iTunes ANYONE?!


Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
hi! ich wollte mal fragen ob jemand itunes hat?

soll ja das beste und größte legale portal sein.
kriegt man da underground sachen wie sie djs brauchen? Was fürn dateiformat? Qualität? was ist mit brennen und kopierschutz des files? kosten?

wäre sehr dankbar, wenn jmd erfahrungen posten könnte. legales downloaden find ich attraktiv. man kriegt so viele vinyls nicht mehr! auch be ebay findet man nicht alles!
 
Plangin
Plangin
Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
36
Ort
Mannheim
Original geschrieben von Danny_DJ
hi! ich wollte mal fragen ob jemand itunes hat?
Hi, ich zum Bleistift.

kriegt man da underground sachen wie sie djs brauchen?
Nicht wirklich. Ab und zu erwischt man einen Exoten, aber es ist doch recht kommerziell orientiert (PvD etc.). Aber vielleicht wird das noch was.

Was fürn dateiformat?
Kopiergeschützte AAC Dateien mit der Dateiendung .m4p. Im Inneren ist deine eMail Adresse bzw. Apple ID abgelegt.

128 kBit/s. Nicht zu verwechseln mit 128 kBit/s MP3.

was ist mit brennen und kopierschutz des files?
Brennen auf gewöhnliche Audio CDs ist unbegrenzt möglich. Ansonsten kannst du gleichzeitig 5 Rechner mit iTunes authorisieren, die Musik, die du mit der jeweiligen Apple ID gekauft hast, abzuspielen.

Jede Datei 0,99 EUR, Album 9,99 EUR, Singles und EPs haben meist krumme Beträge wie 3,96 EUR (= 4 x 0,99 EUR).
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
mehr als 128er bieten die nicht an? ist das so wie gesagt etwa 160er mp3? wie klingt es?

die auswahl ist echt blöd. nicht mal oakenfold oder sascha funke finden die. 700000 trax, viel müll
 
Plangin
Plangin
Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
36
Ort
Mannheim
Original geschrieben von Danny_DJ
mehr als 128er bieten die nicht an?
Nope.

ist das so wie gesagt etwa 160er mp3?
Um ehrlich zu sein: Keine Ahnung. :confused:

Für mich gut. Muss aber auch hinzufügen, dass ich kein audiophiler Mensch bin...

die auswahl ist echt blöd. nicht mal oakenfold oder sascha funke finden die. 700000 trax, viel müll
Japp, aber es gibt auch noch andere Shops, die Musik von kleineren Labels anbieten. Habe z.B. gute Erfahrungen mit Stompy gemacht. 192er MP3 ohne Kopierschutz für umgerechnet 1,29 EUR. Kurioserweise fand ich vieles bei iTunes wieder...
 
klimbim
klimbim
Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
805
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Original geschrieben von Danny_DJ
die auswahl ist echt blöd. nicht mal oakenfold oder sascha funke finden die. 700000 trax, viel müll

Ja beim deutschen iTunes wurde alternativer Inhalt fast komplett vergessen :rolleyes:
Habe mir die Software auch kostenlos runtergeladen.
Anders wohl bei der amerikanischen Version. Bei iTunes Deutschland soll aber nachgebessert werden.
Wer Musik von kleinen Labels haben möchte wird eher woanders fündig, z.B. im Plattenladen ;)
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
iTunes ist doch noch relativ jung, last der ganzen Sache doch noch etwas mehr zeit...
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
10
Aufrufe
2K
Patrick
Patrick
G
Antworten
7
Aufrufe
1K
quinto
quinto
Obtain
Antworten
3
Aufrufe
2K
SoundScout
SoundScout
housierer
Antworten
7
Aufrufe
5K
Danny Who
Danny Who
 

Neue Themen


Oben