Ich weiss nicht weiter....

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Luckystar

Member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ort
Herford
Hallo alle zusammen, mal wieder ein allseits bekanntes Thema :D

Habe mich dazu entschieden meine TT's zu verkaufen und auf CD Player umzusteigen!! Brauche aber auch einen neuen Mixer.
Das übliche Problem ist, ich weiss nicht wo ich was ausgiebig testen kann :mad:
stehe zwischen den Pioneer CDJ 800 und Denon DN 3500.
Ich weiss, beides hat seine Vor- und Nachteile!!
Der Mixer muss entweder nen Effektmixer alla Pioneer DJM 600 oder Denon DN X 1500 sein, oder nene anderen + Kaoss Pad. Wichtig sind mir vorallem Echo & Delay Effekte und ich glaube die gibt es nicht beim Kaoss Pad oder??
Auflegen tue ich House & Electro!!!

Hat wer ne Idee??

Falls wer Interesse an 2 X Reloop 6000er MK6 LTD + 2 X Ortofon QBERT Systeme hat dann bitte melden! :D
Alles ist Richtung Weinachten 1 Jahr alt, top Zustand!!! Keine Kratzer usw. OVP..........
 
DJ Meedo

DJ Meedo

is goin' craaazy
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.022
Reaktionen
148
Ort
Münsterland
"Ich weiß nicht weiter, ich weiß nicht wo wir sind...!"
sorry :D

ehm....was is denn jetzt genau deine frage??
wo du das equipment testen kannst?!
Hier im Forum in dem entsprechendem Thread für Equipmentshops gucken, oder googeln.
Notfalls würd ich mal in die gelben Seiten schauen....wenn du nichts anderes mehr findest.

Grüße
 
L

Luckystar

Member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ort
Herford
:D sorry hast ja Recht, etwas genauer macht das ganze leichter!!!

A. Wo ich in der nähe Bielfeld sowas testen kann.
B. Was ich blind kaufen könnte ohne nachher zu denken "OHHHH my God!"
C. Die Sache mit dem Kaoss Pad!
 
Carpenter

Carpenter

NewComeR
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
301
Reaktionen
46
Ort
Dresden
A: keine Ahnung Google geht immer!

B: Blind kaufen könntest Du meinen DJM600S 2 Jahre alt für Dich nur 1199€ :D

C: Entfällt nach dem Blindkauf bei mir...

Ich will mir demnächst ne neue Jeans kaufen vieleicht kannst Du mir eine empfehlen die mir steht!?! :rolleyes:


Grüßen
 
Argon

Argon

Klangspion
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
2.235
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Also wenn das hier jetzt der Marktplatz wäre, dann würde ich ja schreiben: den DJM kriegst Du (ohne groß zu Suchen) neu für EUR 846,00 inkl. MwSt. :D

...und den da: Denon Mischpult DN-X1500 EUR 724,00

Nur das musst Du schon selbst entscheiden.


gg
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
1. alles verkaufen was du hast, bis auf die Systeme...
2. Vernünftige Plattenspieler kaufen, M5G würde ich empfehlen...
3. erkennen das sich drehendes vinyl 10 mal geiler anfühlt als du dachtest
4. Serato Scratch Live kaufen, evntuell notebook dazu wenn du im club auflegst...
5. Allen & Heath xone:92 kaufen, je nach belieben den Rotary
6. sagen das du wirklich geiles Equip hast und das djing völlig neu entdecken.

ist so mein Tipp. Da bist mit gut 3000-4000 Euro dabei ... eigentlich nicht zuviel verlangt wenn man ein Hobby WIRKLICH ausüben möchte.

Rate woher ich das weiß ;) ... punkt 1 und 2 sind mir zwar fremd da ich mit Technics angefangen hab, aber 3 musste ich auch erst lernen da ich dachte das mir ein Denon S-3000 beim DJing "hilft".

grüße ...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Luckystar

Member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ort
Herford
kaype schrieb:
1. alles verkaufen was du hast, bis auf die Systeme...
2. Vernünftige Plattenspieler kaufen, M5G würde ich empfehlen...
3. erkennen das sich drehendes vinyl 10 mal geiler anfühlt als du dachtest

Also erstmal "Danke" für die geilen Antworten!! Spitze Sache, aber war ja klar!
Das ich nicht lache, meine güte, denkst immer noch das Technics die Oberliga für sich sind wa!!! *MITDEMFINGERAUFDICHZEIGUNDAUSLACHT!*

Probier die 6000er aus, dann weiter brabbeln!!!
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Luckystar schrieb:
Probier die 6000er aus, dann weiter brabbeln!!!
Die mögen zwar gut sein, aber wenn ich mir die Gleichlaufschwankungen anschaue, kriege ich das ko***n.... ^^ Für die Firma Reloop ist es sicherlich eine beachtliche Leistung, was die da auf die Beine gestellt haben, aber im Vergleich zu nem Technics oder Numark TT-500 bzw. TTX sind die doch um Welten zurück... Und ja, ich habe schon daran gestanden (falls die Frage auftaucht)
 
Carpenter

Carpenter

NewComeR
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
301
Reaktionen
46
Ort
Dresden
Argon schrieb:
Also wenn das hier jetzt der Marktplatz wäre, dann würde ich ja schreiben: den DJM kriegst Du (ohne groß zu Suchen) neu für EUR 846,00 inkl. MwSt. :D

...und den da: Denon Mischpult DN-X1500 EUR 724,00

Nur das musst Du schon selbst entscheiden.


gg

Ja ich glaube Ich hab Ihn damals für 850€ inkl. MwSt gekauft. Sag bloß die Dinger verlieren an Wert ich dachte das ist wie bein nem guten Wein der wird doch auch mit den Jahren wertvoller :D :D ;)
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Luckystar schrieb:
Das ich nicht lache, meine güte, denkst immer noch das Technics die Oberliga für sich sind wa!!! *MITDEMFINGERAUFDICHZEIGUNDAUSLACHT!*

Probier die 6000er aus, dann weiter brabbeln!!!
LOL

Da bist bei kaype an der falschen Adresse angelangt :p
kaype ist DAS enfant terrible in Deutschland, was (Technics) Plattenspieler anbetrifft ;)

und nur so nebenbei:
der 6000er ist baugleich mit Firmen SYNQ, Omnitronic und noch diverse andere Firmen.

Wird in Asien von einem Werk hergestellt und diverse Nachbaufirmen hauen lediglich ihren Stempel drauf ;)

Aber zu Deiner Auswahl würd ich auch den Pioneer nehmen, das wolltest ja eigentlich wissen.

Und wenn Du dann noch genug Kohle hast, einen Xone, wie auch kaype schon empfohlen hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Luckystar schrieb:
Also erstmal "Danke" für die geilen Antworten!! Spitze Sache, aber war ja klar!
Das ich nicht lache, meine güte, denkst immer noch das Technics die Oberliga für sich sind wa!!! *MITDEMFINGERAUFDICHZEIGUNDAUSLACHT!*

Probier die 6000er aus, dann weiter brabbeln!!!
*mitdemfingeraufdichzeigundauslacht!*

DJing lernen, dann weiter brabbeln ...

Idiot ... mehr fällt mir da spontan nicht zu ein :)
 
DennisMiller

DennisMiller

a?Di(n)(?Fij(n-1)+Fexti(n
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
230
Reaktionen
12
Ort
Sin City
Also erstmal "Danke" für die geilen Antworten!! Spitze Sache, aber war ja klar!
Das ich nicht lache, meine güte, denkst immer noch das Technics die Oberliga für sich sind wa!!! *MITDEMFINGERAUFDICHZEIGUNDAUSLACHT!*

Probier die 6000er aus, dann weiter brabbeln!!![/QUOTE]


Aua, solche Aussagen tun so weh wie Salz in eine offene Wunde.

@kaype: Meine Worte der Herr.
 
freez

freez

Active member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
38
Reaktionen
3
Ort
bei Bremen
Luckystar schrieb:
kaype schrieb:
1. alles verkaufen was du hast, bis auf die Systeme...
2. Vernünftige Plattenspieler kaufen, M5G würde ich empfehlen...
3. erkennen das sich drehendes vinyl 10 mal geiler anfühlt als du dachtest

Also erstmal "Danke" für die geilen Antworten!! Spitze Sache, aber war ja klar!
Das ich nicht lache, meine güte, denkst immer noch das Technics die Oberliga für sich sind wa!!! *MITDEMFINGERAUFDICHZEIGUNDAUSLACHT!*

Probier die 6000er aus, dann weiter brabbeln!!!
wie wäre es mit den Stanton ST-150 ..
weitaus mehr qualität als relo_Op.
ich werd sie mir nächsten monat auch kaufen.
die systeme kann man ja immernoch verkloppen falls einem mehr an den SME systemen liegt.
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Ey Freez ... DAS was du da gequotest hast, hab ICH nicht gesagt ... :mad:
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
lieber threadersteller

aufgrund deiner unqualifizierten antwort mach ich hier zu.
überdenke dein auftreten hier. man kan diskutieren oder dummquatschen. diskutieren ist hier möglich, das andere nicht.
wenn dir die argumente ausgehen gibt es die möglichkeit einfach mal nix zu sagen, das ist besser, als hier verbal zu entgleisen.


---closed---
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 
Oben