Ich habs satt!!!!!

G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
also, wisst ihr, wie mich hier dieses ständige hin und her zwischen reloop und technics nervt??? man weiss ja echt nicht, was man kaufen soll/kann!!! deshalb jetzt mal meine bitte: is der reloop eine echte alternative zum technics??? und wie sieht es überhaupt mit dem image von reloop aus??? hält "man" die marke eher für billigen müll oder was??? und wenn hier einer schreibt:  eigentlich bin ich ja noch neuling... und so was, dass is feierabend!!! ich WILL hier nur was von leuten hören, die ahnung haben und nicht sooooo von ihren plattendrehern überzuegt sind, dass sie alles andere abblocken!! mich würde echt mal die meinung von den chefs von diesem laden hier interessieren!!!!!

danke und bis dann
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Diese Diskussion ist schon so alt, wie es Nachbauplayer des 1210ers gibt. Und Du wirst wohl nicht mehr erleben, dass die fundamentalistischen 1210er-Anhänger und die gemäßigten Nachbauplayer-User auf einen Nenner kommen.

Zweifellos ist der 1210er eine echte Ikone auf dem Markt - und wie es bei einer Ikone nun mal so ist, wird auch der 1210er von manchen zu etwas Überirdischem stilisiert.

Fakt ist, dass auch andere Hersteller inzwischen Turntables herstellen, die dem 1210er ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen sind - die kosten aber z.T. gleichviel (Vestax).

Auf dem Sektor der "echten" Nachbauplayer, also der, die auch zu deutlich günstigeren Preisen verkauft werden, scheiden sich erst recht die Geister. Erfahrungsgemäß kann ich aber aus dem Dunstkreis um DJ-Shop.net sagen, dass Player von Gemini oder auch Reloop sehr brauchbare Ergebnisse für Ihre Preisklasse liefern. Der neue RP-4000 von Reloop ist nicht einmal halb so teuer wie der 1210er und kommt im Praxisvergleich doch sehr dicht an Technics ran. Das kannst Du auch hier im Forum in manchen Postings nachlesen.

Ach so: Sprüche wie "Ich will hier nur was von Leuten lesen, die Ahnung haben" sehe ich hier überhaupt nicht gern. DeejayForum.de ist gerade auch dazu da, dass Newcomer einen Einstieg und Hilfestellung durch andere finden, deswegen begrüßen wir jedes Posting von weniger erfahrenen DJs. Wenn Du nur Wert auf die Meinung erfahrener Jocks legst, musst Du die Antworten der Newcomer eben überlesen. Für andere User könnten diese aber durchaus sehr interessant sein, deswegen werden wir Newcomern im Forum auf keinen Fall einen Knebel anlegen.
Editiert von Daywalker am 04.01.01 @ 23:26 h
 
F

Frederik

Opa
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Ort
Schleswig
Ne klare Antwort auf diese Frage gibt es halt nicht!Deswegen gibt es ja auch Diskussionsforen wie dieses hier!Und wie stellst du dir das vor?Alle anderen Anfänger sollen die Schnauze halten, damit sich du und die "Profis" in Ruhe unterhalten können?
Wenn du genügend Kohle hast, kauf dir nen Technics! Und ansonsten halt n Reloop.Das ist, finde ich, die einzige Antwort, die man dazu geben kann.


):( Frederik ):(
Editiert von Daywalker am 17.01.01 @ 10:22 h
 
G

Gast30

Guest
ich muss frederik voll und ganz zustimmen. Fast alle die hier in diesem forum eingetragen sind sind Newcomer Dj`s. Hier wird bestimmt (kein) Paul van dyk oder sven Väth kommen und dir diese frage beantworten. Aber ich wüsste was er dir antworten würde. Technics - Pioneer/ Rodec- Technics ( denon  ). Reloop ist was für leute die erst einsteigen. ich kann nur sagen dass reloop schlecht ist, weil fast alle produkte eine sehr, sehr billige verarbeitung haben. RELOOP IST WAS FÜR DEN ETWAS KLEINEREN GELDBEUTEL. also guest lass in zukunkt solche dummmmmmmn babblereien. dann wirst du auch nicht angemacht.

P.s: melde dich mal gescheit an, dass wir mal deinen namen wissen.








Ach übrigens daywalker , hast du jemand gefunden, der dir das Flash intro zusammen bastelt. hätte ich nicht selber so viel stress mit meiner eigenen homepage, dann würde ich dir gleich helfen.
 
C

CUT

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
15
Reaktionen
0
[b
]YO FREDERIK - der mann spricht wahre worte[/b]
erstmal dieser   "neuling- Blödsinn" nervt mich ebenfalls voll an und wies die andern gesagt haben so isses auch..
haste mehr kohle- kauf dir n technics, auf JEDEN!
ich hab noch reloop-tables aber vor kurzem auch den satten unterschied zum 1210er kennengerlernt.
jetzt frag ich mich nicht mehr warum mich andere dj`s ständing nerven wie ich mit dem reloop antrieb überhaupt klarkomm, ich denk mal es ist ne gewöhnungsache, aber hat man einmal am 1210er gestanden mag man den ganzen andern scheiss nicht mehr
so gut und günstig die nachbauten sind, mindere qualität,(trotz guter optik),  der schwächere antrieb und diese oberabnervenden GLEICHLAUfSCHWANKUNGEN kann man einfach nicht wegkaschieren..
für mich das fazit: sobald kohle da ist schmeiss ich die blöden reloops raus und hol mir was ECHTES, würd ich auch allen andern raten..okay das wars!
Editiert von CUT am 16.01.01 @ 14:33 h
 
Le_Frog

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
428
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
TECHNICS NEVER DIES!!!!!!!!!!!!

das is meine Meinung dazu!

greetz, frog
 
D

DJustice

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
113
Reaktionen
0
Schaut aber deswegen mal in den Thread Denon vs. Technics. Das ist wirklich ne alternatiive.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Plattenspieler 5
 
Oben