Kai Tracid

D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Okay.. heut geht's mal um Kai Tracid...

Irgendwie find ich seine letzten beiden Produktionen "Too many times" und "Live is too short" einfach nur noch nervig. Klingt meiner Meinung nach nur noch mittelmäßig und ausgelutscht. Grade das letzte Teil mit der Melodie von der "Unendlichen Geschichte" klingt doch wohl voll kitschig. Diese Melodie wurde doch letztes Jahr schon für nen Trance-Track verbraten (Koala "Flight of fantasies").

Der Tracid hat früher schon mal bessere Tracks gemacht. "Liquid skies" und "Destiny's path" waren für mich die besten, die er rausgebracht hat. Die waren richtig fett. Vor allem mit den Vocals von Jade4You - fett!

Aber dann hat er irgendwie nachgelassen. Die Tiefenrausch E.P. war noch ganz in Ordnung. Aber die letzten beiden Tracks? Neee!

In einem Interview hat Kai Tracid mal gesagt, daß er Messages in seinen Tracks rüberbringen möchte. Aber mal eherlich, so Aussagen wie "live is too short...blabla" und "too many times..." klingen doch mehr abgedroschen und peinlich, als das sie wirklich ne Message rüberbringen, oder? Hat jemand das Video zu "too many times" gesehen? Der Kai als DJ und Lebensretter .... naja *lol*.

Als Produzent hat Kai Tracid doch eigentlich was drauf. Grade seine Sachen die er unter diversen Pseudos auf seinem Label Tracid Traxx rausbringt sind doch ganz annehmbar.

Als DJ hingegen bin ich eher enttäuscht. Er legt nicht wirklich überzeugend auf und hypt doch eher seine eigenen Tracks bzw. die Tracks von seinem Label. Okay, das machen andere auch, aber wenn man auf dem Line-up sieht, daß der Tracid auflegt, weiß man ganz genau was kommt. Ist halt irgendwie alles so "Standard-Programm" was der auflegt.

Okay, jetzt bin ich mal auf eure Meinung gespannt - und von den ganzen Kai Tracid-Fans hier *lol*.

greetinx,
Darktrancer
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Also ich fand "Too Many Times" genial!!! Jetzt Wiklich!!! Vorallem der Energy Mix und der Yoda Remix war fett!!!
OK, das ist natürlich "Party-Trance" aber auf jeden Fall fett!!!!

Die Life Is Too Short fand ich auch eher schlecht, vorallem, weil er da so viel von Too Many Times mit reingebacht hat!!! (z. B. den Bass)

Mit der sogenannten "Message" muss ich dir Recht geben, meiner Meinung steckt da auch nix dahinter!!!


Aber ich denke, der hat doch noch so einiges drauf!!!!!!!!!!!! :)

PS. : Die Tiefenrausch fand ich auch genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also "Life is too short" ist echt nicht so der Kracher...

Außerdem, wie schon weiter oben gesagt, wird das Neverending-Story-Theme so dermassen ausgelutscht......

(Koala - Flight Of Fantasies, Dragonstar - Neverland...)

Da hat der Tracid wirklich schon bessere Sachen zu Tage gefördert.
 
D

DJ@Freak

Member
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
So ich muss meine Meinung auch rausposaunen!
"Too many times" war auf jeden Fall ein Kracher, echt!
Aber dieses "Life is too short"...
...tut mir leid aber dazu fällt mir nichts ein, einfach zu lahm, war nicht so wirklich was gutes!
Naja , die alten Sachen sind egal bei wem meistens die besten!

Und in diesem Sinne,
                           der Freak!
                             
 
G

Gast709

Guest
>Too many times< war/ist wirklich geil aber stimmt schon das
>Life is too short<  nicht doll war
Aber sein Label Tracid Traxx find ich fett! Die sachen die so rauskommen sind ziemlich gut. DERB mit "in africa" ist total goil.

@ DJ@Freak
[glow=red,2,300]Wo kommen wir den da hin wenn nur noch die alten Sachen geil sind?????????[/glow]
T-R-A-N-C-E-F-A-N  2-3
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Wo kommen wir den da hin wenn nur noch die alten Sachen geil sind...
Es ist halt im Moment so, daß die aktuellen Tracks schwächer als vorhergehende sind. Das muß ja aber auch nicht heißen, daß zukünftige nich auch gut sein werden. Warten wir's ab.


Also ich weiß nich, was ihr habt, aber zu "Too many times" sind hier nur die Kiddies in den Dissen abgegangen. Mehr nich...

greetinx,
Darktrancer
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Too Many Times ist einfach nur geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :)
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Yo, TranceFan, die Anzahl deiner Ausrufezeichen und deine objektive Begründung bestätigen nur mein letztes Posting! :D

*lach*

greetinx,
Darktrancer
 
G

Gast709

Guest
@ Trancefan
Also ich muss dir schon recht geben auch wenn deine begründung nicht gerade vor überzeugung protzt!!
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Ich denke, nicht nur „Kiddies“, sondern auch anspruchsvolle, weniger kommerziell orientierte Tanzmusik Konsumenten finden Too Many Times toll!

Da stimmt einfach alles, die coolen, nicht zu soften Bässe, die „Too Many Times“ - Vocals und die geile Klavier Melodie! Ich finde den typischen Kai Tracid Sound eben gut! (Life Is Too Short ist aber wirklich ziemlich misslungen)

So, das reicht jetzt aber als Begründung!
Fehlen eigentlich nur noch ein paar Ausrufezeichen für Darktrancer! Bidde schön: !!!!!!!!  :D :D :D

----

danke ... genug Ausrufezeichen! Man kann es auch übertreiben. Darktrancer


 
D

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
Ich muss Darktrancer vollkommen recht geben wenn man sich an die alten Trance Tracks anhört läuftes einem kalt den Rücken runter und träumt von den alten Zeiten und wenn man sich die meisten "Trance"tracks heute anschaut kann man einfach nur noch kotzen. Es geht einfach nur noch ums Geld viele Tracks enstehen folgendermaßen
1.) Habe ich schonmal ein Hit produziert?
a) Ja, dann verändere ich den Track minimal und mach daraus ein Follow Up => Geld, denn die Kiddies fahren ja sowieso drauf ab
b) Nein => Punkt 2.
2.) Ich klaue einfach aus anderen Lieder Samples(Vocals, Mellows, Basslines usw.) und mache mir daraus ein neues Lied => Geld, denn die Kiddies fahren ja sowieso drauf ab

Das ist auch der Grund warum ich überhaupt kein Trance mehr höre.

Es bleibt nur noch zu sagen dass es auch noch wirklich guten Trance gibt das traurige daran ist dass der total untergeht nur noch die Insider kennen diese Tracks und bei Club Rotation wird man sowas auch kaum finden.
 
G

Gast709

Guest
Ja da ist was dran!!! Es stimmt das Trance nicht gerade die besste Zeit erlebt!!!!!!
 
Terdion

Terdion

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
359
Reaktionen
11
Ort
Berlin
Also ich fand schon "Too many Times" nicht wirklich gut und "Life is too short" find ich einfach nur noch langweilig und schlecht! Aber ich hab den bisher erst einmal live gesehen (vor kurzem) und da hat der - hat mich sehr überrascht - techno und kein trance aufgelegt. Dafür waren das halt dann die ganzen Techno-Remixe von seinen Liedern und den Tracid-Traxx Veröffentlichungen. Aber eins muss man sagen: mit dem Arsch wackeln kann er gut!  ;)
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
@TranceFan23:
Ja da ist was dran!!! Es stimmt das Trance nicht gerade die besste Zeit erlebt!!!
Weißt du überhaupt, was du da schreibst? Guten Trance gibt es immernoch - man muß nur danach suchen! Ich empfehl dir mal diesen Beitrag durchzulesen: Wehmut Trance '95

Aber nun mal on topic bleiben - unser Thema ist immer noch Kai Tracid!

greetinx,
Darktrancer
 
H

Haifischflossensuppe

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
21
Reaktionen
0
also ich fand eigentlich BEIDE letzten releases ganz gut. zwischendurch war´s mal n bischen langweilig mit deep blue sea und so...
die allerbesten sachen waren sowieso die, die er nicht unter sienem namen rausgebracht hat, wie z.b. die "k" oder "arrakis", diverse remixe, und  dann noch "skywalker" von seinem ersten album.
 
Terdion

Terdion

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
359
Reaktionen
11
Ort
Berlin

die allerbesten sachen waren sowieso die, die er nicht unter sienem namen rausgebracht hat, wie z.b. die "k" oder "arrakis", diverse remixe, und  dann noch "skywalker" von seinem ersten album.
Wie?  ??? Moment mal! Ist Arrakis etwa ein Projekt vom Kai? "The Spice" ist nämlich ja wohl mal oberst fett!
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Jepp. Arrakis besteht aus Thomas P. Heckmann und Kai Tracid. Der "Säbelzahn-Sound" von den beiden ergänzt sich wirklich perfekt! Schade, daß "The Spice" die einzigste Veröffentlichung der beiden unter dem Projektnamen "Arrakis" ist, denn dieser Track zählt wirklich zu den besseren vom Kai.

greetinx,
Darktrancer
 
H

Haifischflossensuppe

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
21
Reaktionen
0
...und wer auf schnellere und acid-lastigere Sachen steht, der sollte sich mal di alten Formic Acid-Teile reinziehen - erschienen aud Cybertronic/DMD oder ZYX
 
G

Gast30

Guest
Kai Tracid ist einfach nur geil!!! O.K. die beiden letzten Lieder kenne ich nicht wirklich, aber ich habe die "Kai Tracid DJ Mix Vol. 3" und das "Skywalker 1999 Album" und beide sind nicht verkehrt!!!

REDFACE

P.S.: Ja, auch ich höre solche Musik!!!
 
D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Auf dem Skywalker-Album gabs einen Track, der wirklich richtig scheiße war. Der letzte Track "180° Bassdrum" ist doch wirklich nur für die Tonne und stört irgendwie auch das Gesamt(klang)bild des Albums. 'Ey, paß Du auf, ey, jetzt gebsch dir korrekte 180 Grad Bassdrum' Wuaaaaah, unterste Schublade!

Die Mix-CDs hab ich mir auch nicht geholt, da gabs von anderen DJs deutlich bessere Mixe auf CD.

greetinx,
Darktrancer

 
 
Oben