hz - 25 KHz
Kennschalldruckpegel: 107 dB
Steckverbindung: 3,5 mm/vergoldete 6,3 mm Klinke
Kabel: 3,00 m (glattes Kabel) / 4,00 m (Spiralkabel)
Gewicht: 410 g

Features:
professioneller DJ-Kopfhörer in geschlossener Dreh- und Klapp-Bauweise
einseitige Kabelführung, abnehmbar
ausgezeichneter, individuell abstimmbarer Tragekomfort dank variablen Polstern
hervorragende Klangqualität
austauschbare Ohrmuschelpolsterung: Je ein Paar Leder- und Velourspolster im Lieferumfang enthalten
austauschbare Kabel: Ein glattes und ein Spiralkabel im Lieferumfang enthalten


Rein von den Daten und vom Preis her würde ich mir sofort den 3100er kaufen, allerdings wirkt der 3500er in der Verarbeitung wesentlich besser (täuscht das?) und dazu gibts zwei austauschbare Kabel und Polster. Beim 3100er ist das Kabel fest. Bei beiden ist ein kleiner Stoffbeutel mit dabei. Im Endeffekt weiß ich nicht ob sich die 20€ zusätzlich für die 3500er lohnen. Meint Ihr, dass man die kleine Differenz im Frequenzbereich wirklich hört, ebenso wie die 6dB im Schalldruckpegel?

Vielen Dank im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Also, Reloop vergisst du mal ganz schnell wieder. Der Sony MDR-V500 Dj ist wohl das beste, was für so wenig Kohle zu kriegen sein dürfte. Guck mal bei Sennheiser. Vielleicht haben die noch was brauchbares in der Preisspanne. Das beste wär ein HD-25, der kostet aber mehr als das doppelte deines Budgets.
 
wirthadelic

wirthadelic

Well-known member
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
1.021
Reaktionen
127
hi

also ich hab auch nen reloop heady und möchte dir gern davon abraten !
ist zwar nicht genau der oben gezeigte bewegte sich aber auch ca. in der angegebenen preisspanne.

Das problem - ich bekomm von dem teil manchmal regelrecht kopfschmerzen
(auch wenn ich leise höre)

kann natürlich auch sein dass das an meinen ohren liegt aber ich würd mir dann sogar lieber nen "normalen" hifi kopfhörer von sennheiser etc. kaufen.

just my 2 cents

manu
 
siverspace

siverspace

Umbauer
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
93
Reaktionen
4
was haltet ihr denn vom Numark Phx?
 
D

DJ Blu3

Blau? Ich? nööööö:D
Mitglied seit
9 Nov 2005
Beiträge
74
Reaktionen
0
leider kan ich dir r nur etwas über den 3300 pro sagen, den ich habe
(ich weiß, nicht gerade das bombenteil :D)
also ich finde den recht bequem und seinen dienst tut er auch,
aber ich würde grundsätzlich nur einen kaufen, den ich schonmal aufhatte!
 
-T-

-T-

Without ME its just AWESO
Mitglied seit
12 Jan 2005
Beiträge
368
Reaktionen
42
Ort
Austria
Das beste wär ein HD-25, der kostet aber mehr als das doppelte deines Budgets.
Wür auch jedem zu nen 25er raten auch wenns wehtut.
Für das Geld kaufst du für die Ewigkeit da alle Teile austauschbar sind, ausserdem ist es einer der Wenigen die nen Wiederverkaufswert besitzen.
Mfg -T-
 
G

Gast2776

Guest
Moin,

bei dem Heady würde ich auf keinen Fall sparen. Mit schlechten Headies zerrupfst Dir ma janz fix dat Gehör!!! Weiterhin teste den Kopfhörer vorher, jedes Gehör/Ohrmuschel/Koppform ist anders. Der HD-25 ist ein sehr guter Heady, hält ewig, alles austauschbar, guter Sound zum Auflegen. Hab dat Ding auch ausprobiert und mir lagen die aufliegenden Ohrmuscheln einfach überhaupt nicht.
Wie gesagt, nicht an den Kopfhörern sparen und versuche vorher zu testen. Vielleicht hilft Dir auch ein Blick in die Testsektion hier im DJF. Gibbet auch viele Erfahrungsberichte zu unterschiedlichen Kopfhörermodellen.

gruß
 
Carpenter

Carpenter

NewComeR
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
301
Reaktionen
46
Ort
Dresden
Am Kopfhörer sparen :confused: Na das würde ich mir überlegen.
Der 500er Sony hat keinen Druck. Ich hab den Technics 1210 und bin sehr zufrieden. Aber mein nächster wird bestimmt auch ein HD 25 ;)

Grüßen
 
EvilAtze

EvilAtze

Chiefrocker
Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
56
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
kurzer Tipp
vergiss die reloop teile die sind alle schrott ...
bei kopfhörern zeigt sich nämlich wirklich was qualität ist und was nicht...
spar lieber noch ein wenig und kauf dir ein markenteil von sennheiser oder sony...
 
pillGrim

pillGrim

Member
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
9
Reaktionen
1
Hallo!

Erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps und Empfehlungen!

Bin inzwischen auf dem Sennheiser-Trip! Da gibt es auch einige coole Modelle für unter 100€! Könnt Ihr mir dazu bitte auch ein paar Tipps geben! Ich habe 3 Modelle in die engere Auswahl gezogen und weiß nicht welchen ich nehmen soll. bzw. ob der teuerste wirklich soviel besser ist, dass sich die 20 bzw. 30€ mehr lohnen würden!

HD 200-V1 ca. 80€



Technische Daten:
Impedanz: 64 Ohm
Andruckkraft: ca. 5 N
Klinkenstecker: 3,5/6,3 mm stereo
Gewicht ohne Kabel: ca. 140 g
Wandlerprinzip: dynamic, closed
Ankopplung an das Ohr: circumaural
Kabellänge: 3 m
Klirrfaktor bei 1 kHz: <0,3 %
Schalldruckpegel bei 1kHz: 106 dB(SPL)
Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 12.....22000 Hz

HD 215 ca. 70€



Technische Daten:
Klinkenstecker: 3,5/6,3 mm stereo
Nennimpedanz: 32 Ω
Gewicht ohne Kabel: ca. 280 g
Wandlerprinzip: dynamic, closed
Ankopplung an das Ohr: circum-aural
Kabellänge: 3 m
Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 12.....22000 Hz
Schalldruckpegel bei 1kHz: 112 dB(SPL)
Klirrfaktor bei 1 kHz: <0,2 %

HD 280 PRO ca. 100€



Technische Daten:
Wandlerprinzip: dynamic, closed
Nennimpedanz: 64 Ohm
Schalldruckpegel bei 1kHz: 102 dB (IEC 268-7)
Nennbelastbarkeit: 500 mW
Klirrfaktor bei 1 kHz: 0,1 %
Ankopplung an das Ohr: circumaural
Andruckkraft: 6 N
Gewicht ohne Kabel: 220 g
Klinkenstecker: 3,5 / 6,3 mm stereo
Anschlußkabel: Coiled cable (min1m/max 3m)
Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 8.....25000 Hz

Meint Ihr der billigste ist auch okay?

Nochmals vielen Dank im Voraus!
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
pillGrim schrieb:
Meint Ihr der billigste ist auch okay?

Nimm den HD 280 (pro). Wenn ich mich recht entsinne, hat Hyline so einen. War bei mir damals auch in der engeren Auswahl, aber ich dufte nur den HD-25 und son billigdings testen. Klar was ich genommen hab.
 
G

Gast2908

Guest
Der HD 280 PRO ist ganz ok. Hatte den auch mal.
Nur er war mir zu groß. Nun hat ihn der Kon Artis.
 
pillGrim

pillGrim

Member
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
9
Reaktionen
1
tHx! Kann noch jemand was zu den anderen 2 Modellen sagen?
 
Dr. Zoidberg

Dr. Zoidberg

Fädermeister
Mitglied seit
16 Sep 2005
Beiträge
197
Reaktionen
22
Ort
Budapest
pillGrim schrieb:
tHx! Kann noch jemand was zu den anderen 2 Modellen sagen?

Ich hab den klassischen HD-200 schon mal benutzt. Der ist auch geil, für seinen Preis...der Knaller! Seeeeeeeeeeeeehr bequem (typisch für Sennis), sehr gute Isolierung, und verdammt guter Klang. Verzerrt auch beim extrem hohen Pegel nur minimal. Kann ich nur empfehlen. ;)
 
Dj Manitou

Dj Manitou

Active member
Mitglied seit
23 Nov 2005
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ort
Österreich
Hallo!
hätte da vielleicht einen Geheimtipp für Dich wenn Du ihn findest.
Unter http://cgi.ebay.ch/Watson-Superbass...itemZ7566829128QQcategoryZ22504QQcmdZViewItem
hab ich Dir einmal ein Foto ausgesucht das weisst um was es geht.
Dieser Kopfhörer wird bei uns von vielen Dj`s benutzt da er nicht mehr wie 27 Euro kostet und einen wahnsinns Klang hat!!
Leider weiss ich nur das es diesen bei den Grossmärkten wie z.B. Metro gibt,.....
Vielleicht hilft Dir dass ja ein bisschen;)
 

Ähnliche Themen

Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
1K
Frank Forest
Frank Forest
D
Antworten
0
Aufrufe
658
dj emporio
D
 
Oben