Ist Kauf von gebrauchten Pioneer DJ Set sicher und was muss man dabei beachten?

B
banana_maxi
New member
Mitglied seit
31 Okt 2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

wie schon in der Frage erwähnt, suche ich ein Pioneer DJ Set. Ich bin von Pioneer einfach völlig begeistert, bin aber noch bei der Anfangsphase meiner DJ-Karriere. Viele kritisieren, dass Pioneer ja nicht die billigste Marke und somit nicht so geeignet für Anfänger ist, jedoch suche ich nach einem qualitativen Set, welches ich jahrelang nutzen kann. Es wird mein erstes Set und es soll im Grunde nur für zu Hause sein, da die meisten Klubs schon mit Hardware ausgestattet sind. Es sollte technisch up-to-date sein und nicht nach 5-10 Jahren eine alte Oma sein. Neue CDJ-2000 Nexus sind natürlich preislich enorm, habe aber gebrauchte gefunden (sogar mit DJM-2000 Nexus Mixer) für 2.000-2.500€. Das ist auch mein Budget, dass ich maximal zu Verfügung habe. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich wirklich lohnt es gebraucht zu kaufen. Gibt es eventuell Fälschungen? Was sollte ich ausserdem noch beachten? Sollte ich doch lieber ein neues Set mit wenigeren Features kaufen?

Ich wäre für viele Tipps sehr dankbar.

MfG :)
 
B
Byowa
Well-known member
Mitglied seit
8 Mai 2012
Beiträge
141
Reaktionen
0
Ein volles Setup kostet so selbst sehr günstig gebraucht mind. 3,5k. Also besser Finger weg.
 
M
M_G
Well-known member
Mitglied seit
29 Jul 2011
Beiträge
229
Reaktionen
0
leider tummeln sich gerade bei quoka viele abzocker.
würde ich nur kaufen wenn ich's vorher angucken und selber abholen kann.
ansonsten eher ein unseriöses angebot.
für 2.5 bekommst 2 nexus ohne mischpult.da ist 3.5 mit mischpult schon realistischer.
und selbst das wäre schon ein wahnsinnig gutes angebot.
 
B
banana_maxi
New member
Mitglied seit
31 Okt 2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
@M_G
Die Seite kam mir auch vor, wie ne Abzockseite. Vorallem weil fast alle Beschreibungen von den angebotenen 2000ern ähnlich bzw. schlecht geschrieben sind. Den Traum vom Nexus kann ich also leider vergessen :(

Gibt es denn Seiten von gebrauchten Sets denen man vertrauen kann? Und welches Set könnte man denn für 2.5K bekommen?
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.045
Reaktionen
492
Ort
Oberhausen
Zwei 2000er ohne Nexus bekommt man um die 1800€. Dazu noch ein DJM700, dann kommst Du in etwa auf die 2,5k.

Wichtig ist, dass man die testet und persönlich abholt.
 
M
M_G
Well-known member
Mitglied seit
29 Jul 2011
Beiträge
229
Reaktionen
0
oder wenn du kein cd laufwerk brauchst, vielleicht 2 xdj1000 neu und ein gebrauchtes djm 800.
müsste auch ungefähr hin kommen vom budget und du hast fast alle funkionen die du bei der kombi cdjnxs+djm900nxs auch hast.

wahrscheinlich der beste kompromiss aus preis und funktionen.
wobei ich mir nie ein pioneer pult kaufen würde :d
 
 

Neue Themen


Oben