Hilfe ein Plattenspieler spinnt


D
dj_newbie
Active member
Mitglied seit
30 Jun 2003
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo!

Ich weiß nicht ob das euch schon mal passiert ist, aber irgendwie hängt die Platte an einer Stelle fest, aber immer nur bei einem Plattenspieler. Bei dem anderen Plattenspieler funzt die Platte einwandfrei. Also ich habe zwei technics 1210er und sind meiner meinung nach identisch eingestellt. selbst die nadel dj-s habe ich mal testweise ausgewechselt, aber daran lag es offensichtlich nicht. was mir aufgefallen ist, dass die platte etwas eiert, aber dann müsste es ja eigentlich bei dem anderen plattenspieler auch nicht gehen. tut es aber doch. meistens hängts an so stellen, wo starke klangliche unterschiede sind, wie melodie zu bass. habt ihr irgendwelche tips, dass das aufhört, denn so macht das mixen einfach keinen spaß.

mfg dj_advancer
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Versteht ich momentan nicht wirklich: was meinst du mit "Platte hängt"? Kann mir da irgendwie nichts wirklich vorstellen.
 
G
Gast1678
Guest
Also, verstehen tue ich es auch nicht so ganz, aber wenn du meinst, dass sich eine Stelle des Tracks auf der Platte mehrmals wiederholt oder sozusagen loopt, dann liegt das sicherlich nicht am Turntable sondern am Vinyl - vielleicht ein Kratzer drauf?
 
Dj_Fragor
Dj_Fragor
Vinyl?? Bäh Gummi Du Sau!
Mitglied seit
18 Mrz 2004
Beiträge
230
Reaktionen
0
Ort
Aldenhoven (Raum Aachen)
Das Problem habe ich auch bei meinen Reloops! Aber es liegt nicht an den Platten, denn wenn ich die getauscht habe, liefen sie störungsfrei durch. Nen Tipp wie das abzustellen ist könnte ich auch gebrauchen. An den Nadeln liegt es bei mir auch nicht.

@ Knoopi: die Platte läuft einwandfrei, an einer bestimmten Stelle rutscht sie aber ein Stück zurück und so wird die ganze Zeit nur ein kleiner "Ausschnitt" gespielt. Im Moment des rutschens übersteuert das Eingangssignal auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
718
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
ist sicher entweder ein produktions fehler oder ein kratzer der platte einfach mal höheres Gewicht versuchen
 
DJ C.K.
DJ C.K.
Obergammler on the Mix
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ort
nähe Frankfurt a.M.
@ Fragor

Ist sind die Platten bei denen das passiert wie beim newbie verbogen?

Am besten ihr versucht erst mal irgend welche gemeinsamkeiten was die einstellung angeht zu überprücken! also zwischen dir und newbies.

was anderes fällt mir auch nicht ein!
 
Dj Fandango
Dj Fandango
head of promotion
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
186
Reaktionen
21
Ort
2 Km vor CH
Hi.
also ich kann leider nix zu diesem haarigen Prloblem sagen !


Hab sowas auch noch nie gehört !

Vielleicht findest ja was in der SF ?


Oder einfach kaype fragen :D :D :p


LG Fandango
 
domik
domik
Well-known member
Mitglied seit
30 Sep 2004
Beiträge
746
Reaktionen
47
Overhead schrieb:
am antiskating rumfummeln...

Word. Es kann sogar sein, dass du an einem Turntable Antiskating auf 3 und bei dem anderen auf 0 stellen musst, obwohl es die gleiche Marke/das gleiche Modell ist.

Zumindest hatte ich das mal bei meinen Technics.

Kann an der Tonarmhöhe/Art des Systems/Alter des Systems/Platzierung des Turntables etc. liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
potz!
potz!
alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
hab ich das jetzt richtig verstanden dass die nadel nicht springt, sondern der teller oder halt nur die platte sich an bestimmten stellen vor und zurück bewegen?? :confused:
 
dejaVu
dejaVu
Vestaxianer
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
114
Reaktionen
5
Ort
...ums eck herum
zum thema:
denke auch dass das mit dem antiskate zusammenhängt. würde an deiner stelle einfach mal alle stellungen durchprobieren, vielleicht auch beim auflagegewicht. ist aber ne seltsame sache, hab ich vorher auch noch nie was von gehört...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Unreal
Unreal
Well-known member
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
354
Reaktionen
3
Ort
Bayern
Ihr denkt´s aber nicht wirklich dass sich jetzt der threadstarter wieder meldet ? Der thread wurde am 24.05.2004 erstellt !
 
domik
domik
Well-known member
Mitglied seit
30 Sep 2004
Beiträge
746
Reaktionen
47
Unreal schrieb:
Ihr denkt´s aber nicht wirklich dass sich jetzt der threadstarter wieder meldet ? Der thread wurde am 24.05.2004 erstellt !

Oops - da hat wohl jemand den Leichengräber gemimt...
 
FDW
FDW
Now on the dark side!
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
5.210
Reaktionen
100
Ort
KS
Is mir aba au schon passiert: Man such was im Forum, findet nen Thema in das man mal reinguckt, weils evtl interessiert und guckt ned von wanns is :p
 
 

Neue Themen


Oben