!!--HILFE--!! die 2te

rhyme-aholic

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
9
Ich habe jetzt ie Ortofon Scratch angeschraubt, doch die springen oft. Was soll ich machen ?
Ich habe Gewicht voll , anti skating 3 und das andere Raad auch auf drei.

Help me

P.s ich habe die Concord Version.
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Hm also erstma was für einen Plattenspiler hast du?
Dann solltest du überprüfen,ob du alles richtig montiert hast!?Steht alles wagerecht?

Sach erstmal an,dann sehen wir weiter!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
also das wäre der erst turnie bei dem das nich funzt
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
mit sicherheit wenn es laufen würde
würde er bestimmt net fragen

[move] ***Scherzkeks*** [/move]
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
Boah Jungz!!! Jetzt helft dem armen Kerl doch lieber mal, anstatt hier so Faxen zu machen!!! :D
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Der arme kerl weis nur leider nit mal wie sein turnie heißt
und wo die anleitung iss weiß er sowieso net wie will man soeinem denn helfen ???
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
"Bleiben Sie ruhig!!!! Auch Ihnen wird geholfen... die Frage ist nur, wann!"
 

melac

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
34
Wie wärs mal mit weniger Gewicht!? Meine shure springt ab einem gewissen Gewicht wieder mehr als wenn ich weniger draufgebe. Schau mal ob die Nadel auch wirklich rechtwinkelig aufliegt, wenn du von vorne draufschaust (ich weis is blöd erklärt, aber du kannst die Nadel in der SME Halterung ja leicht drehen)
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
du hast es selba schon gesagt das hilft ihm glaub ich auch net weiter
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.128
Das mit dem Gewicht stimmt schon.....
Bei manche Platten springt er schneller wenn zuviel Gewicht drauf liegt.
Schraub einfach das Gewicht ein wenig runter, und probiers nochmal...
Ist gefühlssache...
Greetz,
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Könnte ja auch gut sein, dass seine Platten wunderschön gebogen sind... Bei mir springen die da wie wild hin und her, wenn ich nicht vorsichtig bin...
Hat jemand Westbam auf der Mayday beobachtet? Voll am scratchen - da bricht ihm die Nadel ab. Erstmal locker den Fader wieder rüber, neue Nadel dran... und dann die neue Nadel erstmal "eingearbeitet". Der ist echt total ausgeflippt und hat dann noch krasser rumgescratcht...

JohnD.

PS: Nichts wegschmeißen! Dafür sind die Dinger zu teuer!!! Check erstmal das Gewicht, Tonarm gut ausbalancieren - dann stellst du das empfohlene Gewicht ein plus 1 - 2 g zusätzlich. Dann läuft alles super! Bei Ortofon auch die AntiSkating auf 0 stellen... Und, wenn du die Tonarmhöhe einstellen kannst, achte darauf, dass er schön parallel zur Platte läuft...
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.128
Sorry, ich war ein paar Tage im Urlaub.
Ich habe 1210er Turnies.
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
ich glaube nicht das es an gebogenen platten liegt weil er ja wohl eine gerade haben wird oda net???
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
jau mein ich auch das bringts natürlich
 
Oben