JBL Controle One

G

Gast14532

Guest
Nabend...

Ich habe schon die SuFu genutzt aber nichts gefunden was mich glücklich machen würde ... somit seit ihr jetzt gefragt.

Und zwar will ich mir die JBL Controle One zulegen für mein Wohnzimmer(4) ( 20 qm) und Schlafzimmer( 4 ) (12 qm)

Nun will ich wissen ob es sich überhaupt Lohnen würde schon wegen der Qualität diese zu nutzen.


Bei weiteren Fragen einfach Fragen ;)
 
F.l.o

F.l.o

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
164
Reaktionen
4
Ort
münchen
also ich hab die control one und bin mit dem klang sehr zufrieden ausser mit der wiedergabe der bässe da müsste man vll einen aktiven subwoofer noch anschliessen und dann passt alles
 
B

boundpaul

-[Special Paul]-
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
597
Reaktionen
18
nun ich selber benutze für heimische DJing und Musikhören in dem "auflegeraum"

JBL Control 1 Pro 2x stück + einem JBL SB-2 Subwoofer die an einer Phonic endstufe dran sitzen und fürs auflegen und ein bischen "vorglühen" mit freunden ,spricht party (ca. 5 bis 15 leute) mach das system schon spass...wenn es aber darum geht das teil für das ernste musik bzw. fpr das produzieren zu nutzen würde ich dir was anderes empfehlen..

Bass schwach sind leider die Control 1 Pro ...wenn du die nehmen willst nimm lieber die JBL Control 5™ haben auch ne feine klang oder halt die Sat + Sub kombi wie ich...

Fazit:
sind gut lautsprecher kann man nichts falsch machen..werden gerne auch in div bars und kl. chill out ecken gerne eingesetzt...

zu den control 1 pro gibts auch gute alternativen von EV oder anderen firmen

EDI:T
ah hab vergessen:
lege mit diesen speaker : hardstyle und co auf
 
 
Oben