Ich liebe das "napster" zeitalter ;)

C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hi

Also ich muss dosch schon irgenwie sagen das internet is ein wahnsinn ;)

Man kann in der nacht nicht penne schaut ein bisschen Viva oder mtv pop hört ein gute lied ... man wirft den pc an
und nicht mal 5 Minuten später hat man das lied auf seiner festplatte ...

Also die Plattenindustrie hat da echt was verschlafen ...

mfg
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Aber vernünftig mixen kannste dann damit nicht ;)
 
V

Valve

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
verstehe ich nicht so ganz. wie verschlafen???
man kann sich mit den nötigen kleingeld auch seine platten selber zu hause pressen. oda wat meinste ???
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Neija

Das war nur algemein gemeint ...

So halt rein von der Verfügbarkeit von der Musik her ...

Ich mein kein plattenstore ... kein i-net music store
wirklich nicht's hat so große auswahl wie kazaa oder der gleichen ...

mfg
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
hmmm, schon mal was von guten platten/cd-laeden gehoert??

die auswahl, die du bei viva und co hast, findest du in jedem besseren cd laden! und noch viel mehr sachen, die nicht nur durch tolle/teure videos und aehnliches gepusht werden. 8)
 
D

dj-steve

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
106
Reaktionen
2
Ort
Aachen
[quote author=chip1000 link=board=8;threadid=4753;start=0#43798 date=1034464712]man wirft den pc an
und nicht mal 5 Minuten später hat man das lied auf seiner festplatte ...[/quote]

Und wie bekommste denn Track dann auf Vinyl ???
 
F

Fusi

Active member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Wien
[quote author=dj-steve link=board=8;threadid=4753;start=0#44101 date=1034848952]
[quote author=chip1000 link=board=8;threadid=4753;start=0#43798 date=1034464712]man wirft den pc an
und nicht mal 5 Minuten später hat man das lied auf seiner festplatte ...[/quote]

Und wie bekommste denn Track dann auf Vinyl ???
[/quote]

Vinyl.. muss es Vinyl sein ? Viele Djs, unter anderem auch ich, verwenden neben Vinyl auch CD. Mit den Playern von Pioneer ist das mixen ein Kinderspiel :>
 
Missb4

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
also es geht nix über vinyl. abgesehn davon gibt es viele sachen gar nicht auf cd...mußte dann immer erst brennen.
musik aus dem net ist dafür gut wenn man sachen sucht die älter oder so rar sind das man sie nicht mehr zu kaufen bekommt.
 
D

dj-steve

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
106
Reaktionen
2
Ort
Aachen
[quote author=Fusi link=board=8;threadid=4753;start=0#44151 date=1034869286]
Vinyl.. muss es Vinyl sein ? Viele Djs, unter anderem auch ich, verwenden neben Vinyl auch CD.[/quote]

Ne, muss natürlich nicht immer Vinyl sein. Ich lege selbst oft auf "normalen" Parties auf, wo nur Partymucke (so auf Uniparties usw.) gespielt wird. Da ist natürlich nix mit Vinyl - aber auch nicht viel mit mixen :( Aber Vinyl hat einfach das geilere Feeling! Mixe zwar auch ab und zu ein wenig House mit CD, aber nur sehr selten. Und bald leg ich jede Woche mittwochs auf, die haben da gar keinen Denon oder ähnliches. Nur zwei stinknormale CD-Player und zwei Technics. Da ist ja wohl klar, womit man auflegt ;)

Gruß,
Steve
 
D

DJ M

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
65
Reaktionen
0
Na klar kann man MP3s mit dem TT spielen. Dafür gibts doch Final Scratch von Stanton. Soll ganz gut gehen. :)

Davon abgesehen muss ich sagen, dass Songs aus dem INet ziehen in den meisten Fällen illegal ist. Viele interessiert das nicht, aber wenn man sich vorstellt, dass man nen Mixtape (CD) aufnimmt einmal verkauft und jeder "Arsch" kopiert die sich dann, kann man die Einstellung der Platten- und Filmindustrie gut verstehen.

Ich finde man sollte das auf keinen Fall übertreiben.
Ich habe auch DSL und ziehe mir gar NICHTS illegal aus dem Netz.

Die Industrie ist mittlerweile auch dabei die Leute, die illegal Musik oder ganze Filme ziehen, zurückzuverfolgen. Das ist meistens einfacher als man denkt, denn bei eDonkey und CO. gibt man ja seine IP bekannt.
Mit der nummer und nem Strafantrag kann die Plattenfirma dann zu dem Anbieter gehen, dem die IP-Nummer gehört (z.B. T-Online) und der Anbieter muss dann die Daten der Person rausgeben, die diese Nummer zu der Zeit gehabt hat.
=> nix anonym!

Wenn die dann erstmal nen Durchsuchungsbefehl haben, werden die meistens nicht nur die eine MP3 oder den einen FIlm finden, sondern gleich sehr viele.
Die mindestbestrafung ist dann zumindestens alle FIlme zu bezahlen. (rechnet das mal aus!) Und es kommt meistens noch härter. (vor allem wenn man illegalen Kram auch Verkauft)

Ich finde halt, dass man der Versuchung wiederstehen sollte. Gerade, wenn man auch in der Branche Geld verdienen will.
 
M

Max dee

Active member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Soll auch leute geben die hinter nem Proxy sitzen...
Na nu sind nicht alle leute die mp3s laden gleich für den tod einiger Popsternchen verantwortlich (eigentlich schade brosis und die No angels mal nich mehr im TV :-D ) Ich lade mir auch meistens MP3s wenn ich se im fernsehn seh oder bei nem set hör... Is für mich ne art schmierzettel welche platten ich denn als nächstes kauf... Sieht immer ganz lustich aus zB bei PvD.de in den setlisten Tracks raussuchen bei Kazaa rein downloaden und dann hören und irgend wann mal die CD oder PLatte kaufen...wenn das geld da is. Das du nie was illegales downgeloaded hast kannste mir nich erzählen...


Wenn wa gearde dabei sind is das eigentlich illegal musikvideos zudownloaden ?
Ich ahb nähmlich ziehmlich viele aber auch vorallem Sets lade gerade Sven (väth) live @ Nature One 2002 runter immerhin 445.612 MB groß und geht 43.06 minuten...
Und noch mal sven irgend wo... lief auf TMF (Holländischer musik kanal) Da hat er ne TR-909 vorsichstehn und da unter diesen neuen Sampler diesen bunten na wie heißt der n noch gleich naja egal...geht knapp 14 minuten...
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
[quote author=DJ M link=board=8;threadid=4753;start=0#44235 date=1034940434]Davon abgesehen muss ich sagen, dass Songs aus dem INet ziehen in den meisten Fällen illegal ist. Viele interessiert das nicht, aber wenn man sich vorstellt, dass man nen Mixtape (CD) aufnimmt einmal verkauft und jeder "Arsch" kopiert die sich dann, kann man die Einstellung der Platten- und Filmindustrie gut verstehen.

Ich finde man sollte das auf keinen Fall übertreiben.
Ich habe auch DSL und ziehe mir gar NICHTS illegal aus dem Netz.[/quote]

Das ist mal wieder einer nur bis zur Hälfte aufgeklärt. :) Also zu deinem ersten Absatz kann ich nur sagen: du weisst gar nicht wie toll die Musikindustrie das teilweise findet. Natürlich meckern die vor den Kameras und in der Presse, und ganz so toll finden sie's natürlich auch wieder nicht, aber meinst du wirklich die hätten nicht genug Ressourcen um es weitgehend plattzuwaltzen? Die machen es halt geschickt... hauen zwar drauf rum, lassen es aber immer noch auf kleiner Flamme brennen. Die kennen halt auch die Studien die besagen, dass es ne Menge Leute gibt die sich ne MP3 ziehen, die toll finden und dann die CD kaufen.

Zu deinem zweiten Absatz könnt ich sagen "Schön dumm." :D aber das ist nicht ganz mein Stil (obwohl... :D ;)). Na ja auf alle Fälle kann ich es dir nur schwer abnehmen das du da die Wahrheit sagst. Also ich gestehe das ich mir MP3s ziehe. Wenn es meiner Meinung nach 'n richtiger Burner ist kaufe ich es mir dann auf Platte... und wenn nicht, tja... dann soll der/die Musiker/in halt 'n bissl mehr üben. ;) (No Angels ist ja noch passabel... aber Bro'Sis... würg!)
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hallo

leutz

Also ich hau eh schon sehr viel von meinem Geld für Platten raus ...
Darum find ich es nur irgendwie Fair wenn ich mir auch was von Netz ziehen kann ...

Und wenn ich mir was ruterlade Trifft es eh fast nie den kleinen Arme Techno dj der nebenbei noch ein bisschen was mit seine produktionen Verdienen möchte ...
sondern eher Die großen Kommerz act's ...


Und nebenbei wenn irgend ein Dj sich Track's für's auflegen zieht ist es doch eh relativ egal ...
Die Inustrie bekommt doch eh ihre Gemma gebühren ...

mfg
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
[quote author=chip1000 link=board=8;threadid=4753;start=0#44315 date=1035015247]
Und wenn ich mir was ruterlade Trifft es eh fast nie den kleinen Arme Techno dj der nebenbei noch ein bisschen was mit seine produktionen Verdienen möchte ...
sondern eher Die großen Kommerz act's ...[/quote]

Genau flasch herum gedacht!!
udn DAS IS JA DAS SCHLIMME (sorry für das gebrüll ;) )

Wer in erster Instanz weniger verdient ist das Label A ....

so das will den Verlust wieder ausbügeln, wo spart das Label A jetzt also...

Achja denkt es, Posternchen Spears bekommt ja 5 millionen für das nächste album, machen wir halt 4 daraus, dann geht das ja auch...
denkste!
wenn die das machen würde würde sich frau spears ein andres Label holen und das Label A steht ganz schön scheisse da...

Achja denkt es wir haben ja noch die kleinen typen, die zwar gut musik machen, aber richitg groß nie rauskommen, feuern wir die einfach..

kommt wohl häufiger vor, aber dann müste das label ja abfindung zahlen, das ist ja auch nicht gut...
die einzigen die wirklich ledien sind die neuen antist...

nehmen wir mal an machst ne gute produktion und schickst eine Demo an Label A...
das label findet das demo sogar gut, nur leider sind schon 30 Elektronische Artitst bei Label A gesignt, und für mehr "is keine GEld mehr da"

so in etwa könnte ich mir das vorstellen...

an Copy kills music ist defintiv was wahres dran....

grizto
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
grizto ich denke du hast da schon irgendwie recht.

Aber ich werde es mal versuchen in ein anderes Licht zu rücken bzw. aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Ich würde sagen es gibt (wie immer ;)) 2 Arten von Menschen:

- die die immer nur MP3s kaufen und NIE irgend eine Platte kaufen.
- die die MP3s kaufen weil sie schon so zuviel Geld an Platten ausgeben.

Früher muss ich sagen war ich eher einer der 1. Art. Warum soll ich bis in die Stadt fahren bei einem Pisswetter, wenn ich mir die neueste von Pink doch vom Netz schön gemütlich zu Hause ziehen kann?

Jetzt ist es nicht viel anders, allerdings kaufe ich jetzt Platten so viel ich kann aber das geht brutal ins Geld. Da kann ich doch nix mehr für Sachen ausgeben die nicht wirklich die Burner sind. Das was ich auf Platte hab will und werde ich höchstwahrscheinlich in der Zukunft wieder auflegen bzw. nochmal hören. Besonders was Techno angeht, es ist eigentlich zeitlos weil es nicht so markant ist. Auf der anderen Seite gibt's dann auch Platten die zu Klassikern werden. Sowas geschieht eigentlich nie mit einem Tiziano Ferro oder einer Britney. Die kannst du vielleicht in 2 Jahren wieder hören (die alten Lieder) aber dennoch ist 'n gewisser "die-sind-uralt"-Faktor dabei. Ich persönlich höre mir sowieso lieber neue Sachen an.

Ich will einfach nur sagen: es ist egal ob es WinMX, KaZaA oder sonstwelche p2p clients gibt. Wenn es die nicht gäbe, würde ich mir diese Platte (Pink, T. Ferro, Britney, usw.) trotzdem nicht kaufen. Dann würde ich sie halt aufnehmen wenn sie auf Viva laufen oder im Radio.
 
M

Max dee

Active member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Ich gehör zu 2tens wobei ich keine mp3s kauf :)
is schon richtich was du schreibst...
Hab n freund der hat vielleicht 3-4 original CDs sonst nur mp3s...wenn er kein Geld hätte OK aber so verwöhnt wie der is..tz bekommt alles kauft sich alles ausser CDs versteh ich irgend wie nich.
 
D

DJ M

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
65
Reaktionen
0
Sorry, habe nicht diejenigen gemeint, die sich nen paar mp3 runterladen und sowieso massig kohle für vinyl oder CDs ausgeben.
Mir stinkt es nur nen bisschen, dass es mittlerweile viele Leute gibt, die in den letzten 2 jahren keine einzige CD oder Platte gekauft haben, aber immer jede erdenkliche Art von Musik als MP3 haben. (Allein in meinem Bekanntenkreis nimmt die Zahl derer ständig zu)

Wenn man trotzdem noch irgendwie was kauft, dann stört es ja eigentlich auch keinen.
Aber zu krass (s.o.) sollte man es halt wirklich net treiben.
 
M

Max dee

Active member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Ich kaufe offt noch CDs und so hab aber auch mehr als n paar MP3s :) an die 1000 Stück :eek:
 
W

Westcoast

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
134
Reaktionen
0
UHHH nur 1000 ich dagegen hab um die 9500 MP3s und 290 Alben als mp3!!! Alle hab ich runtergelden!!! Meine meinung ist wozu für etwas bezahlen wenn man es umsont bekommen kann!!! Aber ich gebe jeden monat 250 Euro für platten aus da kann ich mir halt keine cds mehr kaufen, die lade ich mir dann halt runter!!!
 
 
Oben