Instrumente bei Ableton

P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
Ich hab mir auf eBay Ableton 5.0.3 ersteigert und habe schon alle Tutorials durchgearbeitet. Aber eines konnte ich nicht erfahren.
Wie kann ich bei Ableton ein Klavierspiel in einen Track einbauen?
Brauche ich dafür ein Midi Keyboard? Oder muss ich mir Instrumentdateien kaufen/runterladen oder einen klavierlaut mit dem Operator erzeugen?
Danke im Vorraus für die Antworten.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
ADJ schrieb:
Ich hab mir auf eBay Ableton 5.0.3 ersteigert und habe schon alle Tutorials durchgearbeitet. Aber eines konnte ich nicht erfahren.
Wie kann ich bei Ableton ein Klavierspiel in einen Track einbauen?
Brauche ich dafür ein Midi Keyboard? Oder muss ich mir Instrumentdateien kaufen/runterladen oder einen klavierlaut mit dem Operator erzeugen?
Danke im Vorraus für die Antworten.
Einfach ein Sample einfügen (gibt einige schon dabei) und entweder mit midi keyboard losklimpern, oder falls nicht vorhanden die tastatur als keyboard verwenden (bist auf 2 oktaven beschränkt).

wenn du ableton öffnest hast du rechts ein tutorial feld, welches dir die grundlagen schritt für schritt erklärt mit beispielen !
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Vsti !!!!!!!

bzw. internen Synth nehmen .... is doch eh alles beschrieben .... :rolleyes:
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
also ein . wav sample oder?
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
mit .wav gehts nicht
ich weiß nicht wo ichs sonst eifügen könnte
ich hab links aus dem datei browser per drag and drop ins erste kästchen gezogen aber ich kann nichts spielen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hi,

in die Midispur " Simpler" reinknallen-ist ein sampler. Danach musst per drag@drop ein wave sample aus der Sampleansicht auf der linkeseite rüberschieben. thats all.

es gibt noch einige möglichkeiten, aber damit wirst du mit deinen jetzigen kenntnissen überfordert sein.

Gruß


Edit: Hier ist ein schönes LIVE-Forum von einem Bekannten. Da findest du alle Infos. Bin da auch angemeldet und der Gründer ist ein Ass auf dem gebiet, sowie meine Homerecordingkollegen.

http://forum.sascha-kloeber.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
guibts bei ableton denn keine pianoroll-fenster??? produzieren doch jetzt einige mit ableton, der herr hawtin hats ja super vorgemacht für zielgruppe x :D
kann mir nich vorstellen das das nich geht :)
 
M

Markstone

Endstation Underground
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
240
Reaktionen
44
Ort
chemnitz
Wie willst du den die wav.spielen?
Spielen kannst du nur mit den simpler oder operator in Live.Oder du hast noch andere vsti instrumente.
Samples (wav,mp3...)kannst du mit dem Midi Board triggern oder im loop laufen lassen.

In den Midi Kanälen einen Clip erzeugen.Dort kannst du deine sequenzen,Patterns eingeben oder spielen.

Nicht vergessn beim spielen auf den Aufnahme Button im Kanal zu drücken ;)
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
ich will ein sample in verschiedenen tonhöhen auf der tastatur spielen solange ich noch kein midi keyboard hab
edit: danke! Mit dem simpler gehts. Noch eine kleine Frage: Wenn ich ein sample in den simpler ziehe wird er mit steigender Tonhöhe immer schneller abgespielt. Wie kann ich das ändern?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
ADJ schrieb:
Noch eine kleine Frage: Wenn ich ein sample in den simpler ziehe wird er mit steigender Tonhöhe immer schneller abgespielt. Wie kann ich das ändern?
SChrauber schrieb:
durch Multisamples

Simpler kann nur ein Sample laden, ist nichtmal multitimbral. Da musst dir wohl einen Sampler mit guten Samples zulegen bzw. ein Klavier-VST.

z.B: Grand piano 1,2 oder SE von Steinberg
Ivory (Superteil)

oder http://www.yohng.com 4Front Piano- ist umsonst und hat einen schönen Klang.

Gruß
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
Vielen Dank euch allen!
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
finde 4front piano klingt absolut rotze :p
(hab ich letzte woche auch gefunden und gebrauchen können)
klingt übelst künstlich und is daher wohl auch freeware :)
falls jemand da aber mal was geiles als freware findet,
bitte posten im softwarethread :)
 
N

nullpunkt

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
207
Reaktionen
3
Industrial schrieb:
Simpler kann nur ein Sample laden, ist nichtmal multitimbral.
Simpler nicht, aber der neue Sampler mit Namen Sampler kann Multi-Samples laden. Kostet allerdings extra.
 
G

Gast10946

Guest
Mal ne andere Frage wie ist Ableton denn so.Will es mir vll auch zulegen da ich mit Reason nicht mehr so zufrieden bin.
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Simpler kann nur ein Sample laden
deshalb wohl auch der Name. Muss man halt mehrere Instanzen nehmen - aber ehrlich gesagt - kein Multisampling, naja macht so ein Instrument dann überhaupt sinn - wär mir zu simple
 
LordCobra

LordCobra

...lange verschollen...
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
3.005
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
Ebay oder Emule?

version 5.0.3...
und operator war zufällig auch gleich dabei...

wer kauft sich ein programm für 630€ um es ein halbes jahr später
wieder auf ebay rauszuhauen?

bist du sicher, daß das von Ebay war?
Emule fängt auch mit E an ;)
da geistert grad ne lauffähige 5.0.3 mit operator rum.


Solltest du 5.0.3 grade über nen online shop neu gekauft haben...
lass dich registrieren, bekommst du ein update zur 6er version gratis.
 
 
Oben