Ich brauch mal ein bisschen Hilfe

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Blackblade

Member
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich brauch mal Hilfe von ein paar erfahrenen Dj`s.

Folgendes: Ich brauche einen guten günstigen Doppel Cd-Player, kenn mich auf dem gebiet aber noch nicht so gut aus. Ich hab die foren schon durchsucht, möchte deshalb wissen welche nicht zu teure marken könnt ihr mir Empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Blackblade schrieb:
Plattenspieler und Mischpult habe ich bereits
Puh, damit wäre die erste Noob-Frage erledigt!

Blackblade schrieb:
verstärker brauch ich eigentlich nicht da meine Boxen eingebauten Verstärker haben.
So weit, so gut...

Blackblade schrieb:
Bisher habe ich immer mit meinem Pc gespielt
:rolleyes:

Blackblade schrieb:
aber jetzt brauch ich auch mal einen Doppel CD-Player
Hm...

Blackblade schrieb:
Könnt ihr mir mal helfen was für einen Anfänger da ausreichend ist
Ja, könnten wir...machen wir aber nicht. Du kannst dir allerdings selbst helfen, indem du mal deine Augen etwas auf machst. Dann siehst du nämlich, dass es sogar extra ein ganzen Sub-Forum zu diesem Thema gibt, in dem du bestimmt fündig wirst. Desweiteren verfügt dieses Forum über eine ausgezeichnete Suchfunktion (Hab ich selbst schon getestet!), die dir bei deinen Fragen weiterhelfen kann)

Blackblade schrieb:
da ich das meisste von pc spiele dachte ich an McCrypt oder so was
Da ich ziemlich gern Fahrrad fahren, wollte ich mir nen Hamster kaufen. Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?
Btw. wo hast du denn die Musik her, "mit der du auf dem Computers spielst"?

Blackblade schrieb:
Und eine sache noch, ich brauch auch mal ein subwoofer, kennt ihr gute(nicht zu teure) mit eingebautem Verstärker oder nicht zu teure Subwoofer und Verstärker?
Wozu brauchst du denn zu deiner...
Blackblade schrieb:
Profi wahre Mit über 2000W
...noch zusätzlich einen Subwoofer?
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Das was Du gerade geschrieben hast, versteht kein Mensch, sorry. Der ganze Text ist voller Widersprüche.

Was willst Du eigentlich?

Nen Subwoofer, obwohl Du Aktiv-Boxen hast, und nen Doppel CD Player, zusätzlich zu den TTs, alles gut und wenns geht, geschenkt und benennst in gleichem Atemzug den größten Schrott McCrypt... :rolleyes:

Und alles soll über PC laufen? :confused:

Checkliste für Dich:

FAQ schonmal reingeschaut?
Suchfunktion schonmal benutzt?
CD-Player Sektion schonmal reingeschaut?
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
ich würde Dir vorschlagen etwas sinnvolleres zu machen als das Djing ....
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.165
Reaktionen
176
Ort
karlsruhe
Auf meine Boxen mit eingebautem Verstärker kann ich nicht verzichten,ist nähmlich Profi wahre Mit über 2000W
wenn die boxen schon 2000watt haben muss der subwoofer schon ziemlich mächtig sein :D
 
B

Blackblade

Member
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hey geht nicht so hart mit mir ins Gericht, einen grossteil meiner Musik ist auf meinem Pc, deshalb spiele ich haupstsächlich vom pc, aber ich brauch trotzdem einen Doppel CD-Player und da will ich halt nicht mehr so viel Geld ausgeben.

PS: Das mit dem Subwoofer war nur ne idee vergessen wir das mal.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
was darf denn der doppel-player kosten? gibts favouriten?
 
B

Blackblade

Member
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich hab mir sowas zischen 200€ und 300€ vorgestellt, da ich ja nicht professionell auflege.
 
dive

dive

kih brother
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
209
Reaktionen
6
Ort
Duisburg
ouf, das wird schon schwierig...
ebay wäre hier mein tipp und dann gleich ordentlich Denon oder Pioneer kaufen
 
B

Blackblade

Member
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Welche marken kennt ihr denn die nicht zu teuer aber trotzdem kein schrott sind?

PS: Kann von mir aus auch bisschen mehr kosten, nur immoment lege ich mein Geld mehr in Lichttechnik, appropos Lichttechnik, kennt jemand die
Nebelmaschine Martin Professional Magnum 550 C- ist die empfehlenswert?
Lege nicht soviel wert auf die Nebelmaschine aber sie sollte schon ein paar jahre halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Reloop RCD-2650s
Reloop RPM 2660s
Numark CDN-35
Omnitronic CDP-500
Gemini CDX-02/ 04

usw.....eben loq-budget und entsprechen qualitativ...naja...man kann auch schrott sagen
 
B

Blackblade

Member
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ah danke endlich mal ein paar Produktnamen. Nun aber nochmal zur Nebelmachine, ist die Martin Professional Magnum 550 C empfehlenswert?`
Muss nich die beste sein soll nur ein Paar jahre halten.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
unter einen denon dn-d4000 /4500 würde ich aber nicht greifen, kostet ber eben auch gut 600€-800€, je nach anbieter. das ist dann auch nichtmal super teuer, eben normal.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
für nebelmaschienen, lichttechnik etc. bitte "Veranstaltungstechnik, HiFi & PA" konsultieren
 
B

Blackblade

Member
Mitglied seit
6 Feb 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Gut werde ich, kannst du den Thread hier mal schließen, ich hab mich aufgrund der Einträge entschlossen doch noch mal auf Qualität wert zu legen und Pioneer zu kaufen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

 
Oben