Joynt-venture

G

Gast30

Guest
STOP!  du kommst aus dem hohen norden??(schleswig-holstein/HH) ,vielleicht hast du ja lust zu zweit an nem song zu schrauben....

komme wie viele aus der DJ ecke und hab mir mal spasseshalber etwas gekauft was ich noch nicht studio nennen will....

also wenn du lust hast was eigenes zu produzieren dan melde dich doch einfach...

folgendes equipment steht in meinem spielzimmer:
Waldorf mQ,E-mu x-lead1,quasimidi technox,Yamaha Db50xg,MAM Mb33, pult unit8(3G) 16-8-4,pult behringer eurorack 2004 a,neutrik patchbay,yamaha Rev-100,yamaha Gep-50,(T.C. m-one jederzeit besorgbar),behringer Dualfex,Behringer Bassfex, dbX 266xl(comp.exp.gate)
logic 4.1 wavelab,tannoy reveal

im zulauf:,lexicon mpx200,novation drumstation,hoontech dsp2000
 
G

Gast30

Guest
....und wo sind deine bisherigen tracks zu hören?

downloadadresse?
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
STOP
ich komme aus HH.
Ich schlage vor:

1: Lass was von dir hören, damit wir in etwa wissen worum es geht

2: Solltest du genauer definieren was du von deinem zukünftigem Kollegen erwartest, z.B. des Tastenspiels mächtig, Toningenieur-artige Fähigkeiten und technisches Wissen, Sounddesigner, Menschen mit Kontakten oder Aufleger oder einfach nur fleißige Producer mit Spass an der Sache

3: Etwas genauer definieren wo deine eigentliche Stärken sind, bzw wo dich eine Kollege ergänzen könnte....

4: Dir erst mal Pro-Tools kaufen, denn alles andere ist Spielzeug
 
G

Gast30

Guest
äähm moin...

also ich hab eigentlich NIRGENS geschrieben das ich musik produziere oder produziert hab ,habe nur angmerkt das ich mein spielzeug gerne für leute zur verfügung stellen würde, die so wie ich was über das produzieren lernen wollen und spass bei der sache haben bzw. entwickeln
...oder für leute die talent aber NOCH weniger equipment wie ich haben...

was ich "kann"  ist :als DJ hab ich mixen gelernt,im bereich FOH hab ich n bisschen was gemacht und nebenbei lerne ich in dem studio einens freundes mit protools zu arbeiten ,allerdings hauptsächlich schnitt und postproduction

haptsäcjlich sprachmischungen ,jingles und nachvertonung von z.B. werbespots

wollte ja nur die plattform stellen für anfänger wie mich ..aber anscheinend ist das wohl falsch rübergekommen...

nun wenn jemand interesse hat was zu machen und mit mir gemeinsam zu lernen...
wäre vielleicht von vorteil wenn er midimässig n bisschen vorbelastet wäre ,ein wenig keyboard spielen kann  und einfach spass an der sache hat.....

 
G

Gast30

Guest
..."pultknecht"?

gestern warst du doch noch "trancewarp"....

bist du dir mit dem namen noch nicht schlüssig?
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Na Also - ist doch schon ein wenig Präziser.
wollte ja nur die plattform stellen für anfänger wie mich ..aber anscheinend ist das wohl falsch rübergekommen...
Ja, gerade in Kombination mit den anderen Threads *g*. Prinzipiell ist ja schon bei solchen Angeboten davon auszugehen, dass du vielleicht schon mal was zusammengeschraubt hast. Dabei gehts ja gar nicht unbedingt darum wie gut die Trax sind, sondern nur um einen "Stil und Soundeindruck"
 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
ach leute, nun macht euch doch nicht fertig.
ist ja in ordnung, wenn man sich gekränkt fühlt wenn da so ein neuer ankommt und erstmal die jahrelang geliebte software als spielzeug durch den dreck zieht.

wenn ich mich NICHT irre, wurden auch nur die plug ins als spielzeug bezeichnet, nicht cubase und logic selber. und vielleicht meint trancewarp ja auch nur die geschwindigkeit, nicht den klang. wenn doch, bist du verrückt.

desshalb müsst ihr doch nicht so in die offensive gehen, als wenn ihr eure mutter verteidigen müsstet.

als ich trancewarps eintrag gelesen habe, war mir sofort klar dass er erstens: (relativ) keine ahnung hat
und zweitens: sich gerne mit leuten treffen möchte die auch keine ahnung haben.

als angenehmen nebeneffekt könnte man sich equpment mäßig ergänzen. meine fresse.

ich hasse solche postings wie dieses hier, ich will auch nicht den peacekeeper machen oder so - ich finde es halt nun doch ein bißchen heftig.
ich hasse solche postings. am besten ihr löscht den ganzen thread, bitte!
 

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Ort
Hinter den Bergen
Ja, stimmt, wir sind in Offensive gegangen, vielleicht auch zu stark, aber man muss da denke ich mal ein wenig differenzieren.
Niemand fühlt sich hier wirklich gekränkt, oder angegriffen, und wir verteidigen hier auch nicht unsere Spielzeugprogramme, die wir benutzen oder nicht benutzen.
Man kann in diesem Forum auch gerne über Hi-End Equipment diskutieren, dann aber eher im entsprechendem Stile, und nicht reduziert auf ein paar Schlagwörter in einem Newbie-Thread – und das fand ich halt kommentierungswürdig.
Und ob jemand Ahnung hat oder nicht, dass ist auch völlig egal – jeder kann doch im Prinzip posten und diskutieren wie er will – hab selber ja auch vor einem Jahr als Ahnungsloser DJ-Informationen gesucht und diese hier gefunden.
Weiterhin habe ich oben nur ein paar Anregungen gegeben wie Trancewarp seinen Thread ein wenig aussagekräftiger gestalten könnte, um eine Aufmerksamkeitssteigerung zu erzielen.
 
G

Gast30

Guest
Frei nach dem grundsatz:"provoziere dann bleibste im gespräch"

na ja hat wohl geklappt,allerdings mehr schlecht als recht...

werd mich mal lieber weiterhin dem auflegen widmen....
..wenn doch irgendwann mal was trackähnliches rauskommt schreib ich mal wieder provozierenden thread und poste dat teil.. ;)

weiterhin noch viel spass

-------------------------------
mission complete--return to base
-------------------------------
 
 
Oben