-> Jumpstyle <-

Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Also ich wollte mal ein aktuelles Thema ansprechen:p ...im Moment sind ja irgendwie alle Leute, die nicht so oft Techno hörn, voll auf Jumpstyle. Und jetzt hat Scooter auch noch ein Jumpstyle Lied rausgebracht, wodurch Jumpstyle noch bekannter wird,denke ich doch zumindest. Ich wollte mal wissen wie ihr über den ganzen Kram denkt. Also stört es euch das jetzt auf einmal Jumpstyle mode wird oder freut es euch, jumpt ihr selber oder nicht, usw. Sprecht euch einfach mal zum Thema aus.

MfG TuRg3
 
N

nook1e

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Püttlingen
der tanz ist scho witzig, wollten auch ma ne jumpstyle session in der stadt machen ;D...

naja scooter ist eigentlich nur einer der den "trend" in die charts bringt oder? ich kannte die letzten lieder bisher alle schon mind. n jahr vorher von jemand anderem. Ich wundere mich waurm er noch kein minimal oder electrohouse lied gemacht hat.

aber auf jedenfall ist es eine lustige art der elektronischen musik und ich hoffe dadurch bekommt diese musikart nen kleinen öffentlichkeitsschub.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Scooter macht keinen Jumpstyle. Das ist wieder so eine Masche, wie beim Trance. Schnell auf den fahrenden Zug aufspringen und mit einem billigem Abklatsch schnelle Kohle machen.

Jumpstyle ist in Belgien stark und schon etwas länger verbreitet. Es hat seinen Weg nach Holland gefunden und so langsam kommt es auch nach Deutschland.

Bekannte Künstler sind Ruthless, Francois, Darkraver, Ronald-V, Furax.

Ich persönlich kann damit nicht so viel anfangen, aber ab und zu ein Jumpstyle-Track dazwischen ist schon ok.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Jumpstyle ist schon länger auf dem Vormarsch und ich muss sagen, ich mag es überhaupt nicht. Das die Leute eine Distorsion auf eine Bassdrum setzten, naja das mag ja alles ganz schön sein, aber in vielen Fällen wird halt maßlos übertrieben.
Also wenn ich Jumpstyle vernehme, dann muss ich immer an ID&T und Konsorten denken, denn die Musik ist ähnlich, finde ich.
Ich finde es amüsant anzusehen, wie Leute zu Jumpstyle abgehen, einfach krass (im positiven Sinne), mehr fällt mir dazu nicht ein. Aber dennoch sieht es zum Teil recht gut aus was die Jungs & Mädels dann da auf dem Dancefloor veranstalten. Ist zwar krass, aber irgendwie gut.
Naja, wie eingangs schon geschrieben, ich mag es nicht, aber ich finde es gut wenn es anderen gefällt. Es ist mal was anderes und bringt Abwechslung in die doch recht triste "Elektronikwelt".
 
P

plusquamperfekt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
923
Reaktionen
53
Also stört es euch das jetzt auf einmal Jumpstyle mode wird
Stört mich total, bah, wiederlich. Genau wie dieses HippHopp, furchtbar. Es tut mir in den Ohren weh, wenn ich sowas hören muss oder weiß, dass es existiert.

Da gönn ich mir lieder den Silbereisen, da gibt es rundum gute Musik die von Herzen kommt...

;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Scooter macht keinen Jumpstyle. Das ist wieder so eine Masche, wie beim Trance. Schnell auf den fahrenden Zug aufspringen und mit einem billigem Abklatsch schnelle Kohle machen.
....jo find ich auch....aber die meisten denken das das Lied von Scooter jz Jumpstyle sei und finden Jumpstyle dann toll^^....und hören auch anderen,guten, Jumpstyle...und so wird Jumpstyle denke ich populär...

MfG TuRg3
 
G

Gast6282

Guest
LooooooooL, Scooter und Jumpstyle! Der H.P. kanns einfach nicht lassen, der wechselt auch alle paar Monate seinen Style. Erst Techno, dann Dance, dann House, dann Trance, dann Hardstyle, dann Jumpstyle. Fehlt nur noch, dass er jetzt auch noch Schlager anfängt zu Producen. Ich kenne deren jüngstes Verbrechen, und muss sagen: Scooter, schämts euch!!!
Ist nicht wirklich gut geworden. Klingt viel zu soft, da hat er viel zu viel Weichspüler reingemacht. lol
Die Kiddies werden sicher kurze Zeit auf der Jumpstylewelle mit surfen, bis halt der nächste Style gehyped wird. Das wird dann sicher Minimal werden, und der H.P. wird sein Hyper Hyper neu raus bringen. 5 Minuten lang Hyper Hyper mit ner fetten Bassdrum, das ist dann sehr minimalistisch.

mfg
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
..und so wird Jumpstyle denke ich populär...
Nee, so wird Jumpstyle ausgeschlachtet und in Misskredit gebracht. Genau das Gleiche haben damals Scooter, Jan Wayne, Special Horst und wie sie alle heißen mit Trance auch gemacht.
So lange geistigen Dünnschiss produzieren, bis die Musik nicht mehr zieht und dann auf den nächsten Zug springen.
Diese Leute sind wie musikalische Heuschrecken oder Vampire.
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
..Ist nicht wirklich gut geworden. Klingt viel zu soft, da hat er viel zu viel Weichspüler reingemacht...
..oh ja find ich auch...garkein richtiger bass...aber naja...wems gefällt....:mad: :mad:
..naja also ich find das man daran merkt das Scooter nur auf Commerz aus ist....immer mit dem was trend ist schnell ein kaq lied producen und fett kohle machen....:confused: :confused:

MfG TuRg3
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Ich würd sagen, daß das Ding Jumpstyle is. Aber mit typischen Scooter-Sounds drin... Aber bitte auch ma bis zur Mitte hören da es erst da los geht.
Ich weiß nich was ihr gegen den Track habt - der is wenigstens nich so leer und minimal produziert wie die anderen...

Video: http://www.viva.tv/Stars/Player/id/1424591/asset_id/46917/type/video/inter_id/347

Ich habe absolut nix dagegen wenn etablierte Musiker nen frischen Style präsentieren. Auch die Abneigung gegen Scooter kann ich nich verstehen - man muss das etwas mit Witz sehen. Außerdem machen die Jungs wirklich amtlichen Sound.

Und Jumpstyle allgemein - ja mein Gott, ist doch cool solange man nicht auf die Idee kommt ne Jumper-Party zu machen (ich seh es kommen).

Scooter geht ja noch, wirklich arm is Jens O. zum Beispiel - neue Single wird n Jumpstyle Mix von Explode - muss ich noch was sagen?
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
..naja also ich find das man daran merkt das Scooter nur auf Commerz aus ist....immer mit dem was trend ist schnell ein kaq lied producen und fett kohle machen....
Wird schwierig im Dance-Geschäft Leute zu finden, die nicht darauf aus sind. Vor allem weil da recht wenig passiert...
 
Special Guest

Special Guest

Surfs up
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
1.460
Reaktionen
94
Ort
HH
Hab mir dieses scooter ding gerade mal auf viva angehört (link von da oben)
O M G!

guckt mal bei youtube nach jumpstyle videos.. erstmal sind die schon uralt, und zweitens die tracks um klassen besser...

naja mein geschmack triffts nicht.. aber... wems gefällt!
gibt ja auch leute die hören gabba oder schranz ;)
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Nee, so wird Jumpstyle ausgeschlachtet und in Misskredit gebracht. Genau das Gleiche haben damals Scooter, Jan Wayne, Special Horst und wie sie alle heißen mit Trance auch gemacht.
So lange geistigen Dünnschiss produzieren, bis die Musik nicht mehr zieht und dann auf den nächsten Zug springen.
Diese Leute sind wie musikalische Heuschrecken oder Vampire.
10000% WORD!!!

(Wobei ich die Geschichte mit Jan Wayne jetzt weder bestätigen noch dementieren kann, ist nicht meine Baustelle)

Ich könnt echt ****en, das was Scooter da abgeliefert hat ist doch einfach nur Müll und hat mit Jump ungefähr genau so viel zu tun wie Fußball mit 7m-Werfen ;) )

Typische Jump Interpreten wären Coone, Ruthless, Lethal MG, The Playboyz, Dj Youri [... könnt die Liste hier jetzt noch ewig fortsetzen, aber die meisten werden hier wahrscheinlich eh eher weniger bekannt sein *lol*]

Ich find´s einfach nur scheußlich, freu ich mich doch jetzt schon auf den Gesprächsstoff bei der nächsten "Was legst noch mal auf!? -Frage" ;) :mad:
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Einfach nur lustig hier.
Jungs - wenn ihr wollt, daß keiner eure Mucke hört, dann hört doch Gabber!
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Jungs - wenn ihr wollt, daß keiner eure Mucke hört, dann hört doch Gabber!
*looooooooool*

Der war echt gut, aus dem Grund weil ich auch mal was ruhigeres wollte und mich die immer weitere "Ausschlachtung" nur noch angeko*t hat hab ich nach 8 Jahren angefangen was anderes zu hören :D
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
So lange man mit Musik Geld verdienen kann wird sich an der "Ausschlachtung" auch nix ändern. Oder was meinst du, warum so viele Leute aus dem Gabber-Bereich plötzlich Hardstyle machen?
Muss man ja fast nur -8 pitchen...

edit: wer rausfindet, wo das jumpen eigentlich herkommt bekommt nen grünen punkt
 
Zuletzt bearbeitet:
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Seinen Ursprung hat der Jumpstyle in der Technoszene Chicagos. Heute ist er jedoch vor allem in den Niederlanden, Belgien und Nordfrankreich stark verbreitet. Dort haben sich teils eigene Tanzstile entwickelt. In Deutschland ist der Jumpstyle eher wenig verbreitet. Hier wird er vor allem im Selfkant, einer an die Niederlande grenzenden Region, getanzt, wo sich der Tanz zu einem Kult entwickelte.
Quelle: ja was wohl? WIKI !

mfG -twin2k-
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Hätte vielleicht dazu schreiben sollen, daß ich nicht die Region meine sondern woraus es sich entwickelt hat...
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
The dance vaguely ressembles the popular video game Dance Dance Revolution and oddly enough, square dancing. It is practiced solo or in duo form at house parties, dance clubs and even outdoors. When performed as a duo, it is then called Duo Jump. The dance style originated in Belgium, in the late nineties, then spread to the Netherlands and other parts of Europe. Gold Inferno was the first N. American jumpstyle dancer to achieve mainstream notice when he danced on the television show "So You Think You Can Dance?". Captain Ahab, from Los Angeles, is the first N. American band to book an entire JumpStyle tour across the US in 2007. There has also been rumors of a jumper that goes by the name of "The Masked Jumper", it is believed that he is one of the originators of jumpstyle and that will now be hiding his identity.
Demnach vermute ich mal das sich das aus diesem lustigen Game entwickelt hat, bei dem man auf so einer Art Twistermatte eine Farbreihenfolge nachtanzen muss, die auf einem TV-Bildschirm erscheint. Also dem Dance Dance Revolution-Game.
 
 
Oben