Jetzt ist doch mal gut, Tupac.

D

Docks

WOHAAA...
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
23
Reaktionen
0
Tach auch,
muss mir mal eben Luft machen, denn so geht´s nicht weiter!
Jetzt is zum Xmal ne neue Tupac Single auf dem Markt mit dem einfallsreichen Titel Ghetto Gospel. Kennt ihr ja sicher alle. Aber verdammt nochmal, es reicht doch langsam mal. Seid Changes ist doch klar, das längst veraltete und nicht veröffentlichte Tracks auseinander geschnippelt werden und auf altbekannte, neu aufpolierte Melodien gelegt werden, um noch mal so richtig auf Kosten eines seid 9 Jahren verstorbenen Rappers abzusahnen. Liegt das an Afeni oder wer ist da so geil auf €´s ? Merkt denn keiner das schon Changes aus Textstrofen von I wonder if heaven got a ghetto bestand und bei Ghetto Gospel der Flow nur selten wirklich zum Beat passt? Das klingt nicht schön und ich will´s auch nicht mehr hören! Natürlich ist Pac ne Legende und bis 96 ging seine Musik klar, aber was da vom Lable und seiner Mutter veranstaltet wird ist doch die totale Verarsche.
Was ist mit Biggie oder Big L? Bei denen gab´s nicht so ein beschissenen Hype, jedes Jahr ein neues Album und pünktlich zum Todestag einen sonder Bericht in der Bravo inkl. XXL Poster.
Nichts gegen Mister California Love aber....ES IST GENUG !!!
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
die Rechte liegen ja 100% bei Afeni, also is die auch die einzige die das stoppen kann, aber naja, Tupac war halt nich faul, und jetzt lebt seine Muter halt gut davon...
was solls, ich hörs mir eh nich an, ich mochte Tupac schon zu Lebzeiten nich (Aaaaaah! Blasphemie!!!!!)
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
Ghetto Gospel stammt von dem Album Loyal 2 the Game und das ganze kam am December 14, 2004 raus.

Executive Producers: Afeni Shakur (Mutter von Pac) and EMINEM

Album Produced by EMINEM

Da Mr. Shady lange genug Dre auf die Finger geschaut hat und denkt er hat genug skills hat er sich daran versucht.
Ich find es schwach das Pac´s Mutter zugestimmt hat. Afeni verdient seit "i wonder if heaven got a ghetto" kräftig an Pac´s Musik mit. Muss das denn sein das sie zu allem was Geld bringt ja und Amen sagt? Nein.

Ich bin auf jeden Fall dafür, das alte Aufnahmen Unveröffentliche Sachen usw. Veröffentlicht werden und den Fans nichts enthalten wird. Aber aus Texte zu zerfetzen und damit neue Lieder baun, muss echt nicht sein.

Pac hat mir immer ganz gut gefallen, weil seine Tracks immer eine Ruhe hatten... aber trotzdem eine gewisse ruffness.

Camou
 
V

Veto

Well-known member
Mitglied seit
18 Mai 2004
Beiträge
117
Reaktionen
2
Richtig gut fand ich Pac noch nie aber früher ging er schon klar. Das was jetzt abgezogen wird ist echt ein Witz. Alte Tracks auseinandergeschnippelt, auf neue Beats und mit irgendwelchen Features aus dem Shady Camp. Wenn sichs dann wenigstens gut anhören würde aber "ghetto gospel" ist wirklich nicht gerade gelungen. Hauptsache die kleinen Hobby Gangsta auf der ganzen Welt kaufen es sich, dank dem Mega-Hype.

Big L dagegen find ich richtig fett. Bin froh das der nicht so vermarktet wird.
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
Veto schrieb:
Big L dagegen find ich richtig fett. Bin froh das der nicht so vermarktet wird.

Big L hatt auch Hammer Trax gemacht.... Put it on.... Flamboyant...

Am besten hat mir aber immer noch Biggie gefallen... Keiner von gestern und heute kommt auch nur Ansatzweise an seinen Flow ran :p
 
D

Dicke Lippe

Well-known member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Word,****in sellout bullshit
 
DeeJay BassTard

DeeJay BassTard

S.C.R.A.T.C.H.E.R.
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
39
Reaktionen
2
2 Pac und Big L find ich beide ordentlich

aber das is halt die gesellschaft
es war halt scho immer so das gewisse künstler erst richtig hoch kamen wo sie schon tod waren und das nutzen die produzenten natürlich aus
und wenn ich dann noch solche baggieträger sehe die einfach alles gut finden was en bisschen nach hiphop klingt dabei gar nich auf die texte gescweige den beat hören aber es einafch geil finden weil es in irgend ner tennie disco gespielt wird dann stehts mir sonst wo

ich muss auch ehrlich sagen leude die versuchen mit texten von toden künstlern geld zu verdienen und wenns auch die eigene mutter is wie in dem fall dann sind für mich solche leude einfach respektlos gegenüber den verstorben künstlern und der gesellschaft

danke

rest in peace

gruß basstard
 
J

Jui

Member
Mitglied seit
4 Nov 2003
Beiträge
20
Reaktionen
0
Nunja, so geht's in der geldverdienenden Musikindustrie doch seit Jahren, sollte eignetlich niemanden wundern. Und solang damit massig Geld verdient wird, wirds auch weiterhin Casting-Shows geben.

mfg, jui
 
Dj Sid

Dj Sid

Lord Sic-ness
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
200
Reaktionen
2
Ort
Moers
Alle Leute die daran Geld verdienen sind eh schon reich, aber die sind zu gierig :mad:

Wenn noch eine Scheibe, wo tracks drauf sind die schon aufgenommen aber noch nicht veröfentlcht wurden, hekommen were das wär ja noch gut aber das ganze jetzt ist ja voll sch****


soviel zum Wort zum Wochenende
 
DeeJay BassTard

DeeJay BassTard

S.C.R.A.T.C.H.E.R.
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
39
Reaktionen
2
naja ich sag mir eigentlich immer die baggie is eins der typischen zeichen für en ordentlichen hiphopper
aber in letzter zeit is es so schlimm geworden da denken irgendwelche kleinen kiddies ohh was die machen und wie die aussehen find ich coll ich mach das jetzt auch
und sowas kann ich nich ab
ich mein musik ist eine meinung und eine meinung kann man nich in sekunden umstellen (im schlimmsten falle sogar aufs komplette gegenteil)
und so hab ich das ungefähr gemeint veto
im klartext also man sollte nich alles was man cool findet auf der stelle nachmachen
aber es gibt solche leude und dadurch bekommen die produzenten die das machen über das wir gerade reden mächtig kohle
und somit werden sie so ne ******e auch weiterhin abziehen

danke

gruß basstard
 
Rainer Unfriede

Rainer Unfriede

aka dwarfer
Mitglied seit
9 Mrz 2005
Beiträge
376
Reaktionen
17
Ort
Wien, Neubaubobo
Bin mal gspannt was die mit O.D.B noch alles anstellen..obwohls da wohl eher gesitteter zugehn wirds.

Ich hab Tupac noch nie wirklich leiden können (*fürcht*):eek:
Den ham sie schon so augezuzzlt..der hat mich schon in den 90gern nicht mehr intressiert..weil er einfach nur der tote supa-rapper war den man einfach kennen musste..
 
V

Veto

Well-known member
Mitglied seit
18 Mai 2004
Beiträge
117
Reaktionen
2
@ basstard

ok, kam so rüber als würdest du generell Baggy Träger als Möchtegerns abstempeln was ich nun wirklich nicht verstanden hätte. Aber was du oben geschrieben hast seh ich genau so.
 

Ähnliche Themen

Lucky Strike
Antworten
0
Aufrufe
860
Lucky Strike
Lucky Strike
 
Oben